Europa League 2013/14: Freiburg – Sevilla mit Oddset Quoten

Europa League 2013/14: Freiburg – Sevilla mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Freiburg 2,45
  • Quote Remis 3,25
  • Quote Sevilla 2,80

Donnerstag, 12.12.2013 um 21:05 Uhr

Der SC Freiburg hat es in der Gruppe H der Europa League in der eigenen Hand! Ein Sieg gegen den FC Sevilla und der Aufstieg in die nächste Runde ist fix, egal wie in der Parallelpartie Slovan Liberec bei Estoril Praia spielt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn nicht nur, dass die Spanier bereits in der Runde der letzten 32 stehen, der SCF hat in der laufenden Saison weder in der Bundesliga noch international einen Heimsieg feiern können.

 

Abgesehen vom 2:1 im DFB-Pokal gegen Stuttgart hatten die Heim-Anhänger der Breisgauer keinen Grund zum Jubeln. Die Freiburger kommen mit der Mehrfachbelastung einfach nicht zurecht. Die Verschleißerscheinungen machen sich seit Wochen bemerkbar. So auch bei der 0:3-Heimniederlage gegen den VfL Wolfsburg am vergangenen Spieltag, dem fünften Spiel innerhalb von 16 Tagen.

 

goto Quote Sieg SC Freiburg 2,45 – bei Bwin anmelden & tippen!

 

Im Sommer haben einige Leistungsträger den Verein verlassen, die Neuverpflichtungen schlugen nicht so ein. Der Kader ist zu klein, um die Strapazen einer dreifachen Belastung zu stemmen. Im DFB-Pokal kam gegen Leverkusen im Achtelfinale das Aus. In der Europa League sind die Breisgauer jedoch noch vorne mit dabei und können durch einem Sieg mit mindestens drei Toren Unterschied sogar den FC Sevilla von Platz eins verdrängen.

 

Allerdings stehen Trainer Christian Streich wie so oft bei weitem nicht alle Spieler zur Verfügung. So hat sich zuletzt Francis Coquelin in die Verletztenliste eingetragen und sich zu Hedenstad, Schuster, Mujdza und Schmid gesellt. Im Hinspiel musste sich der SCF in Sevilla mit 0:2 geschlagen geben und will am Donnerstag (21:05 Uhr) die Revanche schaffen. Laut Wettanbieter könnte dies gelingen, auch wenn Bwin eine knappe Partie voraussagt.

 

Der FC Sevilla ist noch ungeschlagen und kann sich bereits auf das Sechzehntelfinale freuen. Nur bei einer hohen Niederlage in Freiburg wären die Spanier ihre Pole Position los. Sevilla hat die ersten beiden Partien in der Gruppe H gewonnen, zuletzt aber drei Mal in Serie nur Remis gespielt. Im Falle eines neuerlichen Unentschiedens wäre Platz eins sicher, die Freiburger müssten hingegen darauf hoffen, dass Liberec in Portugal nicht mehr Punkte holt als die Breisgauer gegen Sevilla. Für Spannung ist also garantiert – nicht nur beim Duell zwischen den SCF und dem Klub aus der Primera Division, sondern vor allem in der Aufstiegsfrage.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten