Spielplan WM 2014 – K.o.-Phase Viertelfinale

Spielplan WM 2014 – K.o.-Phase Viertelfinale

Überblick über die Partien im Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 mit Oddset Wettquoten Vergleich der → besten Wettanbieter.

 

Der Spielplan für das Viertelfinale der WM 2014  von 4. bis 5. Juli

 

Tag Zeit Spiel Begegnung Quote Tipp 1 Quote Tipp 0 Quote Tipp 2 Res.
4.7. 18:00 V1 Frankreich – Deutschland 3,10 Interwetten 3,40 Bet3000 2,55 Bet365 0:1
4.7. 22:00 V2 Brasilien – Kolumbien 1,90 Interwetten 3,80 Bet3000 4,75 Bet365 2:1
5.7. 18:00 V3 Argentinien – Belgien 2,20 Interwetten 3,40 Bet3000 4,00 Bet365 1:0
5.7. 22:00 V4 Niederlande – Costa Rica 1,55 Bet3000 4,50 Interwetten 8,00 Tipico 0:0, 4:3 iE

 

goto zu den WM 2014 Wetten – beim Wettanbieter Mybet

 

Am 4. und 5. Juli 2014 treten die letzten acht verbliebenen Mannschaften der WM-Endrunde 2014 zu ihren Viertelfinalspielen an.

 

In der größten WM-Arena – dem Maracana-Stadion von Rio de Janeiro – findet am 4. Juli um 18 Uhr (MESZ) die erste Begegnung statt. Dabei kommt es zum Duell der deutsche Mannschaft mit der Auswahl Frankreichs. Beide Teams hatten im Achtelfinale gegen Teams aus Afrika – Algerien bzw. Nigeria –  einige Probleme, setzten sich aber am Ende durch.

 

Am gleichen Tag um 22 Uhr (MESZ) findet in Fortaleza die Partie zwischen Gastgeber Brasilien und Kolumbien durch. Obwohl die “Selecao” im Achtelfinale gegen Chile hart kämpfen musste und einiges Glück benötigte, um sich im Elfmeterschießen durchzusetzten, gilt sie in dem südamerikanischen Duell als Favorit. Die Kolumbianer stiegen jedoch in souveräner Manier unter die besten Acht auf und rechnen sich auch gegen den Veranstalter Chancen aus.

 

Am darauf folgenden Tag, am Samstag den 5. Juli, trifft um 18 Uhr (MESZ)  in Brasilia mit Argentinien ein Mit-Favorit des Turniers auf Belgien, dass im Vorfeld als Geheimfavorit gegolten hatte. Beide Teams hatten gewissen Anlaufschwierigkeiten und standen erst nach Verlängerung als Viertelfinalisten fest.

 

Abgeschlossen wird der Reigen der Viertelfinalpartien am gleichen Tag um 22 Uhr (MESZ) mit der Partie zwischen Holland und der Überraschungsmannschaft Costa Rica. Die Niederländer ließen im Achtelfinalspiel gegen Mexiko ihre Fans lange bangen, setzten sich aber im Finish durch, während sich die Mittelamerikaner gegen Griechenland in Unterzahl ins Elfmeterschießen retteten und dort das bessere Ende für sich hatten.

Oddset Wetten