WM 2018 Tipp: Frankreich – Belgien Wetten & Oddset Quoten

WM 2018 Tipp: Frankreich – Belgien Wetten & Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Frankreich 2,55
  • Quote Remis 3,20
  • Quote Belgien 2,90

Dienstag, 10.07.2018 um 20:00 Uhr in St. Petersburg

Die Teams aus Frankreich und Belgien haben aus der WM 2018 eine gefühlte Europameisterschaft gemacht: Am Dienstagabend spielen die zwei Nachbarn nun im direkten Duell den ersten Finalisten aus.

Während die Stimmung bei den beiden Halbfinalisten zunehmend gen euphorisch tendiert, dürfte man in Südamerika bis auf weiters nicht so gut auf die Teilnehmer der Vorschlussrunde zu sprechen sein.

 

Nach der Kür erledigt Frankreich auch die Pflicht

 

Derweil die roten Teufel am Freitag mit der brasilianischen Selecao den ursprünglichen Top-Favoriten eliminierten, hatte die Equipe Tricolore vor der Celeste auch schon die Argentinier abgeräumt.

Obwohl Les Bleus somit bei ihren beiden K.-o.-Auftritten in Übersee wilderten, bekamen die jüngsten Siege doch zwei gänzlich verschiedene Gesichter der französischen Mannschaft zu sehen.

 

goto Quote Unentschieden 3,20 – bei Bwin anmelden & tippen!

 

Hatte die Grande Nation beim 4:3 gegen die Albiceleste noch eine atemberaubende Vorstellung abgeliefert, schien das Viertelfinale wieder einen Rückfall in langweilige Vorrundenzeiten zu bedeuten.

Gegen die Himmelblauen war der individuell so stark besetzten Offensivabteilung abermals nur eine Nebenrolle zugefallen – für die wirklich erinnerungswürdigen Szenen wurde entsprechend vor allem von der Hintermannschaft gesorgt.

 

Frankreich – Belgien: die Wettquoten im Vergleich

 

Tipico LogoBet3000 LogoInterwetten LogoXTiP LogoMybet LogoBwin Logo
TipicoBet3000InterwettenXTiPMybetBwin
Frankreich2,502,502,602,492,402,50
Remis3,203,303,003,203,253,25
Belgien3,103,103,103,173,053,10

* Nach regulärer Spielzeit. Die Wettquoten entsprechen dem Stand vom 10.07.2018, 08:49 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Kam dem Führungstreffer von Varane eine letztlich spielentscheidende Bedeutung zu, machte sich zudem auch Keeper Lloris mit einer Monsterparade kurz vor der Halbzeit um die Verteidigung des zunächst knappen Vorsprungs verdient.

Angesichts der bestens aufgelegten Defensive schien dem zweiten Streich von Antonie Griezmann nur noch kosmetische Bedeutung zuzukommen; die Abwehr hinterließ bis dahin den Eindruck, gegebenenfalls auch eine Punktlandung nach Hause schaukeln zu können.

 

Jetzt geht es gegen die Tormaschine der WM…

 

Neutrale Zuschauer durften nach dem Viertelfinale somit zwar zu Recht ein ihnen vorenthaltenes Spektakel beklagen – tatsächlich schwangen sich Les Bleus mit der taktisch blitzsauberen Leistung aber erst so richtig zum ersten Titelanwärter auf.

 

speech_bubble“Es ist ein verdienter Sieg. Wir haben ein junges Team, aber wir haben so viel Qualität und so viel Willen. Ich bin sehr, sehr stolz auf meine Spieler. Nach dem Sieg gegen Argentinien sind wir auf den Boden zurückgekommen und ich bin einfach nur glücklich.”
 
– Didier Deschamps sieht es als ein gutes Zeichen an, dass seine Mannschaft auch beim Verrichten etwas dreckigerer Arbeit brillieren kann.

 

Immerhin ließen die beiden jüngsten Auftritte in all ihrer Gegensätzlichkeit wissen, dass die französische Mannschaft derzeit für Herausforderungen jeglicher Art gewappnet ist.

Lassen sich Mbappe & Co von etwas offener stehenden Gegnern mit Freuden zum hemmungslosen Stürmen überreden, gehen der Truppe von Didier Deschamps erwiesenermaßen auch gegen Bollwerke nicht die Mittel aus.

 
Bwin Over Under

Over/Under-Wetten bei Bwin zum WM-Halbfinale zwischen Frankreich und Belgien.

 

Im Halbfinale müssen nun allerdings gleich beide bislang so wirksamen Rädchen der Franzosen ohne Reibungsverluste ineinandergreifen: Schließlich lassen die Belgier ihre Gegner erst einmal kommen, ohne, dass dies zu Lasten der eigenen Torbilanz geht.

In ihren fünf in Russland absolvierten Partien haben die roten Teufel bereits sensationelle 14 Treffer erzielt – der EM-Finalist von 1980 ist damit als torhungrigster aller WM-Teilnehmer zu Gange.

 

Die Rode Duivels wollen am Dienstag Geschichte schreiben

 

Selbst der zuvor so sicher stehenden brasilianischen Defensive wurden zuletzt zwei Tore eingeschenkt: Dass dem Team dabei zunächst ein Eigentor zugutekam, wog der lehrbuchmäßig herausgespielte zweite Treffer von Kevin de Bruyne mehr als auf.

Gegen den sich nie aufgebenden Rekordweltmeister wurde zwar auch wieder einmal deutlich, dass die Abwehr qualitativ nicht ganz mit den Vorderleuten mitzuhalten vermag – mit etwas Glück reichte es aber dennoch, um dem großen Favoriten aus dem Verkehr zu ziehen.

 

goto   WM 2018 Wetten & Quoten   –  zu allen Oddset WM Tipps!

 

Nach mehreren letztlich enttäuschend zu Ende gegangenen Turnieren sind die Rode Duivels somit zunehmend im Begriff, sich endlich über die ihnen bereits so lange zugeschriebene Rolle des Geheimfavoriten zu erheben.

Schon der Einzug in die Vorschlussrunde hat die Endrunde in Russland zu einer Erfolgs-WM gemacht: Zum bislang einzigen Male waren die Belgier vor 32 Jahren in das Halbfinale einer Weltmeisterschaft vorgestoßen.

 

speech_bubble“Ich bin so stolz. Viele Menschen haben lange gewartet. Wir haben viele gute Spieler, wir wollen etwas für unser Land erreichen. Wir sind in den Top-4, aber jeder will das Finale spielen.”
 
– Kevin De Bruyne ist am Dienstag auf den größten Erfolg der belgischen Fußball-Geschichte aus.

 

Somit ist die Mannschaft von Roberto Martinez nurmehr einen Sieg vom Aufschlagen eines ganz neuen fußballerischen Kapitels entfernt – zumal im dann erreichten Endspiel natürlich auch noch der ganz große Hauptpreis winkt.

 

Die Bilanz spricht für Belgien – Wettanbieter erwarten Frankreich im Finale

 

Dass es für den Griff nach den Sternen den großen Nachbarn niederringen zu gilt, dürfte dabei vorab kaum für übermäßige Ehrfurcht sorgen: Die Bilanz scheint in jedem Falle schon einmal eher für ein besseres Ende der Belgier zu sprechen.

In dem bereits 73 Mal zur Aufführung gebrachten Vergleich können die roten Teufel schließlich auf etwas überraschende Vorteile verweisen; den selbst verbuchten 30 Siegen stehen lediglich 24 Erfolgserlebnisse der Franzosen gegenüber.

Vor dem bis dato zweifelsohne wichtigsten Ländervergleich der Geschichte müssen die Belgier nun allerdings fürchten, dass eine kleine aber feine Personalie die bisherige Statik durcheinanderbringt.

 

Wetten auf den kommenden Weltmeister:

 

FlaggeNationTipico LogoBet3000 LogoInterwetten LogoBet365 LogoMybet LogoBwin Logo
TipicoBet3000InterwettenBet365MybetBwin
Frankreich FahneFrankreich2,903,003,003,003,003,00
Belgien FahneBelgien3,703,504,003,753,603,75
England FahneEngland3,503,803,703,753,503,60
Kroatien FahneKroatien5,505,004,505,005,005,00
TipicoBet3000InterwettenBet365MybetBwin

 
* Quoten, Stand vom 8.7.2018, 13:20 Uhr; Angaben ohne Gewähr, die Quoten können sich seitdem geändert haben
 

Dass Meunier gegen Brasilien seine zweite Verwarnung des Turniers kassierte, macht einen Umbau der rechten Außenbahn erforderlich – der zuletzt brillierende Lukaku bekommt es am Dienstag somit mit einem ungewohnten Backup zu tun.

Auf Seiten der Franzosen hat Matiudi seine Gelbsperre hingegen schon gegen die Celeste abgesessen, weshalb im Halbfinale wieder von einem Auftritt in Bestbesetzung ausgegangen werden kann.

Nach den Prognosen der Wettanbieter dürfte es durchaus denkbar sein, dass bereits solch vermeintlich kleine personelle Nuancen in Sankt Petersburg einen entscheidenden Unterschied besorgen.

 

goto   alle Spiele & Wettquoten   –  zum Oddset WM Spielplan!

 

Prinzipiell werden Brasilien und Frankreich schließlich nahezu auf Augenhöhe erwartet: Mit Aufstiegsquoten von fast 2,0 weisen Les Bleus nur minimale Vorzüge gegenüber den Rode Duivels aus.

Etwas deutlich treten die vermuteten Unterschiede gleichwohl bei der 3-Wege-Wette zu Tage: Mit einer maximalen Siegquote um die 2,5 scheinen die Franzosen einem Sieg innerhalb der regulären Spielzeit dann doch um einiges näher als die Belgier zu sein.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten