Relegation WM 2014: Frankreich – Ukraine mit Oddset Quoten

Relegation WM 2014: Frankreich – Ukraine mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Frankreich 1,40
  • Quote Remis 4,50
  • Quote Ukraine 9,00

Dienstag, 19.11.2013 ab 21:00 Uhr

In Paris sind Durchhalteparolen angesagt! Frankreich steht im Rückspiel des WM-Quali-Playoffs gegen die Ukraine mit dem Rücken zur Wand. Nach der 0:2-Niederlage in Kiew benötigen die Franzosen im Stade de France einen Sieg mit mindestens zwei Toren, um zumindest eine Verlängerung zu erzwingen. Sollten allerdings die Ukrainer einen Treffer erzielen, dann benötigen Les Blues einen Erfolg mit drei Treffern Unterschied, um doch noch das Ticket für die WM 2014 zu ergattern.

 

Die Aufgabe ist extrem schwierig, aber die Gastgeber trauen sich zu, als erste Mannschaft in einem WM-Playoff ein 0:2 aus dem Hinspiel wettzumachen. “Wir müssen alles geben und eine tolle Leistung abrufen, um es noch zu schaffen. Wir müssen zweifelsohne Gespür und Fantasie haben, um den Stand noch umzubiegen”, so Didier Deschamps vor der alles entscheidenden Partie.

 

goto Quote Sieg Frankreich 1,40 – bei Tipico anmelden & tippen!

 

Allerdings muss der französische Nationalcoach auf den gesperrten Laurent Koscielny verzichten. Raphael Varane ist aufgrund seiner Knieprobleme fraglich. Damit ist Deschamps gezwungen, seine Innenverteidigung umzustellen. Auch Franck Ribery gibt Durchhalteparolen aus. In Kiew konnte der Bayern-Star keine entscheidenden Akzente setzen, im Rückspiel muss er die Mannschaft führen. Er sei allerdings nicht alleine auf dem Platz, aber gemeinsam könne man es noch schaffen, betonte der Franzose.

 

In der Ukraine wurde der 2:0-Erfolg über die Franzosen gehörig gefeiert. Zumindest von den Fans. Die Mannschaft ist völlig auf die erste WM-Teilnahme seit 2006 fokussiert. Die Ukrainer werden nicht versuchen, ihren Vorsprung über die Zeit zu retten, sondern auch ihrerseits auf Sieg spielen. Ein Tor in Paris und Frankreich muss gleich vier Mal einnetzen. Gegen ein Team, das bereits seit 730 Minuten keinen Gegentreffer mehr einstecken musste, auch für den Weltmeister von 1998 ein enorm schwieriges Unterfangen.

 

Nicht einsatzfähig sind Olexandr Kucher und Artem Fedetskiy, die ihre Sperre absitzen müssen. In Paris gelten die Ukrainer laut Wettanbieter als klarer Außenseiter. Tipico verneunfacht den Wetteinsatz, sollten sich die Gäste im Stade de France durchsetzen. Bei einem Sieg der Franzosen winkt eine Quote von 1,40. Doch um den Gästen das WM-Ticket noch abjagen zu können, ist ein knapper Sieg bei weitem zu wenig. Ein Remis, das für Frankreich ebenfalls das Aus bedeuten würde, ist mit 4,50 quotiert.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten