Europa League 2012: Liverpool – Young Boys Bern mit Oddset Quoten

Europa League 2012: Liverpool – Young Boys Bern mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote FC Liverpool 1,40
  • Quote Remis 4,50
  • Quote YB Bern 8,00

Donnerstag, 22.11.2012 21:05 Uhr

Mit Bravour bewähren sich die Young Boys aus Bern bislang im Haifischbecken der Europa League; eine dankbare Aufgabe hat das Team von Martin Rueda mit der Vorrundengruppe A schließlich ganz sicher nicht erwischt. Doch obwohl die Gegner aus Liverpool, Udine und Machatschkala sportlich in ganz anderen Sphären zu schweben scheinen, wird auch bei den Eidgenossen mittlerweile wieder vom Überwintern im internationalen Wettbewerb geträumt.

 

Lediglich in den ersten beiden Partien hatte sich Bern in die Rolle des Punktelieferanten gefügt; trotz jeweils vorzeigbarer Leistungen, kam das Team weder im Heimspiel gegen die Reds noch beim Gastspiel in Moskau um letztlich deutliche Niederlagen herum. Dass beide Partien jedoch lange Zeit offengehalten werden konnten, hat offenbar die Lebensgeister des Schweizer Underdogs geweckt: In den folgenden beiden Duellen gegen Udinese Calcio nahm YB dann völlig überraschend die volle Punktausbeute mit.

 

Hatte bereits der 3:1-Erfolg im heimischen Wankdorf für Begeisterungsstürme gesorgt, wurden die Italiener dann auch im Rückspiel von einer eiskalt zuschlagenden Berner Mannschaft kalt erwischt: Auch wenn der 3:2-Triumph angesichts eines verteidigten Elfmeters sowie eines weiteren gegnerischen Aluminiumtreffers letztlich äußert glücklich war, wurden die Gäste doch völlig zurecht für ihr großes Engagement und Kämpferherz belohnt.

 

goto Wettquote Sieg Liverpool 1,40 – bei Tipico anmelden & tippen!

 

Dank des Auswärtssiegs gehen die Festtage für die Young Boys nun in die Verlängerung: Das anstehende Gastspiel an der legendären Anfield Road dürfte schließlich für so manchen Berner Kicker das bisherige Karriere-Highlight bedeuten. Dass sich der Fünftplatzierte der Super League bei diesem attraktiven Gegner sogar noch berechtigte Hoffnungen auf das Weiterkommen machen darf, macht das Erlebnis für die Gäste komplett – immerhin würde bereits ein Unentschieden bei den Reds genügen, um bis zur letzten Partie um den Aufstieg mitspielen zu können.

 

Dass allerdings bereits das Erzielen eines Unentschieden beim traditionsreichen FC Liverpool eine echte Herkulesaufgabe ist, machen nicht zuletzt die eindeutigen Quoten der Wettanbieter klar: Alles andere als ein deutlicher Sieg der Hausherren käme einem weiteren ganz großen Paukenschlag der jüngeren Schweizer Fußballgeschichte gleich. Schon vor heimischem Publikum hatte sich der damals extrem ersatzgeschwächte Gegner schließlich mit 5:3 durchgesetzt: Bringt Brendan Rodgers dieses Mal seine Top-Elf an den Start, dürfte für YB wohl nur mithilfe eines kleines Wunders etwas mitzunehmen sein.

 

Dass zudem derzeit auch Liverpool jedes Pünktchen für das Weiterkommen benötigt, könnte sich als ein schnell wirkendes Gift für die gastierenden Berner erweisen: Macht Liverpool erst einmal ernst, könnten die Hoffnungen auf ein respektables Abschneiden ganz schnell Geschichte sein

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten