WM 2018 Tipp: Brasilien – Belgien Wetten & Oddset Quoten

WM 2018 Tipp: Brasilien – Belgien Wetten & Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Brasilien 2,20
  • Quote Remis 3,30
  • Quote Belgien 3,50

Freitag, 6.7.2018 um 20:00 Uhr in Kasan

In Russland ließ die brasilianische Selecao bislang eine kontinuierlich ansteigende Formkurve erkennen: Mithilfe einer weiteren Steigerung möchte der Rekordweltmeister nun auch die roten Teufel eliminieren.

Ohne einen nochmaligen Ausschlag nach oben droht es allerdings selbst für die Südamerikaner eng zu werden: Gegen die belgische Auswahl wird der erste Titelanwärter in seine bis dato größte Bewährungsprobe bei der WM geschickt.

Dabei kann sich die Truppe von Roberto Martinez schon glücklich schätzen, überhaupt noch bei der Endrunde gefragt zu sein – am Montagabend schienen sich zunächst nur die Japaner für das Prestigeduell gegen Brasilien zu empfehlen.

 

Belgien schliddert haarscharf an Blamage vorbei

 

Dank zwei unmittelbar nach dem Wiederanpfiff gelandeter Wirkungstreffer hatten die blauen Samurai heftig an einer Sensation geschnuppert: Mit dem Mute der Verzweiflung kehrten die Belgier in der Schlussphase dann aber doch noch einmal in das Reich der Lebenden zurück.

Nachdem die Rode Duivels den Rückstand gleichfalls per Doppelschlag egalisierten, wurde letztlich sogar noch der entscheidende Lucky Punch in die letzten Sekunden der Nachspielzeit gepackt.

 

goto Quote Sieg Brasilien 2,20 – bei Interwetten anmelden & tippen!

 

Bei seiner Aufholjagd kam dem Vize-Europameister von 1980 nicht zuletzt die exzellent besetzte Bank zugute: Mit gleich zwei Joker-Treffern machten sich vor allem auch die frischen Kräfte um die späte Wende verdient.

Dank des fulminanten Schlussspurts konnten die Belgier gerade noch einmal ein bitteres Déjà-vu vermeiden: Mit Wales stand bekanntlich bereits bei der EM 2016 ein zuvor nicht ganz für voll genommenes Leichtgewicht den eigenen Titelambitionen im Weg.

 

Brasilien – Belgien: die Wettquoten im Vergleich

 

Tipico LogoBet3000 LogoInterwetten LogoXTiP LogoMybet LogoBwin Logo
TipicoBet3000InterwettenXTiPMybetBwin
Brasilien2,102,052,202,122,052,10
Remis3,303,503,303,403,453,40
Belgien3,703,803,503,793,703,80

* Die Wettquoten entsprechen dem Stand vom 06.07.2018, 14:19 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Dass die „Dragons“ der roten Herrlichkeit damals erst im Viertelfinale ein Ende setzten, lässt zugleich aber auch befürchten, dass der richtig große Ärger für die Rode Duivels nun auch in Russland erst in der anstehenden Partie beginnt.

Für die bewunderte goldene Generation der Belgier hatte sich die Runde der besten Acht bislang stets als Endstation erwiesen; auch bei der WM in Brasilien war bereits nach dem zweiten K.-o.-Spiel Schicht im Schacht.

 

Endet der Titel-Traum wieder im Viertelfinale?

 

Die vor vier Jahren gegen Argentinien erlittene 0:1-Schlappe begründete zugleich den noch immer populären Mythos, nach dem die Auswahl der roten Teufel im Verlauf eines großen Turniers von Auftritt zu Auftritt an Schwung verliert.

Schien bereits das enttäuschende Abschneiden bei der letzten EURO den ausgeprägten Hang zum Lager-Koller zu bestätigen, lassen sich nun auch in Russland wieder gewisse Parallelen nachvollziehen.

 

goto alle Spiele & Wettquoten – zum Oddset WM Spielplan!

 

Nach der mit drei Siegen ebenso überzeugend wie im Vorübergehen bewältigenden Gruppenphase wurde die bislang wackeligste Vorstellung ausgerechnet im ersten Alles-oder-Nichts-Duell zur Aufführung gebracht.

Immerhin machte jedoch der starke Endspurt deutlich, dass mit den schlechten Angewohnheiten der Vergangenheit unbedingt gebrochen werden soll – mit der im Achtelfinale nachgewiesenen Moral ist nun sicherlich auch gegen die Selecao etwas drin.

 
“Brasilien ist einer der Turnierfavoriten, aber wir müssen nur auf uns schauen und unseren Job machen. Wenn du ein Turnier gewinnen willst, musst du jede Mannschaft schlagen.”
Für Kevin de Bruyne und seine Belgier sollt auch der ultimative Härtetest gegen die Selecao lediglich eine Durchgangsstation bedeuten.

 

Als aktuell torhungrigste Truppe der laufenden Endrunde ist es den Belgiern in jedem Falle zuzutrauen, die brasilianische Abwehr erstmals einer ernsthaften Bewährungsprobe zu unterziehen.

 

Neymar sorgt für beste Unterhaltung

 

Angesichts erst eines gezählten Einschlags werden die Machtansprüche des Rekordweltmeisters – anders als noch bei der Heim-WM – mittlerweile auch wieder auf eine überaus verlässlich kickende Hintermannschaft gestützt.

Während die Defensive ihren Laden inzwischen seit über 300 WM-Minuten sauber hält, scheint sich zudem auf der entgegengesetzten Seite des Platzes zunehmend ein gewisser Neymar anzuschicken, die ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen.

 

Wetten auf den kommenden Weltmeister:

 

FlaggeNationTipico LogoBet3000 LogoInterwetten LogoBet365 LogoMybet LogoBwin Logo
TipicoBet3000InterwettenBet365MybetBwin
Brasilien FahneBrasilien3,804,004,003,754,003,75
Frankreich FahneFrankreich4,805,004,755,005,005,00
Belgien FahneBelgien6,006,506,006,506,506,50
England FahneEngland7,507,508,007,007,007,00
Kroatien FahneKroatien7,007,006,507,007,007,00
Uruguay FahneUruguay15,015,015,017,018,017,0
Kolumbien FahneKolumbien20,020,020,021,020,021,0
Russland FahneRussland20,015,020,021,020,019,0
TipicoBet3000InterwettenBet365MybetBwin

 
* Quoten, Stand vom 3.7.2018, 08:51 Uhr; Angaben ohne Gewähr, die Quoten können sich seitdem geändert haben
 

Hatte es der Superstar in der Vorrunde noch bei einem mageren Torerfolg bewenden lassen, schaltete der 26-Jährige die einmal mehr sich im Achtelfinale verabschiedenden Mexikaner zuletzt nahezu im Alleingang aus.

Nach dem Führungstreffer konnte sich Neymar mit einer blitzsauberen Vorarbeit auch am zweiten Streich der Selecao eine entscheidende Aktie verdienen – und obendrein fand der Torjäger auch noch die Zeit, sich für eine Oscar-Nominierung ins Gespräch zu bringen.

 

goto   WM 2018 Wetten & Quoten   –  zu allen Oddset WM Tipps!

 

Dass sich Neymar auch gegen El Tri schon nach kleinsten Berührungen immer wieder als sterbender Schwan erprobte, hat einen ärgerlichen Schatten der Unsportlichkeit über dessen ansonsten abgelieferte Gala-Vorstellung gelegt.

Den Rode Duivels bietet diese Wehleidigkeit nun immerhin die Möglichkeit, den Stürmer gern auch einmal etwas härter anzupacken: Schon zuletzt hatten sich die Schiedsrichter immer unwilliger gezeigt, die fragwürdigen Showeinlagen des Brasilianers zu belohnen.

 

Wetten & Quoten: Wettanbieter vermuten Rode Duivels auf der Kippe

 

Dem Duell zwischen Neymar und der belgischen Abwehr wird erwartungsgemäß auch von den Wettanbietern eine entscheidende Bedeutung im Viertelfinale beigemessen, die hier vorab jedoch recht deutliche Vorteile zugunsten des Torjägers vermuten.

Nachdem sich die Hintermannschaft der roten Teufel im bisherigen Turnierverlauf schon wiederholt als anfällig erwies (Tunesien, Japan), wird nun auch dem Rekordweltmeister der eine oder andere entscheidende Nadelstich zugetraut.

 

Wettquoten Brasilien – Belgien bei Interwetten:

Interwetten Brasilien Belgien

Quoten Stand vom 3.7.2018, 13:50 Uhr; ohne Gewähr, die Quoten können sich mittlerweile geändert haben
 

Folglich kann sich die Selecao insbesondere bei der Aufstiegswette auf recht deutliche Vorteile berufen: Müssen sich Fans der Brasilianer bei Interwetten mit einer Top-Quote von rund 1,6 begnügen, wird ein Erfolg der Belgier mit der Rückzahlung des 2,3-fachen Wetteinsatzes bedacht.

Mit einem Sieg innerhalb der regulären Spielzeit wären allerdings auch die Südamerikaner bei der klassischen 3-Wege-Wette locker für eine über 100ige Rendite gut (Quote von 2,2), während die belgische Gegenprobe natürlich auch hier ungleich höhere Top-Quoten von 3,5 zum Vorschein bringt.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten