Qualifikation WM 2018: Deutschland – Norwegen mit Oddset Quoten

Qualifikation WM 2018: Deutschland – Norwegen mit Oddset Quoten

  • Quote Deutschland 1,11
  • Quote Remis 9,25
  • Quote Norwegen 26,0

Montag, 04.09.2017 um 20:45 Uhr

Der jüngste 2:1-Qualisieg in Tschechien war für den deutschen Fußball beileibe kein Ruhmesblatt. Insbesondere das Fehlverhalten einiger mitgereister Schlachtenbummler, die “Sieg heil”-Chöre anstimmten, dürfte europaweit noch lange in dunkler Erinnerung bleiben.

Auf dem Rasen präsentierte sich der von Joachim Löw taktisch neu ausgerichtete Weltmeister nur in der ersten Spielhälfte ordentlich. In Abschnitt zwei übernahm dann der heimische Underdog das Ruder und brachte den Spitzenreiter der Gruppe C teils arg in Bedrängnis.

 

goto Quote Sieg Deutschland 1,11 – bei Bwin anmelden & tippen!

 

Dank einem Last minute-Kopfballtreffer von Mats Hummels sowie einer beherzten Abwehschlacht fuhr Deutschland schlussendlich dennoch den allseits erwarteten siebten Dreier im siebten Qualispiel ein.

 

Macht der Weltmeister heute den Sack zu?

 

Die WM-Teilnahme ist den Löw-Schützlingen damit so gut wie sicher: Mit einem Heimsieg über den Weltranglisten-85. Norwegen könnte die DFB-Auswahl bei einem gleichzeitigen Punktverlust von Verfolger Nordirland in Tschechien bereits heute Abend alles klarmachen.

Rückblickend auf den unstruktierten Auftritt in Prag sei dies laut Löw jedoch nicht das einzige Ziel der Adlerträger. Auch spielerisch wolle der aus jungen Confed Cup-Siegern und altgedienten Recken zusammengemixte Kader in Stuttgart wieder einen Schritt nach vorne machen.

 


Voraussetzung hierfür sei laut dem Teamchef jedoch die genau Umsetzung seiner Vorgaben. Insbesondere die Positionen müssten verglichen mit dem dürftigen Gastspiel in Tschechien wieder deutlich besser besetzt werden.

“Ob Dreier- oder Viererkette, ob ein oder zwei Sechser” – das spiele dabei keine Rolle. Denn: An der “wahnsinnigen Flexibilität”, die ihm der talentierte Kader im taktischen Bereich bietet, will der Bundestrainer definitiv weiter festhalten.

Auch, wenn ihm natürlich bewusst ist, dass die Erfüllung seiner Vorgaben aufgrund der kurzen Vorbereitungszeit sowie der neuen Kaderzusammensetzung nicht von heute auf morgen perfekt zu bewerkstelligen sei.

 

Löw kündigt Rotation an

 

Fest steht: Gegen die Wikinger werde es im deutschen Team “auf jeden Fall zwei, drei Wechsel” geben. Über ein Zusage für die Startelf darf sich dabei vorab schon einmal Julian Draxler freuen.

Der in Paris seit dem Neymar-Transfer aufs Abstellgleis geratene Feingeist soll im offensiven Mittelfeld Spielpraxis sammeln. Darüber hinaus könnte auch Sami Khedira in seiner Heimatstadt auflaufen – sofern der Weltmeister sich nach überstandener Kniereizung rechtzeitig fit meldet.

 

“Ich plane 2-3 Wechsel in der Startelf. Julian Draxler hat gut trainiert und wird spielen.”

Joachim Löw setzt sein großes WM-Casting gegen Norwegen fort

 

Eine mögliche Rolle in der Personalplanung des Bundestrainers spielt zudem Mario Gomez. Für den Sturmroutinier müssten aber entweder Timo Werner oder Offensiv-Allrounder Lars Stindl aus der Doppelspitze weichen.

Vor allem in Bezug auf Werner dürfte eine Verbannung auf die Bank dem Teamchef jedoch erhebliche Gewissensbisse bereiten. Immerhin erweist sich der junge Leipziger mit jeweiligen Torerfolgen in den jüngsten vier Länderspielen zunehmend als Löws neuer Torschütze vom Dienst.

 

Norwegen darf noch träumen

 

Wer heute Abend auf dem Rasen stehen wird, ist letzten Endes jedoch einerlei. Das Ziel gegen Norwegen können nämlich so oder so nur drei Punkte sein.

Daran ändert auch jene Tatsache nichts, dass das Team von Lars Lagerbäck nach dem jüngsten 2:0-Sieg über Aserbaidschan wieder auf die Play-offs hoffen darf. Bleibt die Ausgangslage des aktuellen Tabellen-4. doch weiterhin wenig erfolgsversprechend.

 


Warum verrät ein Blick auf das Klassement, laut dem die Skandinavier für Platz zwei nun alle drei verbleibenden Partien gewinnen müssten, während die zweitplatzierten Nordiren bis zum Ende der Gruppenphase keinen einzigen Zähler mehr holen dürften.

Foglich sind die Norweger nun schon gegen den Weltmeister zum Siegen verdammt…

 

Lagerbäck hofft auf löchrige DFB-Abwehr

 

Die norwegische Werder Bremen-Legende Rune Bratseth übt sich dennoch in Zweckoptimismus. “Niemand erwartet etwas von uns, wir können nur positiv überraschen”, macht der 230-fache Bundesligaspieler seinen Landsleuten Mut.

Und auch Trainer Lars Lagerbäck rechnet sich in Stuttgart offenbar etwas aus. Sein Plan: “Versuchen” die offensive Spielweise der DFB-Auswahl “auszunutzen”.

 

Tschechien gegen Deutschland – die bisherigen drei Duelle

 

Datum Bewerb Heim Gast Ergebnis
04.09.2016 WM-Quali Norwegen Deutschland 0:3
11.02.2009 Freundschaftsspiel Deutschland Norwegen 0:1
14.11.1999 Freundschaftsspiel Norwegen Deutschland 0:1
12.05.1982 Freundschaftsspiel Norwegen Deutschland 2:4
22.06.1971 Freundschfatsspiel Norwegen Deutschland 1:7

 

Gleichwohl dem 69-Jährigen natürlich klar ist, dass dies gegen einen Gegner, der “kaum Schwächen” habe und “drei Mannschaften auf demselben Niveau” stellen könnte, alles andere als leicht sei.

Bezeichnend hierfür ist nicht zuletzt auch das erste Quali-Aufeinandertreffen im vergangenen Herbst: Wenn auch noch unter Lagerbäcks Vorgänger Per-Mathias Høgmo, setzte es damals in Oslo eine vernichtende 0:3-Pleite.

 

Bwin setzt voll auf den Weltmeister

 

Überhaupt konnte Norwegen die DFB-Auswahl bislang erst zwei Mal besiegen: 1936 bei den Olympischen Spielen sowie vor acht Jahren in einem Testspiel, als die Wikinger in Düsseldorf einen überraschenen 1:0-Erfolg feierten.

Demgegenüber stehen 14 deutsche Triumphe sowie fünf Remis…

 


Kein Wunder also, dass auch die Wettanbieter heute Abend fest mit einem DFB-Dreier rechnen. Bwin etwa handelt ein derartiges Szenario folgerichtig nur zu Magerquoten um 1,11, wohingegen bereits ein norwegischer Punktgewinn 9,25-fache Einsätze einbrächte.

Ganz zu schweigen von einem überraschenden Auswärtssieg, für den der Buchmacherriese im Vorfeld sogar eine absolute Traumquote in Höhe von 26,0 veranschlagt hat.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten