Sportingbet Mobile Wetten

Sportingbet Mobile Wetten

Sportingbet wurde bereits gegen Ende der 1990er-Jahre in England gegründet und zählt damit zu den arriviertesten Vertretern der Branche der Online-Wettanbieter. Auf eine so lange Erfahrung mit Sportwetten im Internet können nur wenige Mitbewerber, wie etwa Interwetten, Bwin oder Bet-at-home, zurückgreifen. Eine Voraussetzung dafür, sich so lange gegen härteste Konkurrenz zu behaupten, ist sicherlich, stets am Puls der Zeit zu bleiben und Innovationen gegenüber aufgeschlossen zu sein.

 

goto  zu den mobilen Wetten von Sportingbet

 

Seitdem die Smartphones vor einigen Jahren den Markt erobert haben, hat sich der Umgang mit elektronischen Medien stark verändert. Das hat auch Auswirkungen auf die Wettbranche, denn mit den mobilen Endgeräten ist es nun nicht mehr erforderlich, stets vor dem heimischen Desktop-Computer zu sitzen. Es ist vielmehr möglich, sich von nahezu überall im Internet anzumelden und Wetten zu platzieren. Das brachte vor allem einen großen Aufschwung bei den Live-Wetten.

 

Die mobilen Wetten von Sportingbet

 

Während manche Wettanbieter auf diesen Trend eher zögerlich reagierten und es einige Zeit dauerte, bis eine mobile Version der Website zur Verfügung stand, war das bei Sportingbet nicht der Fall. Recht bald hatte der englische Buchmacher eine eigene App am Start, die für Apple-Geräte im entsprechenden App Store downzuloaden sind. Aber natürlich bietet Sportingbet auch eigens eine mobile Version seiner Website an, die für die Nutzer aller anderen gängigen Betriebssysteme wie Android, Blackberry oder Windows vorgesehen ist. Sowohl mit der App als auch mit der Mobilversion hat man mit dem Handy oder Tablet Zugriff auf das gesamte Wettprogramm des Anbieters.

 

sportingbet_mobile

Bild oben: Sportingbet stellt sein mobiles Wettangebot für die Nutzer aller gängigen Smartphones und Tablet-Versionen zur Verfügung. Die Handhabung ist einfach und benutzerfreundlich.

Die Handhabung ist dabei denkbar einfach und unkompliziert. Neben dem Wettprogramm stehen auch die anderen Funktionen in der mobilen Version zur Verfügung. Daher kann auch das Wettkonto auf diesem Wege verwaltet sowie Ein- und Auszahlungen vorgenommen werden. Lediglich Änderungen an den persönlichen Daten sind mobil aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Einer der großen Pluspunkte von Sportingbet liegt auf dem Gebiet der Live-Wetten. Dieser Vorteil kommt natürlich auch in der mobilen Version voll zum Tragen. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern bietet Sportingbet auch Live-Streams für mobile Endgeräte an, wodurch gerade bei Live-Ereignissen noch viel unmittelbarer auf aktuelle Geschehnisse reagiert werden kann. Trotz dieser ressourcenintensiven Inhalte sind kaum Einbußen in der Performance festzustellen. Vom optischen Gesichtspunkt her wirkt die mobile Version von Sportingbet sogar deutlich moderner und frischer als die klassische Desktopversion, die zum Teil einen doch etwas simplen und fast spartanischen Eindruck hinterlässt.

 

Fußball und Livewetten stehen im Fokus

 

Sportingbet Mobile WettenWenig überraschend steht auch in der mobilen Version von Sportingbet der Fußball an erster Stelle. Sobald man sich auf seinem Smartphone oder Tablet beim Wettanbieter eingewählt hat, erscheinen einerseits die Fußballwetten und andererseits die Live-Wetten zu allererst in der Auswahl. Darüber hinaus werden aber auch andere populäre Sportarten wie Tennis, Basketball, Volleyball und Eishockey angeboten. Wer sich dagegen vor allem für typisch britische Sportarten wie Pferde- und Hunderennen oder auch Kricket oder Rugby interessiert, muss sich zwar erst über das Menü zu den gewünschten Ereignissen durcharbeiten, wird bei Sportingbet aber ebenso fündig.

Wer sich über die englische Version der Website anmeldet, erhält auch eine etwas andere Menü-Vorauswahl. Grundsätzlich wird im deutschsprachigen Raum zunächst auch die deutschsprachige Version zuerst angezeigt. Der Wechsel in zu einer anderssprachigen Version gestaltet sich allerdings etwas mühsam, da die Sprachauswahl – anders als in der Desktop-Version – nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist.

Einen eigenen Bonus für die Nutzung des mobilen Wettangebots gibt es bei Sportingbet nicht. Allerdings gab es so etwas in den Anfängen. Da Sportingbet seine Bonusangebote von Zeit zu Zeit ändert, ist es daher nicht ausgeschlossen, dass in der Zukunft auch für die mobilen Nutzer wieder ein Bonusangebot ins Haus steht. Bis dahin gelten für die Wettkunden von Sportingbet dieselben Bonus-Angebote, unabhängig davon, ob der Zugriff mobil oder vom Desktop aus erfolgt.

 

Wie gut sind die mobilen Wetten von Sportingbet?

 

Als einer der routiniertesten Buchmacher der Branche Online-Sportwetten hat Sportingbet auch den Weitblick, auf Neuerungen rasch zu reagieren. So ist es keine Überraschung, dass der englische Wettanbieter zu den ersten zählte, die das Potential von Live-Wetten und in der Folge auch jenes für die Wettabgabe mittels mobiler Endgeräte erkannt haben.

Die Live-Wetten sind eine der größten Stärken von Sportingbet. Zwar reicht das Angebot nicht an die Top-Anbieter in diesem Bereich wie Bet365 oder Bwin heran, die Darstellung und Präsentation sind dennoch überzeugend. Das setzt sich bei den mobilen Wetten des englischen Buchmachers fort. Egal ob Smartphone oder Tablet und unabhängig davon, welches Betriebssystem verwendet wird, das Wettangebot kann rasch und unkompliziert genutzt werden.

Positiv herauszustreichen ist auch das umfangreiche Angebot an Livestreams, das zur Verfügung gestellt wird. Viele Mitbewerber verzichten zum Teil aus technischen Gründen darauf, bei Sportingbet ist das allerdings kein Thema. Gerade bei Live-Wetten können bewegte Bilder einen wesentlichen zusätzlichen Anreiz zur Wettabgabe darstellen. Damit kann der Wettanbieter einige Schwächen auf anderen Gebieten – die beispielsweise in der vergleichsweise geringen Höhe der Wettquoten liegen – zumindest einigermaßen aufwiegen.

Oddset Wetten