Ronaldo vs Salah: Torschützen-Wetten zum Champions League Finale

Ronaldo vs Salah: Torschützen-Wetten zum Champions League Finale

Der aus Österreich stammende Buchmacher Interwetten hat sich nicht zuletzt dank seiner hervorragenden Favoritenquoten einen Spitzenplatz im Buchmacher-Ranking von Oddset.net verdient – eine Spezialisierung, die der Bookie natürlich auch an diesem Samstagabend geltend macht.

Obwohl erwartungsgemäß auch Interwetten das bereits in den vergangenen beiden Jahren siegreiche Weiße Ballett zum wahrscheinlichen Sieger des Champions-League-Endspiels auserkoren hat, wird der erwartete Spielausgang hier mit besonders hohen Auszahlungen prämiert.

Die für den insgesamt schon 13. Streich der Madrilenen auf den Markt geworfene Favoritenquote auf einen Real-Sieg nach regulärer Spielzeit von 2,3 wird derzeit von keinem anderen Wettanbieter übertroffen – und noch augenscheinlicher fallen die Vorzüge des Bookies bei so mancher Spezialwette ins Gewicht.

 

jetzt bei Interwetten auf das CL-Finale wetten!

 

Dabei kann es nicht überraschen, dass sich Interwetten auch im Bereich der Spezialwetten vor allem bei den dem Titelverteidiger zugeneigten Tipps als besonders stark erweist, was sich nicht zuletzt auch auf die Quote der Handicapwette wohltuend niederschlägt.

Sollte nämlich aus der selbst von Jürgen Klopp den Königlichen zugestandenen größeren Qualität und Erfahrung ein Sieg mit mindestens zwei Toren Vorsprung resultieren, gibt’s für diese etwas klarere Kiste bei dem Anbieter den 4,45-fachen Wetteinsatz zurück.

Auch nach umfänglichsten Vergleichen wollte es uns gelingen, hier ein vergleichbares Angebot eines konkurrierenden Bookies aufzutun; von etlichen dieser Mitbewerber wird bei der entsprechenden Handicap-Wette noch nicht einmal die Marke von 4,0 geknackt.

 

Handicapwetten zum CL-Finale: jetzt bei Interwetten wetten!

 

Tipper, die es mit dem Favoriten halten, machen bei Interwetten auch bei vielen weiteren Spezialwetten einen verlässlich guten Schnitt: So platziert sich das Unternehmen etwa auch bei den Torwetten und Resultatswetten in der ersten Reihe, sofern sich das Angebot um die Spanier dreht.

Mit manchem positiven Ausreißer tröstet Interwetten aber auch alle dem FC Liverpool zugeneigten Tipper über sein ganz persönliches Faible für den Favoriten hinweg – so erweist sich namentlich ein glatter Sieg der Reds nach 90 Minuten mit 3,1 als erfreulich passabel quotiert.

Die etwas geringere Erwartungshaltung an die Engländer hat ohnehin zur angenehmen Folge, dass sich mit einem Coup von Jürgen Klopp und seiner Rasselbande in jedem Falle gutes Geld verdienen lässt.

 

Ronaldo vs. Salah: Interwetten bläst zum Duell der Torjäger

 

Ronaldo vs Salah: jetzt auf das Torschützen-Duell wetten!

 

Im umfangreichen “Torschützen Spezial” zum Endspiel der Königsklasse wird im Head-to-Head-Duell zwischen Cristiano Ronaldo und Mohamed Salah folglich auch ein besseres Abschneiden des Ägypters mit etwas höheren Quoten goutiert.

Wird ein Sieg des aktuell vielleicht weltweit formstärksten Stürmers (Salah) in diesem Privatduell mit einer Quote von 3,2 noch einmal zusätzlich veredelt, müssen sich Anhänger des portugiesischen Superstars mit einer Quote von 2,75 begnügen, sofern CR7 die im Halbfinale zu beklagende Ladehemmung in Kiew überwinden kann.

Den 2,3-fachen Einsatz gibt’s im Übrigen zurück, wenn von den zwei besten Knipsern der königlichen Saison am Samstag gemeinschaftlich zur Tat geschritten wird – während die Quote noch einmal auf 3,5 steigt, sollten im Verlauf der regulären Spielzeit gleich beide Stürmer leer ausgehen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten