Kolumbien – Uruguay Oddset WM Quoten & Wetten 2014

Kolumbien – Uruguay Oddset WM Quoten & Wetten 2014

  • Quote Kolumbien 2,05
  • Quote Remis
  • Quote Uruguay 3,55

Samstag, 28.6.2014 um 22:00 Uhr (MESZ) in Rio de Janeiro

Erstmals seit 52 Jahren treffen die untereinander bestens bekannten Teams aus Kolumbien und Uruguay wieder bei einer Fußball Weltmeisterschaft aufeinander. Im Fußballtempel von Rio, dem legendären Maracana-Stadion, werden die beiden südamerikanischen Kontrahenten eine von acht Achtelfinal-Paarungen bei der WM 2014 bestreiten. Das bärenstarke Team aus Kolumbien wird dabei zum vierten Mal versuchen, erstmals im weltmeisterlichen Rahmen gegen die „Himmelblauen“ zu gewinnen.

 

Mit 7:2 Toren und dem vollen Ertrag von neun Punkten an die Spitze der Gruppe C gestürmt, haben die „Cafeteros“ den schmerzlichen Verlust von Ausnahmestürmer Falcao längst vergessen gemacht. Mit einem Sieg im nunmehrigen Achtelfinale gegen Uruguay, will das Team von Jose Pekerman gleich zwei WM-Premieren mit einer Klappe schlagen. Schafft es Kolumbien nämlich, die „Urus“ mit einem Sieg auf die kurze Heimreise ins Nachbarland zu schicken, dürfte neben dem ersten WM-Sieg gegen Uruguay nämlich auch der zuvor noch nie bewerkstelligte Einzug ins Viertelfinale in die Geschichtsbücher eingetragen werden.

 

goto Quote Sieg Kolumbien 2,05 – beim Wettanbieter Bet-at-Home

 

Angesichts des momentanen Erfolgslaufs sind die Aussichten mit einem möglichen Sieg im Achtelfinale Geschichte zu schreiben nun natürlich besser denn je. Hinzu kommt der Vorteil, dass die im Vorfeld zum Geheimfavoriten deklarierte „Celeste“ aktuell mehr mit sich selbst als mit dem kommenden Gegner beschäftigt ist.

 

Grund: dem erst im zweiten Gruppenspiel zurückgekehrten himmelblauen „Fußball-Heiland“ Luis Suarez, droht aufgrund seiner hinterhältigen Biss-Attacke gegen Italiens Abwehr-Haudegen Giorgio Chiellini, eine drakonische Strafe von der FIFA. Obwohl das diesbezügliche Urteil noch nicht gefallen ist, muss deshalb davon ausgegangen werden, dass die bisherige Lebensversicherung – als Wiederholungstäter – zumindest für die verbleibenden Begegnung dieser Weltmeisterschaft gesperrt wird.

 

Weil auch die anderen uruguayischen Offensivkräfte ihrer bombastischen Form bei der WM 2010 (Platz Vier) meilenweit hinterherhinken, stellt sich so langsam aber sicher die Frage, wie das kolumbianische Abwehrbollwerk um AC Milan-Kante überhaupt bezwungen werden soll. Schließlich ist nicht davon auszugehen, dass  – wie Innenverteidiger Diego Godin im letzten Gruppenspiel gegen Italien – erneut ein Abwehrrecke für die flügellahme Offensive in die Bresche springen wird. So wird dem zweifachen Weltmeister nichts anderes übrig bleiben, als auf die die positive Länderspiel-Bilanz gegen Kolumbien zu bauen und mit Blut und Schweiß um den weiteren Turnierverbleib zu kämpfen.

 

Wohl in erster Linie aufgrund des wahrscheinlichen Fehlens von Luis Suarez, sieht auch der Buchmacher Bet-at-home die “Cafeteros” klar im Vorteil. So wäre ein erstmaliger WM-Triumph gegen die südamerikanische Kontinental-Konkurrenz gerade einmal für etwas mehr als doppelte Wetteinsätze gut. Geht die Begegnung nach 90 Minuten ohne Sieger in die Verlängerung, würde der österreichisch-stämmige Wettanbieter immerhin schon 3,3-fache Einsätze zurück auf die Kundenkonten überweisen. Den größtmöglichen Ertrag innerhalb der Dreiwegwette verspricht demnach ein Sieg der „Celeste“. Gelingt dieser tatsächlich, darf der abgegebene Einsatz nämlich immerhin schon mit dem Faktor 3,55 multipliziert werden.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten