Qualifikation EM 2016: Schottland – Deutschland mit Oddset Quoten

Qualifikation EM 2016: Schottland – Deutschland mit Oddset Quoten

  • Quote Schottland 6,83
  • Quote Remis 4,41
  • Quote Deutschland 1,41

Montag, 07.09.2015 um 20:45 Uhr

Die DFB-Auswahl setzte sich am 7. Spieltag der EM-Qualifikation mit einem überzeugenden 3:1-Heimerfolg gegen Polen durch. Damit revanchierte sich der amtierende Weltmeister nicht nur für die Schlappe vor elf Monaten in Warschau (0:2), sondern eroberte erstmals auch die Tabellenführung in der Gruppe D. Hinterher hatte das Team von Joachim Löw allerdings kaum Zeit, sich über den gelungenen Befreiungsschlag zu freuen.

Startete der DFB-Tross doch bereits am Sonntagvormittag mit einer Sondermaschine in Richtung Glasgow, wo am heutigen 8. Spieltag die Schotten warten. Und mit ihnen ein weiterer Meilenstein in Richtung Frankreich: die vorzeitige EM-Qualifikation. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass das Gastspiel im legendären Hampden Park (52.500 Zuschauer) siegreich endet und der Tabellendritte Irland zeitgleich sein Heimspiel gegen Georgien verliert.

 

goto Quote Sieg Deutschland 1,41 – bei Bet-at-home anmelden & tippen!

 

Ein Szenario, das rückblickend auf die Geschehnisse am vergangenen Freitag, offenbar durchaus im Bereich des Möglichen liegt. Zum einen, weil die DFB-Elf nach der jüngsten Machtdemonstration gegen Polen als haushoher Favorit in Glasgow gastiert. Zum anderen, weil die heimischen „Bravehearts“ vor drei Tagen in Georgien einen alles andere als furchteinflößenden Eindruck hinterlassen haben. Denn ausgerechnet bei jenem Underdog, der Schweinsteiger & Co. heute in Irland Schützenhilfe leisten soll, kassierte das Team von Gordon Strachan eine 0:1-Niederlage.


Video: Das erste Aufeinandertreffen in der EM 2016 Qualifikation endete mit einem 2:1-Arbeitssieg für die DFB-Elf. (Quelle: YouTube/HighButs)

Einen Vorteil für seine Mannschaft sieht Löw darin jedoch keineswegs. Im Gegenteil: „Die Niederlage macht sie eher noch gefährlicher, sie werden von der ersten bis zur letzten Minute fighten und versuchen, das Spiel mit Würde zu beenden“, warnte der Teamchef vor seinem ersten Gastspiel im ältesten Stadion der Welt. Zudem herrsche dort eine ganz besondere typisch-britische Stimmung, mit der seine Truppe erst einmal zurechtkommen müsse.

 

Deutschland gegen Schottland – die letzten 5 Spiele

 

Datum Ort Bewerb Heim Gast Ergebnis
07.09.2014 Dortmund EM-Quali Deutschland Schottland 2:1 (1:0)
10.09.2014 Dortmund EM-quali Deutschland Schottland 2:1 (1:0)
07.06.2003 Glasgow EM-Quali Schottland Deutschland 1:1 (0:1)
28.04.1999 Bremen Test Deutschland Schottland 0:1 (0:0)
24.03.1993 Glasgow Test Schottland Deutschland 0:1 (0:1)

 

Deshalb sei es durchaus möglich, dass die am Freitag gegen Polen so überzeugende Startformation im Vereinigten Königreich erneut das Vertrauen erhält. Der Teamchef behält sich zwar dennoch Änderungen vor, diese dürften jedoch lediglich Ilkay Gündogan betreffen. Der nach langer Verletzungspause immer besser in Tritt kommende Dortmunder lieferte nach seiner Einwechslung in Frankfurt eine echte Galavorstellung ab, weshalb ihn der Bundestrainer anschließend in höchsten Tönen lobte: „In dieser Form ist er kaum zu ersetzen.“

Zwar kann auch Schotten-Coach Gordon Strachan personell aus dem Vollen schöpfen, doch sollte dies aus Sicht der Wettanbieter kaum reichen, um die DFB-Elf mit einer Niederlage zurück auf das europäische Festland zu schicken. Hiervon zeugen nicht zuletzt schottische Dreiweg-Siegquoten von 6,83 (bei Bet-at-home) und die Tatsache, dass die „Bravehearts“ schon seit über 56 Jahren auf einen Pflichtspielsieg über Deutschland warten (3:2 am 06.05.1959).

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten