Play Off EM 2016: Schweden – Dänemark mit Oddset Quoten

Play Off EM 2016: Schweden – Dänemark mit Oddset Quoten

  • Quote Schweden 2,26
  • Quote Remis 2,98
  • Quote Dänemark 3,31

Samstag, 14.11.2015 um 20:45 Uhr

Für die im kommenden Juni startende Europameisterschaft in Frankreich sind noch 4 Plätze zu vergeben. Diese werden in direkten Duellen mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Das vermeintliche Highlight im Play Off um die verbleibenden Tickets stellt das europäische Nord-Derby zwischen Schweden und Dänemark dar.

Mit dem Duell zwischen den beiden Nachbarstaaten aus dem Norden Europas treffen 2 Nationen aufeinander, die in der Vergangenheit eigentlich weniger Probleme mit Qualifikationen für große Turniere aufzuweisen haben: Dänemark, Europameister 1992, war seit 1988 stets bei den europäischen Vergleichen mit dabei. Und auch Schweden kann auf eine Serie von 4 Qualifikationen in Folge verweisen.

 

goto Quote Sieg Schweden 2,26 – bei Bet-at-home anmelden & tippen!

 

Wer von den beiden diese Serie aufrechterhalten kann, wird sich nun im Play Off zeigen. Das erste Spiel wird in Solna, also mit schwedischem Heimrecht, ausgetragen. Dort will die Truppe von Erik Hamren bei ihrem ersten EM-Play Off-Antritt (Schweden hat bisher nur für die WM Play Off gespielt) den positiven Trend der letzten beiden Spiele fortsetzen.

Denn die bisherige Qualifikation war für Schweden alles andere als berauschend: Die Blau-Gelben rund um Star Zlatan Ibrahimovic hatten in der Quali-Gruppe G dem Höhenflug des österreichischen Nationalteams nichts entgegen zu setzen und mussten sich so mit einem Kampf um den 2. Platz mit Russland begnügen. Dieser wichtige 2. Platz konnte trotz der 2 Siege gegen Liechtenstein und Moldawien zum Abschluss der Quali nicht fixiert werden.

 

Abschied von Ibrahimovic oder Olsen?

 

Dass nun eine erneute Leistungssteigerung im Kampf um das Euro-Ticket von Nöten sein wird, ist Schweden-Coach Erik Hamren bewusst: „Wir brauchen die besten Spieler um Dänemark zu besiegen.“ – so der Trainer vor dem Duell mit dem Landesnachbarn. Besondere Hoffnung liegt dabei auf dem vermeintlich besten innerhalb der schwedischen Elf – Zatan Ibrahimovic. Der Star von PSG hat in der Quali bereits 8 Tore erzielt und sich damit zum viertbesten Torschützen geschossen.

Sollte der Star in Reihen der Schweden seine Ankündigungen wahr machen und sich aus dem Nationalteam zurückziehen, so wäre der Auftritt in Solna der letzte vor heimischem Publikum.
 

Video: Die schwedischen Hoffnungen im Heimspiel ruhen auf Ibrahimovic (Quelle: YouTube/SportVideosMM)

 
Auch beim dänischen Team entscheidet das Play Off, ob die Zeichen auf Abschied stehen oder nicht. Trainer Morten Olsen, dessen Vertrag nach der Euro enden würde, müsste nach einem gescheiterten Play Off bereits jetzt einen Schlussstrich unter seine Karriere als dänischer Teamchef ziehen. Um dies jedoch noch hinaus zu zögern, hat der Trainer gar für Überraschungen bei der Nominierung seines Nationalauswahl gesorgt und Leon Andreasen (Hannover 96) in den Kader mit aufgenommen.

„Seine letzten Leistungen für Hannover haben mich beeindruckt, vor allem, wenn er im zentralen Mittelfeld spielt. Dort kommt er am besten zur Geltung und dort plane ich auch mit ihm.“ vermeldet Olson vor dem Duell mit Schweden.
 

Schweden gegen Dänemark – die letzten 5 Duelle

 

Datum Bewerb Heim Gast Ergebnis
28.05.2014 Freundschaftsspiel DAN SWE 1:0
11.11.2011 Freundschaftsspiel DAN SWE 2:0
10.10.2009 WM Qualifikation DAN SWE 1:0
06.06.2009 WM Qualifkation SWE DAN 0:1
08.09.2007 EM Qualifikation SWE DAN 0:0

 
 
Mit diesem Schachzug soll eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in Dänemark herausgespielt werden. Im Optimalfall gelingt Dänemark der erste Auswärtssieg seit über einem Jahr. Dieser wurde im November 2014 im Rahmen der Qualifikation gegen Serbien erzielt. In den letzten vier Spielen musste das Team allerdings zwei Nullnummern (gegen Albanien und Armenien), sowie 2 Niederlagen (Portugal und Frankreich) hinnehmen.

Ein Aufschwung im Sinne eines Auswärtssieges würde beim Wettanbieter Bet-at-Home mehr als den 3-fachen Wetteinsatz zurückbringen. Aufgrund der letzten Tendenzen und dem unschlagbaren Argument in Person von Zlatan Ibrahimovic sieht der Bookie jedoch die Schweden mit einer Quote von 2,26 im Vorteil.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten