Europa League 2013: Chelsea – Basel mit Oddset Quoten

Europa League 2013: Chelsea – Basel mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Chelsea 1,45
  • Quote Remis 4,30
  • Quote FC Basel 6,60

Donnerstag, 2.5.2013 um 21:05 Uhr

In dieser Saison wurde die Europa League gleich von zwei Überraschungsmannschaften ganz gewaltig aufgemischt; neben Fenerbahce Istanbul, stieß sensationell auch der FC Basel erstmals in seiner Vereinsgeschichte bis in ein internationales Halbfinale vor. Während die Türken nach ihrem Hinspiel-Erfolg jedoch sogar auf eine Fortsetzung der Glückssträhne hoffen können, scheint der Lauf des Schweizer Meister vor einem abrupten Ende zu stehen: Nach der 1:2-Niederlage im heimischen „Joggeli“, sind die Chancen auf den Einzug in das Endspiel mittlerweile wohl nur noch theoretischer Natur.

 

Wie die jüngsten Gastspiele in Manchester und bei den Spurs bewiesen, sind dem FC Basel zwar auch auf der Insel ohne weiteres zwei Treffer zuzutrauen – der benötigte Auswärtssieg dürfte an der Stamford Bridge dagegen schon deutlich schwieriger zu erlangen sein. Auch der FC Chelsea kann im eigenen Stadion schließlich auf die typisch englische Heimstärke bauen: Immerhin ist es vor allem auf diese zurückzuführen, dass sich das Team in der Premier League derzeit wieder auf dem dritten Rang platziert.

 

goto Quote Sieg FC Chelsea 1,45 – bei Bet-at-Home anmelden & tippen!

 

Für den FC Basel gilt es zudem, das Schock-Erlebnis aus dem Hinspiel zu verarbeiten: Befand sich der St. Jakob-Park nach dem späten Ausgleichstreffer nämlich bereits in einem kollektiven Freudentanz, hatten die Blues in der allerletzten Sekunde noch eine passende Antwort parat. Der direkt verwandelte Freistoß von David Luiz traf die hoffnungsfrohen Hausherren mitten ins Herz – aus Sicht der Eidgenossen hätte die spektakuläre Schlussphase gar kein demoralisierenderes Ende finden können.

 

Dennoch täuscht auch der denkbar unglückliche Zeitpunkt des Siegtreffers nicht darüber hinweg, dass der FC Chelsea bereits im „Joggeli“ den Takt bestimmte: Nachdem der Mannschaft von Rafael Benitez der schnelle Führungstreffer in die Karten spielte, ließ der Gast einen Hochkaräter nach dem anderen aus. Mit etwas größerer Konsequenz hätte das Team folglich bereits bis zum Halbzeitpfiff für weitgehend geklärte Verhältnisse sorgen können – mit derartigen Nachlässigkeiten wird nun aber unter Umständen auch im Rückspiel der Gegner noch einmal ins Spiel gebracht.

 

Die internationalen Wettanbieter glauben allerdings nicht, dass der FC Chelsea vor heimischer Kulisse noch einmal in Bedrängnis gerät: Die Quotierungen deuten vielmehr auf einen entspannten Spaziergang in die Amsterdam Arena hin. Ein Heimspiel ist entsprechend nur für vergleichsweise geringe Gewinne gut – abgeräumt wird somit erst, wenn dem FC Basel wider Erwarten doch noch das ganz große Ding gelingt!

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten