Supercup Spanien: Barcelona – Atletico Madrid mit Oddset Quoten

Supercup Spanien: Barcelona – Atletico Madrid mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote FC Barcelona 1,30
  • Quote Remis 5,25
  • Quote Atletico Madrid 9,00

Mittwoch, 28. August 2013 um 23:00 Uhr

Mit einem 1:1 vor heimischer Kulisse sorgten die Rojiblancos dafür, dass der diesjährige spanische Supercup noch längst nicht vergeben ist: Wenngleich sich die Aussichten des FC Barcelona dank des Auswärts-Remis gewiss nicht verschlechtert haben, wurde von den Madrilenen doch vor allem mit ihrer überzeugenden Leistung ein Ausrufezeichen gesetzt. Selbst wenn auch auf der Iberischen Halbinsel die Saison derzeit noch in den Kinderschuhen steckt, scheint es momentan zumindest nicht undenkbar, dass Atletico den Abstand auf das enteilte Duo Real/Barca in den kommenden Monaten weiter verkürzen kann.

 

Im ersten Aufeinandertreffen war es dem Team von Diego Simeone immerhin schon einmal gelungen, dem großen Favoriten mit einer äußerst aufwendigen Spielweise den Schrecken zu nehmen. Während Atleticos Abwehr gegen die harmlosen Katalanen lange Zeit kaum etwas anbrennen ließ, schwang sich die Offensive immer wieder zu brandgefährlichen Gegenstößen auf: Dass der frühe Führungstreffer dann ausgerechnet dem aus Barcelona gekommenen David Villa gelang, hätte sich selbst ein Drehbuchschreiber aus Hollywood nicht schöner zusammenreimen können.

 

goto Quote Sieg Barcelona 1,30 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

Auf der Gegenseite nutzte jedoch auch der eingewechselte Neymar das Supercup-Hinspiel für sein Premieren-Tor. Dass der Brasilianer dabei eine Flanke per Kopf veredelte, lässt bereits erkennen, dass das nun deutlich stärker aufkommende Barcelona selbst in der zweiten Halbzeit kaum einmal zu seinem Tiki-Taka-Zauber kam. Ebenso deutete das folgende Ligaspiel in Malaga durchaus die Vermutung zu, dass Gerardo Martino künftig sehr viel weniger auf das bewährte Kurzpassfeuerwerk setzt: Immerhin musste Adriano den goldenen Treffer mittels ungewohntem Fernschuss besorgen.

 

Während sich der FC Barcelona am zweiten Spieltag der BBVA somit etwas auf Sparflamme bewegte, fegte Atletico mit einem glatten 5:0 über Rayo Vallecano hinweg. Wie bereits im Vorjahr scheint der amtierende Pokalsieger also erneut besonders geschmeidig aus den Startlöchern zu kommen. Zumindest nach zwei Partien kann das Team deshalb nun behaupten, auf Augenhöhe mit der Blaugrana zu sein – dass dies den Hauptstädtern nun allerdings auch im Supercup-Rückspiel gelingt, wird von den Wettanbietern heftig angezweifelt.

 

Schon allein die Rückkehr des am Wochenende verletzt ausgefallenen Messi spricht schließlich dafür, dass der FC Barcelona den gewohnten Klassenunterschied wieder sehr viel deutlicher herausstellen kann. Ein Scheitern im heimischen Camp Nou käme ohne Zweifel einer Überraschung gleich, die selbst Atleticos Pokaltriumph über Real noch einmal in den Schatten stellen würde. Die Buchmacher zeigen sich folglich auch nicht bereit, für einen Heimsieg der Katalanen mehr als eine Quote von 1,30 zu riskieren.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten