Mainz 05 – HSV

Mainz 05 – HSV

Bewertung
  • Quote Mainz 2,20
  • Quote Remis 3,20
  • Quote HSV 3,00

Sah es lange Zeit danach aus, als müsse sich Mainz 05 in dieser Saison bis zum letzten Spieltag auf Abstiegskampf einstellen, scheint sich das Team von Thomas Tuchel in den letzten Partien der Hinrunde endlich zu berappeln.

Nach dem 2:2-Unentschieden nach 0:2-Rückstand gegen den VfL Wolfsburg rangieren die Mainzer zwar nur zwei Punkte vor dem Relegationsplatz, zeigten zuletzt allerdings stark verbesserte Leistungen. Aus den vergangenen drei Begegnungen konnten die 05er sieben Punkte ergattern und sich damit im Tabellenkeller Luft verschaffen. Es scheint demnach, als hätte der Sieg gegen den FC Bayern den berühmten Knoten platzen lassen.
 

goto   bei Interwetten auf Remis Quote 3,20 wetten

  

Noch besser läuft es beim HSV, seitdem Thorsten Fink das Ruder übernommen hat. Mittlerweile sind die Hamburger seit sieben Spielen ungeschlagen und zumindest statistisch hinter dem BVB das derzeit formstärkste Team der Liga. Und das neue Selbstbewusstsein spiegelt sich nun auch allmählich in der Tabelle wider.

Nach dem 2:0-Sieg gegen Nürnberg rangieren die Hamburger mit nun 17 Punkte bereits auf Platz 11 und könnten mit einer starken Rückrunde sogar noch Kontakt zu den Europapokal-Plätzen aufnehmen. Zunächst einmal steht für den HSV allerdings das schwere Auswärtsspiel gegen Mainz auf dem Programm.

Nach anfänglicher Heimmisere konnten die 05er die beiden letzten Heimspiele für sich entscheiden und können mit großem Selbstvertrauen in die Partie gehen. Gleiches gilt allerdings für die seit vier Auswärtsspielen ungeschlagenen Hamburger. Wir erwarten daher eine Partie auf Augenhöhe, in der beide Teams ihre neu gewonnene Spielkultur in hochkarätige Tormöglichkeiten ummünzen wollen und aller Voraussicht nach auch werden. 
 

goto   alle Wettanbieter im Vergleich

  

Wir tippen zur Wettquote von 3,20 bei Interwetten auf eine enge Partie, die am Ende keinen Sieger findet. Während Hamburg damit seine Erfolgsserie auf acht Spiele ohne Niederlage ausbauen kann, dürften auch die Mainzer mit der Punkteteilung leben können.

Beide Teams verbleiben nämlich in der Erfolgsspur und gehören in der aktuellen Verfassung fraglos nicht mehr zu den Abstiegskandidaten. Und das ist nach dem miserablen Saisonstart wohl für beide Trainer zunächst einmal die Hauptsache.

Oddset Wetten