WM 2018 Tipp: Deutschland – Schweden Wetten & Oddset Quoten

WM 2018 Tipp: Deutschland – Schweden Wetten & Oddset Quoten

  • Quote Deutschland 1,46
  • Quote Remis 4,35
  • Quote Schweden 7,40

Samstag, 23.06.2018 um 20:00 Uhr in Sotschi

Für Titelverteidiger Deutschland geht es am zweiten Vorrundenspieltag gegen Schweden bereits um alles. Nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko steht das Team von Joachim Löw gewaltig unter Druck und ist gewissermaßen zum Siegen verdammt.

Die Schweden hingegen können nach dem mutigen Auftritt Mexikos ebenfalls darauf spekulieren, dass gegen den schwächelnden Weltmeister von 2014 etwas zu holen ist.
 

Bwin Deutschland Wette WM 2018

Auch für das Duell gegen Schweden bietet Bwin wieder die “Deutschland Wette” an. Dank dieser erhalten jene, die auf einen deutschen Sieg setzen, im Falle einer neuerlichen DFB-Pleite ihre Einsätze (bis zu 50€) zurück.

 

goto Bwin Deutschland-Wette – bei Bwin anmelden & tippen!

 

Zu wenig, zu behäbig

 

Vor allem die erste Halbzeit gegen Mexiko dürfte im deutschen Lager für Entsetzen gesorgt haben. Im Gegensatz zu agilen Mexikanern hinterließ die DFB-Elf einen behäbigen Eindruck und hatte dem schnellen Umschaltspiel des Gegners kaum etwas entgegenzusetzen.

Erst mit der Einwechslung von Marco Reus in der 60. Minute kam Deutschland etwas besser in Schwung, blieb allerdings dennoch weiter hinter den Erwartungen zurück. Am Ende steht die erste Auftaktniederlage bei einer Weltmeisterschaft seit der WM 1982 in Spanien zu Buche.

 

goto Quote Sieg Deutschland 1,50 – bei Bet3000 anmelden & tippen!

 

Dabei kommt der schwache Auftritt gegen Mexiko nicht gänzlich überraschend.

Schließlich konnte das Löw-Team bereits in der Vorbereitung nicht überzeugen und in den vergangenen sieben Länderspielen nur einen Sieg einfahren (2:1 gegen Saudi-Arabien).

 

Deutschland – Schweden: die Wettquoten im Vergleich

 

Tipico Logo Bet3000 Logo Interwetten Logo XTiP Logo Mybet Logo Bwin Logo
Tipico Bet3000 Interwetten XTiP Mybet Bwin
Deutschland 1,45 1,50 1,50 1,46 1,45 1,45
Remis 4,20 4,50 4,00 4,35 4,40 4,33
Schweden 8,00 7,50 7,50 7,40 7,00 7,50

* Die Wettquoten entsprechen dem Stand vom 18.6.2018, 13:46 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Angesichts der nun brisanten Tabellensituation in Gruppe F bleibt dem amtierenden Weltmeister allerdings keine Möglichkeit mehr, sich zeitintensiv mit den eigenen Schwächen auseinanderzusetzen.

Gegen Schweden muss das Team in jedem Falle einen Sieg einfahren. Schließlich könnte bereits ein Unentschieden am Ende für den Einzug ins Achtelfinale zu wenig sein.

 

Riesentöter Schweden

 

Schweden dürfte den Auftritt Mexikos äußerst genau beobachtet haben. Dabei dürfte den Skandinaviern nicht verborgen geblieben sein, dass dem eigentlichen Favoriten in Gruppe F mit überfallartigem Konterspiel beizukommen ist.

Und wenn ein europäisches Team den Weltmeister bereits in der Gruppenphase zu Fall bringen könnte, dann ist das tatsächlich Schweden.

 


Schließlich haben die Skandinavier bereits während der Qualifikation ihr Potenzial als Favoritenschreck bewiesen.

Während das Team von Janne Andersson in der Gruppenphase die Niederlande hinter sich lassen konnte, sorgten die Schweden mit dem Erfolg in den Play-offs der besten Gruppenzweiten gegen Italien für eine handfeste Sensation.

Ein Sieg gegen Deutschland bei der WM 2018 wäre zumindest in diesem Sinne also keine Überraschung.

 

Geschichtsbücher sprechen für Deutschland-Sieg

 

Der direkte Vergleich bei Weltmeisterschaften spricht allerdings deutlich für das DFB-Team. Von vier bei Weltmeisterschaften ausgetragenen Duellen konnte Deutschland drei für sich entscheiden.

Einzig bei der Heim-WM 1958 konnten die Skandinavier im Halbfinale mit 3:1 triumphieren. Die letzte WM-Begegnung geht auf das Turnier 2006 in Deutschland zurück. Damals siegte der Gastgeber mit 2:0. Lukas Podolski sorgte bereits in der ersten Viertelstunde für beide Treffer.

Die bisher letzte ausgetragene Begegnung stammt aus der WM-Qualifikation für die vergangene Endrunde in Brasilien. Nach dem längst legendären 4:4 nach 4:0-Führung Deutschlands gewann der viermalige Weltmeister im Rückspiel mit 5:3.

 

goto alle Spiele & Wettquoten – zum Oddset WM Spielplan!

 

Auffällig: Mit André Schürrle (drei Treffer) und Mario Götze (ein Treffer) gingen vier der fünf deutschen Tore auf das Konto von Spielern, die nicht für die WM 2018 nominiert wurden.

Wäre Deutschland eigentlich als haushoher Favorit in die Partie gegen Schweden gegangen, stellt sich die Situation nach dem schwachen Auftritt gegen Mexiko durchaus verändert dar.

Sollte der amtierende Weltmeister nämlich gegen kompakte Schweden ähnlich lethargisch agieren, dürfte sich eine äußerst umkämpfte Partie entwickeln, in der die Skandinavier alles daran setzen werden, um den Titelverteidiger sensationell aus dem Turnier zu kegeln.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten