WM 2018 Tipp: Ägypten – Uruguay Wetten & Oddset Quoten

WM 2018 Tipp: Ägypten – Uruguay Wetten & Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Ägypten 8,00
  • Quote Remis 4,20
  • Quote Uruguay 1,50

Freitag, 15.06.2018 um 14:00 Uhr in Jekaterinburg

Während hinter der tatsächlichen Leistungsstärke von WM-Gastgeber Russland noch ein großes Fragezeichen steht und Saudi-Arabien nur als krasser Außenseiter in Gruppe A gilt, räumen viele Experten Ägypten und Uruguay gute Chancen ein, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren.

Entsprechend könnte das direkte Aufeinandertreffen am ersten Vorrundenspieltag für beide Mannschaften kaum wichtiger sein.

 

Ägypten hofft auf Salah

 

Auf ägyptischer Seite gibt es zunächst einmal gute Neuigkeiten. Nach seiner Verletzung im Finale der Champions League gegen Real Madrid ist Liverpool-Star Mohamed Salah wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt und wird daher gegen Uruguay aller Voraussicht nach in der Startaufstellung stehen.

 

goto Quote Sieg Uruguay 1,50 – bei Bet3000 anmelden & tippen!

 

Eine tatsächliche WM-Euphorie will bei den Ägyptern aber vor allem aufgrund der enttäuschenden Testspielergebnisse unmittelbar vor Turnierstart nicht aufkommen. So konnten die Afrikaner keines der letzten vier Länderspiele für sich entscheiden und mussten dabei drei Niederlagen hinnehmen.

Neben dem 1:2 gegen Portugal und dem 0:1 gegen Griechenland dürfte dabei nicht zuletzt die herbe 0:3-Pleite gegen Belgien Trainer Héctor Cúper zu denken geben. Für höhere Aufgaben bei der WM 2018 scheint es den Ägyptern schließlich schlichtweg an spielerischer Qualität zu fehlen.

 

Ägypten – Uruguay: die Wettquoten im Vergleich

 

Tipico Logo Bet3000 Logo Interwetten Logo XTiP Logo Mybet Logo Bwin Logo
Tipico Bet3000 Interwetten XTiP Mybet Bwin
Ägypten 8,00 8,00 7,00 7,59 7,50 7,50
Remis 4,00 4,20 4,20 4,05 4,10 4,00
Uruguay 1,48 1,50 1,50 1,50 1,50 1,50

* Die Wettquoten entsprechen dem Stand vom 15.6.2018, 11:39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Ohnehin wartet Ägypten bei bislang vier absolvierten WM-Spielen noch auf den ersten Sieg. Zwei Unentschieden stehen dabei zwei Niederlagen gegenüber. Gegen Uruguay dürfte Ägypten daher selbst mit einem fitten Salah vor einer äußerst schwierigen Herausforderung stehen.

 

Uruguay mit viel Offensivpower

 

Für Uruguay ist auf dem Weg zur WM in Russland beinahe alles nach Plan verlaufen. In der traditionell stark besetzten südamerikanischen Qualifikationsgruppe konnte sich das Team von Óscar Tabárez hinter Brasilien und noch vor Argentinien letztlich souverän die Teilnahme an der Endrunde sichern.

Mit 32 erzielten Treffern konnten die Uruguayer dabei vor allem in der Offensive überzeugen. Zum Vergleich: Argentinien um Lionel Messi kam nur auf 19 Tore.

 

goto   WM 2018 Wetten & Quoten   –  zu allen Oddset WM Tipps!

 

Im Vorfeld der WM reichte es dann allerdings nicht mehr zu Glanzleistungen für die Südamerikaner. Nach einem müden 0:0 gegen Portugal setzte es im November 2017 sogar eine überraschende 1:2-Pleite gegen Österreich.

Die letzten drei Länderspiele konnte Uruguay dann aber in Folge ohne jegliches Gegentor für sich entscheiden (2:0 gegen Tschechien, 1:0 gegen Wales und 3:0 gegen Usbekistan).

Dementsprechend selbstbewusst können die Südamerikaner ins Turnier starten und dürften im Vergleich mit Ägypten über den wesentlich ausgeglicheneren Kader verfügen. Die Favoritenrolle am ersten Vorrundenspieltag liegt demnach klar auf Seiten Uruguays.

 

Erst ein Duell zwischen Ägypten und Uruguay

 

Den Vergleich zwischen Ägypten und Uruguay hat es in einem Pflichtspiel bis hierhin noch nicht gegeben. Bislang steht einzig ein Freundschaftsspiel im Jahre 2006 zu Buche. Damals mussten die Ägypter vor heimischer Kulisse eine 0:2-Niederlage hinnehmen.

 

Video: Luis Suarez soll gemeinsam mit Edinson Cavani für die nötigen Tore für Uruguay sorgen.
(Quelle: YouTube)


 

Die Generalprobe Ägyptens gegen eine CONMEBOL-Nation vor der WM 2018 kann indes nur als teilweise gelungen bezeichnet werden. Anfang Juni mussten sich die Afrikaner gegen Kolumbien mit einem 0:0 zufriedengeben.

Das letzte Duell Uruguays mit einem afrikanischen Team liegt sogar schon über drei Jahre zurück. Im März 2015 kam ein knappes 1:0 gegen Marokko zustande.

 

goto   alle Spiele & Wettquoten   –  zum Oddset WM Spielplan!

 

Während die schwachen ägyptischen Testspielergebnisse (ohne Salah) im Vorfeld der WM einmal mehr bewiesen haben, wie abhängig die Afrikaner von ihrem Superstar sind, verfügt Uruguay über das wesentlich stabilere Gesamtpaket.

Es steht daher zu erwarten, dass die Südamerikaner über die bessere Ausgangsposition verfügen, um am Ende die im Kampf um das Achtelfinalticket so immens wichtigen drei Zähler einzufahren.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten