WM 2018 Tipp: Uruguay – Frankreich Wetten & Oddset Quoten

WM 2018 Tipp: Uruguay – Frankreich Wetten & Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Uruguay 4,33
  • Quote Remis 3,25
  • Quote Frankreich 1,95

Freitag, 06.07.2018 um 16:00 Uhr in Nischni Nowgorod

Am kommenden Freitag kommt es im ersten Viertelfinale zum Duell zwischen Uruguay und Frankreich.

Während sich die Südamerikaner im Achtelfinale gegen Europameister Portugal knapp mit 2:1 behaupten konnten, siegte Frankreich in einem wilden Schlagabtausch gegen Argentinien mit 4:3.

 

Uruguay schickt den Europameister nach Hause

 

Wie zuvor in der Gruppenphase konnte sich Uruguay auch in der ersten K.o.-Runde effizient im Angriff und stabil in der Defensive präsentieren. Dabei bewies das Team von Óscar Tabárez zudem in der letzten halben Stunde gegen die Portugiesen seine Nervenstärke.

Gegen hektisch agierende Europäer ließ Uruguay nach dem 2:1-Führungstreffer von Edison Cavani keine wirkliche Großchance mehr zu und hatte am Ende keine größere Mühe damit, den knappen Vorsprung über die Zeit zu retten.

Einen Wermutstropfen hat der Einzug in die Runde der letzten Acht bei der WM 2018 dann aber doch für die Südamerikaner.

 

goto Quote Sieg Frankreich 1,95 – bei Mybet anmelden & tippen!

 

Schließlich musste Doppeltorschütze Cavani kurz nach seinem zweiten Treffer verletzungsbedingt ausgewechselt werden und hinterließ dabei einen durchaus angeschlagenen Eindruck.

Ob Cavani daher im Viertelfinale gegen Frankreich mitwirken kann, ist aus heutiger Sicht nicht abzusehen.

So oder so müssen sich die Uruguayer aufgrund der individuellen Unterlegenheit gegen die Franzosen mit der Außenseiterrolle abfinden.

Was Kampfkraft und Wille für den Erfolg bei einer Weltmeisterschaft bedeuten, hat das Team allerdings mit dem Sieg gegen Portugal bereits unter Beweis gestellt.

 

Uruguay – Frankreich: die Wettquoten im Vergleich

 

Tipico LogoBet3000 LogoInterwetten LogoXTiP LogoMybet LogoBwin Logo
TipicoBet3000InterwettenXTiPMybetBwin
Uruguay4,204,504,304,454,304,33
Remis3,103,103,203,153,053,10
Frankreich2,052,052,002,052,052,10

* Nach regulärer Spielzeit. Die Wettquoten entsprechen dem Stand vom 6.7.2018, 14:24 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

 

Mbappe stellt Messi in den Schatten

 

Obwohl Frankreich im Achtelfinale den Vize-Weltmeister von 2014 ausschalten konnte und damit wie bei der WM 2014 in Brasilien ins Viertelfinale vorstößt, dürfte Trainer Didier Deschamps nicht vollends zufrieden mit dem Auftritt seines Teams gegen Argentinien sein.

Gegen eher bieder agierende Südamerikaner musste der Weltmeister von 1998 schließlich drei Gegentreffer hinnehmen und geriet zwischenzeitlich sogar mit 1:2 in Rückstand.

Allein die individuelle Klasse von Doppeltorschütze Kylian Mbappé hat am Ende den Ausschlag für die Franzosen gegeben.

 

goto   WM 2018 Wetten & Quoten   –  zu allen Oddset WM Tipps!

 

Gegen defensiv- und konterstarke Uruguayer steht daher zu erwarten, dass Deschamps sein Team wesentlich kompakter auftreten lässt. Zu derart vielen hochkarätigen Tormöglichkeiten wie gegen Argentinien dürften die Franzosen gegen Uruguay schließlich nicht kommen.

Aufgrund des vor allem in der Breite wesentlich besser besetzten Kaders ist Frankreich allerdings klarer Favorit auf den Einzug ins Halbfinale.

 

Wer kommt weiter? – Zu den Aufstiegswetten bei Mybet!

 

Tore fallen nur selten

 

haben dabei die Südamerikaner die Nase vorne. In der Bilanz stehen drei Siege für die Südamerikaner, vier Unentschieden und nur ein Erfolg der Franzosen zu Buche.

Bei Weltmeisterschaften haben es beide Teams bislang drei Mal in der Gruppenphase miteinander zu tun bekommen. 1966 siegte Uruguay mit 2:1.

2002 in Japan und Südkorea sowie 2010 in Südafrika kam es jeweils zu einem 0:0-Unentschieden. Da zudem Uruguay das Duell bei Olympia 1924 für sich entscheiden konnte, wartet Frankreich bis heute auf den ersten Pflichtspielerfolg gegen die Südamerikaner.

 

goto   alle Spiele & Wettquoten   –  zum Oddset WM Spielplan!

 

Den bisher letzten Vergleich im Jahre 2013 konnten ebenfalls die Uruguayer gewinnen. Im Juni des Jahres hieß es am Ende 1:0.

Nicht zuletzt die magere Bilanz im direkten Vergleich dürfte Frankreich für das Viertelfinal-Duell bei der WM 2018 eine Warnung sein.

Trotz der Favoritenstellung dürften die Franzosen gegen leidenschaftlich kämpfende Uruguayer schließlich vor einer großen Herausforderung stehen.

Fraglos bleibt dabei abzuwarten, ob Cavani auf Seiten Uruguays rechtzeitig fit wird. Der Ausfall des Top-Stars wäre für den zweimaligen Weltmeister schließlich eine signifikante Schwächung.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten