Qualifikation WM 2014: Albanien – Schweiz mit Oddset Quoten

Qualifikation WM 2014: Albanien – Schweiz mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Albanien 4,80
  • Quote Remis 3,10
  • Quote Schweiz 1,80

Freitag, 11. Oktober 2013 um 20:30 Uhr

Albanien steht in der Gruppe E mit dem Rücken zur Wand! Nur ein Wunder kann die Mannschaft von Gianni di Biasi noch ins Play-off der WM-Quali spülen. Auch wenn die Albaner gegen die Schweiz (und am Dienstag auf Zypern) gewinnen, ist das Aus sehr wahrscheinlich. Ganz anders die Eidgenossen, die aus den verbleibenden beiden Spielen nur noch zwei Punkte brauchen, um die dritte WM-Teilnahme in Folge sicherzustellen.

 

Doch Ottmar Hitzfeld denkt gar nicht daran, sich auf Rechenspielchen einzulassen und will bereits mit einem Sieg in Tirana alles fixieren. Die Chancen dafür stehen gut, denn die Eidgenossen stehen ohne Niederlage an der Spitze der Gruppe E und haben im Heimspiel die Albaner souverän mit 2:0 besiegt. Die Wettanbieter gehen davon aus, dass sich die Schweiz auch auswärts gegen den Balkanstaat durchsetzen wird.

 

goto Quote Sieg Schweiz 1,80 – bei Interwetten anmelden & tippen!

 

Hitzfeld muss zwar auf Juve-Verteidiger Stephan Lichtsteiner verzichten, doch Ersatzmann Michael Lang ist bereits einmal erfolgreich in die Bresche gesprungen. Und das nicht gegen irgendjemanden, sondern gegen Brasilien, wo der Grasshopper keinen Geringeren als Neymar abgemeldet hat. Die Eidgenossen strotzen nach dem 2:0-Auswärtserfolg in Oslo vor Selbstvertrauen und stehen ganz dicht vor einer erfolgreichen WM-Qualifikation.

 

Die Albaner haben noch eine Mini-Chance auf den zweiten Platz, doch um das Play-of zu erreichen muss schon sehr viel zusammenpassen. Siege gegen die Schweiz und Zypern, die in der Tabelle besser platzierten Konkurrenten Island, Slowenien und Norwegen müssen genauso spielen, dass die maximal erreichbaren 16 Punkte der Albaner für Rang zwei reichen. Und auch dann könnte es sich für Albanien als möglicherweise schlechtester Gruppenzweiter nicht für das Play-off ausgehen.

 

Realistisch betrachtet ist die Play-off-Chance ohnehin nur theoretischer Natur. Dennoch werden die Albaner nicht nur auflaufen, um den Schweizern zur erfolgreichen Qualifikation für die WM 2014 zu gratulieren. Vielmehr gilt es, sich mit Anstand vom Heim-Publikum zu verabschieden. Die direkte Bilanz spricht allerdings klar gegen den Gastgeber, der in fünf Spielen keine einzige Partie gewinnen konnte (ein Unentschieden, vier Niederlagen).

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten