WM 2018 Tipp: Deutschland – Mexiko Wetten & Oddset Quoten

WM 2018 Tipp: Deutschland – Mexiko Wetten & Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Deutschland 1,45
  • Quote Remis 4,20
  • Quote Mexiko 8,20

Sonntag, 17.06.2018 um 17:00 Uhr in Moskau

Auch der Weg zum neuerlichen WM-Coup beginnt mit dem ersten Schritt! Weltmeister Deutschland startet seine “Mission Titelverteidigung” bei der WM 2018 in Russland am Sonntag, den 17. Juni (17:00 Uhr) im Moskauer Luschniki-Stadion.

Läuft alles nach Wunsch, dann wird die Löw-Elf einen knappen Monat später, am 15. Juli, an derselben Stelle auflaufen, denn dann findet om Olympiastadion das Finale der 21. Fußball-Weltmeisterschaft statt.

Doch der Weg bis ins Endspiel ist weit und mit einigen Hindernissen gepflastert.

 

Löw-Elf will mit Sieg in die WM starten

 

Die Vorrunde darf für Deutschland kein Stolperstein werden. Der regierende Weltmeister geht als ganz großer Favorit auf den Gruppensieg in die Partien gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Zum deutschen WM-Auftakt wartet mit “El Tri” der wohl stärkste Konkurrent der ersten Turnierphase.

Das Ziel der deutschen Elf ist klar: Mit einem Sieg über Mexiko soll der erste Schritt Richtung Gruppensieg geschafft werden. In einem allfälligen Achtelfinale wartet ein Gegner aus der Gruppe E, in der Brasilien, die Schweiz, Serbien und Costa Rica um den Aufstieg kämpfen.

 

goto Quote Sieg Deutschland 1,45 – bei Interwetten anmelden & tippen!

 

Wird Deutschland den Erwartungen gerecht und sichert sich den ersten Platz, dann dürfte aller Voraussicht nach ein Achtelfinalduell mit Brasilien vermieden werden (so der Rekordweltmeister ebenfalls den Gruppensieg holt, Anm.).

Icon SmileyDie Bilanz gegen Mexiko spricht eindeutig für die DFB-Auswahl. Von den bisherigen elf Duellen konnte Deutschland fünf für sich entscheiden und hat nur eine einzige Partie, ein Freundschaftsspiel 1985 in Mexiko City, mit 0:2 verloren.

 

Deutschland – Mexiko: die Wettquoten im Vergleich

 

Tipico Logo Bet3000 Logo Interwetten Logo XTiP Logo Mybet Logo Bwin Logo
Tipico Bet3000 Interwetten XTiP Mybet Bwin
Deutschland 1,45 1,50 1,45 1,50 1,50 1,48
Remis 4,50 4,50 4,20 4,50 4,40 4,20
Mexiko 7,00 7,00 8,20 7,09 6,50 7,25

* Die Wettquoten entsprechen dem Stand vom 16.6.2018, 14:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die Statistik weist fünf Remis aus, wobei eines ein 0:0 im Viertelfinale der WM 1986 in Mexiko war. Die DFB-Elf warf den damaligen Gastgeber im Elfmeterschießen aus dem Bewerb, musste sich später im Endspiel Argentinien mit 2:3 geschlagen geben.

Alles andere als der sechste Sieg im zwölften Aufeinandertreffen mit den Mexikanern wäre eine faustdicke Überraschung.

 

Gelungener Auftakt des Weltmeisters?

 

Mit Spannung wird die Startaufstellung für den ersten deutschen WM-Auftritt erwartet. Die Testspiele vor der WM haben eine überraschende 1:2-Niederlage gegen WM-Zuschauer Österreich gebracht. Allerdings hat Löw in Klagenfurt auf Toni Kroos, Jerome Boateng, Thomas Müller und Mats Hummels verzichtet.

 

Gegen die Nordamerikaner wird der Bundestrainer natürlich die stärkstmögliche Formation auflaufen lassen. Die Mannschaft wird angeführt von Kapitän Manuel Neuer, der nach monatelanger Verletzung trotz geringer Spielpraxis seinen Status als Nummer eins im deutschen Tor zurück erobern konnte.

 

Mexiko will erstmals seit 32 Jahren ein”fünftes Spiel”?

 

Während das deutsche Team gemeinsam mit Brasilien als einer der ganz großen Titelfavoriten gilt, sieht es für Mexiko bei weitem nicht so gut aus.

“El Tri” hält einen nicht gerade schmeichelhaften Rekord: Niemand war so oft bei einer WM-Endrunde mit dabei, ohne den Titel zu holen wie die Mexikaner.

Zwei Vorstöße ins Viertelfinale 1970 (1:4-Niederlage gegen Italien) und 1986 (1:4 nach Elfmeterschießen gegen Deutschland) waren die besten Platzierungen der Nordamerikaner in der WM-Geschichte. Bei den letzten sechs Endrunden scheiterte Mexiko immer jeweils im Achtelfinale.

 

Offensiv gegen Deutschland ins Verderben?

 

Die Mexikaner werden wohl auch bei dieser WM kein fünftes Spiel bestreiten, im Achtelfinale könnte nämlich Brasilien warten. Vorausgesetzt, die Mannschaft von Teamtrainer Juan Carlos Osorio übersteht überhaupt die Gruppenphase. Vor allem mit Schweden wartet ein ganz harter Konkurrent um Platz zwei.

Der WM-Spielplan hat es nicht gut gemeint: Gleich zum Auftakt trifft Mexiko auf den haushohen Favoriten aus Deutschland und kaum jemand erwartet, dass “El Tri” der deutschen Mannschaft ein Bein stellen kann.

Der mexikanische Kader ist zwar durchwegs mit guten Spielern besetzt, doch wirkliche Weltklasse ist kaum zu finden.


Video: Mit seinem Treffer gegen Kroatien, dem 47. im Team-Trikot, avancierte Chicharito im Mai 2017 zum besten Torschützen der mexikanischen Nationalelf aller Zeiten. (Quelle: Youtube/FOX Soccer)

Der namhafteste Akteur ist Ex-Leverkusen-Spieler Javier Hernandez, besser bekannt als “Chicharito”. Allerdings hat der Topscorer Mexikos bei West Ham United keine allzu gute Saison gehabt.

Mexikos Trainer Osorio ist bekannt dafür, dass er seine Mannschaft sehr offensiv agieren lässt. Besonders gegen starke Gegner kann diese riskante Spielweise auch gründlich daneben gehen:

 

goto alle Spiele & Wettquoten – zum Oddset WM Spielplan!

 

So beispielsweise bei der 0:7-Klatsche gegen Chile bei der Copa America 2016 oder auch bei der 1:4-Pleite im Halbfinale des Confed-Cups im vergangenen Jahr – der Gegner damals: Deutschland.

Es ist nicht verwunderlich, dass Mexiko im Duell mit der DFB-Auswahl als krasser Außenseiter gilt. Bei der klaren Halbfinalpleite bei der WM-Generalprobe triumphierte Deutschland schließlich mit seinen “jungen Wilden”, der Großteil der Weltmeister von 2014 war daheim geblieben.

 

WM 2018 Quoten: Titelverteidiger gegen Mexiko der große Favorit

 

Alles andere als ein erfolgreicher WM-Auftakt wäre ein herber Rückschlag für die deutschen Titel-Ambitionen. Wettanbieter Interwetten geht von einer eindeutigen Angelegenheit zugunsten des Titelverteidigers aus. Ein deutscher Sieg ist mit einer Wettquote von knapp 1,50 versehen.

Schaffen die Mexikaner eine Überraschung und holen ein Unentschieden, macht der österreichische Bookie das ca. 4-fache locker. Bei einer Sensation, sprich einem Sieg, wird der mehr als 8-fache Wetteinsatz fällig (Quoten Stand vom 16.6.2018, 15:14 Uhr).

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten