Europa League Finale 2013: Chelsea  – Benfica mit Oddset Quoten

Europa League Finale 2013: Chelsea – Benfica mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote FC Chelsea 2,25
  • Quote Remis 3,30
  • Quote Benfica Lissabon 3,10

Mittwoch, 15.5.2013 um 20:45 Uhr

Bereits am Mittwochabend hilft das Endspiel der Europa League, die Wartezeit auf das königliche Finale in Wembley zu verkürzen – und es kann keineswegs behauptet werden, dass das Duell zwischen dem FC Chelsea und Benfica Lissabon nicht auch einer K.o.-Runde in der Champions League sehr gut zu Gesicht stehen würde. In der Tat waren die Top-Klubs zuletzt im Viertelfinale der vorjährigen CL-Ausgabe aufeinandergetroffen: Nachdem sich die Blues damals schließlich sogar den Titel sichern konnten, trösten sich nun beide Vereine mit ihren Erfolgen im unterklassigen Wettbewerb über den unerwartet frühen Abstieg aus der europäischen Königsklasse hinweg.

 

Als noch amtierender Champion des kontinentalen Elite-Cups stellen die Engländer im nunmehrigen EL-Finale natürlich die größtmögliche aller Nummern dar: War der FC Chelsea nach dem sensationellen Sieg im „Finale dahoam“ zwischenzeitlich aber in ein mentales Loch gefallen, meldeten sich die Londoner in den vergangenen Monaten gleich an sämtlichen Fronten mit beeindruckenden Leistungen zurück. In den K.o.-Runden der Europa League bekamen die Blues allenfalls dann einmal Probleme, wenn selbst die regelmäßig kickende B-Elf zu lax an die Aufgaben ging – vor allem zeigte das Team von Rafael Benitez jedoch in der Premier League, was man nun auch in der Amsterdam Arena von ihm erwarten kann.

 

goto Wettquote Sieg Chelsea 2,30 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

Sechs ungeschlagene Partien in Serie haben dem FC Chelsea schließlich gerade erst den Sieg im städtischen Dreikampf mit dem FC Arsenal und den Spurs gesichert: Bereits am vorletzten Spieltag brachten die Blues den direkten Champions-League-Startplatz unter Dach und Fach. Dank des späten Siegtreffers von Lampard gegen Aston Villa, kann das Team nun ganz beruhigt in das europäische Endspiel gehen – der portugiesische Gegner hat dagegen ganz sicherlich noch am zurückliegenden Wochenende zu knabbern.

 

Vor dem Finale der Europa League sah sich Benfica vor wenigen Tagen schließlich bereits vor das nationale Endspiel gegen den FC Porto gestellt: Beim Serienmeister der vergangenen Jahre hätte der Elf von Jorge Jesus bereits ein Unentschieden genügt, um die Meisterschaft am kommenden Spieltag aus eigener Kraft nach Hause zu bringen. Nachdem sich das Team tatsächlich lange Zeit auf Kurs befand, hielt dann die Schlussminute den Stich ins Herz von Lisboa bereit: Mit dem Siegtreffers von Kelvin dürfte die Liga Zon Sagres erneut zugunsten des ewigen Rivalen entschieden worden sein.

 

Zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt und unter reichlich dramatischen Umständen ließ Benfica somit den ersten Titel des Jahres liegen – da fällt es schon ein wenig schwer zu glauben, dass nun das nicht minder leichte Duell gegen die Blues zu gewinnen ist. Die Wettanbieter sehen mit deutlichen Favoritenquoten am Mittwochabend folglich vor allem die Engländer in der Pflicht: Die enttäuschten Portugiesen müssen dagegen darauf hoffen, dass man auch mittels einer Jetzt-erst-recht-Stimmung ein ganz großes Spiel auf die Beine stellen kann.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten