Wer holt die Dschungelkrone? Wettquoten zum Dschungelcamp 2019

Wer holt die Dschungelkrone? Wettquoten zum Dschungelcamp 2019

Bewertung
  • E. Burdecki Quote 2,50
  • C. Töpperwien Quote 4,00
  • F. van Deventer Quote 6,00
  • S. Kiriasis Quote 8,00
  • Gisele Oppermann Quote 10,0

Zum bereits 13. Mal seit 2004 heißt es ab 11. Januar 2019: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Die RTL-Show, von vielen einfach „Dschungelcamp“ genannt, wird in den kommenden zwei Wochen wieder viele Millionen vor die Bildschirme locken.

Daher ist dieses Ereignis auch für die Buchmacher attraktiv genug, um Wetten auf den Dschungelkönig anzubieten. Erfahrungsgemäß wird das kurz vor Beginn des Events der Fall sein.

 

Dschungelcamp 2019

Abbildung oben: Die Siegerquoten für das Dschungelcamp 2019 bei Bet-at-home. (Quoten Stand vom 17.01.2019, 09:10 Uhr).

 

Frühes Highlight im TV-Jahr 2019

 

In den vergangenen Jahren verbuchten die einzelnen Folgen bis zu acht Millionen Zuschauer. Im vergangenen Jahr ging das Interesse allerdings etwas zurück. Da lagen die Zahlen bei etwa 5 Millionen. Für eine Sendung, die erst ab 22 Uhr beginnt, ist das immer noch beachtlich.

Das Erfolgsrezept liegt in der Mischung aus psychischen und physischen Herausforderungen, die die mehr oder weniger prominenten Kandidaten unter schwierigen Bedingungen im australischen Dschungel bewältigen müssen.

Großen Anteil am Erfolg hat auch das bewährte Moderatoren-Duo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Die beiden kommentieren mit einem Augenzwinkern und teilweise auch deftigen Sprüchen die Ereignisse des Tages und die Handlungen der Camp-Insassen.

 

goto jetzt bei Bet-at-home Zu den Dschungelcamp Wetten 2019

 

Auch in diesem Jahr hat RTL wieder 12 Kandidaten gefunden, die bereit waren, sich auf dieses Abenteuer einzulassen. Und wie in jedem Jahr herrschte bei der Präsentation der Namen etwas Ratlosigkeit.

Denn nicht jeder der angekündigten Teilnehmer ist der breiten Öffentlichkeit wirklich ein Begriff.

Allerdings schadet dieser Umstand dem Erfolg des Formats nicht. So mancher Teilnehmer konnte von der Teilnahme am Dschungelcamp profitieren und war danach bekannter als zuvor.

 
Icon achievementSo siegte im Vorjahr überraschend Jenny Frankhauser. Sie verdankte ihrer Teilnahme lediglich der Tatsache, die Schwester von Daniela Katzenberger zu sein.
 

Im Camp konnte sie sich profilieren und wurde am Ende vom Publikum zur Dschungelkönigin gewählt.

Auch unter den aktuellen Kandidaten werden einige Teilnehmer prominenter aus dem Dschungel herauskommen, als sie hineingegangen sind.

 

12 Promis im Kampf um die Dschungelkrone

 
Das könnte vor allem jene betreffen, die bisher nur als Mitwirkende in anderen Reality-TV-Formaten aufgefallen sind.

Dazu zählen etwa Domenico De Cicco (Teilnehmer in „Bachelorette“) oder Evelyn Burdecki, die neben ihrer Teilnahme beim „Bachelor“ auch bereits bei „Promi Big Brother“ auf sich aufmerksam gemacht hat.

Etwas länger zurück liegt die Teilnahme von Gisele Opperman bei „Germanys Next Topmodel“. Sie machte damals vor allem als „Heulsuse“ von sich reden. Nun gibt es mehr als 10 Jahre später ein Wiedersehen.

 

Die 12 Kandidaten beim Dschungelcamp 2019:

  • Domenico De Cicco, 35 Reality-TV-Teilnehmer (“Bachelorette”, “Bachelor in Paradis”)
  • Evelyn Burdecki, 30 Reality-TV-Teilnehmerin (“Bachelor”, “Promi Big Brother”)
  • Gisele Oppermann, 30 Reality-TV-Teilnehmerin (“Germany’s Next Topmodel”)
  • Bastian Yotta, 42 Reality-TV-Teilnehmer (“Die Yottas”, “Adam sucht Eva”)
  • Chris Töpperwien, 44 Reality-TV-Teilnehmer (“Goodbye Deutschland! Die Auswanderer”)
  • Leila Lowfire,25 Sexpertin (Podcast “Besser als Sex”)
  • Sibylle Rauch, 58 Schauspielerin (u.a. “Eis am Stiel”)
  • Peter Orloff, 74 Schlagersänger und -Produzent (“Ein Mädchen für immer”)
  • Tommi Piper, 77 Schauspieler und Synchronsprecher (“Alf”, “Auf schlimmer und ewig”)
  • Doreen Dietel, 44 Schauspielerin (“Dahoam is dahoam”, “Mädchen, Mädchen 2”)
  • Felix van Deventer, 22 Schauspieler (“Gute Zeiten, schlechte Zeiten”)
  • Sandra Kiriasis, 43 Bobpilotin (Olympiasiegerin und mehrfache Welt- und Europameisterin)

 

Realitity-TV-Erfahrung haben auch Bastian Yotta („Die Yottas“) und Chris Töpperwien („Goodbye Deutschland“).

Einige Schauspieler, die meist nicht in der ersten Reihe stehen, nutzen ebenfalls die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Diesmal sind Doreen Dietel und Felix von Deventer mit von der Partie.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

 

Die einstige Erotik-Darstellerin Sibylle Rauch ist ebenso mit dabei wie „Alf“-Synchronsprecher Tommi Pipier, mit 77 Jahren diesmal der Senior im Camp.

Drei Jahre jünger ist Schlagersänger Peter Orloff, der seine beste Zeit in den 1970er-Jahren hatte. Er war auch als Komponist für Rex Gildo, Heino, Freddy Quinn und viele andere tätig.

 

Gewinnt erstmals eine Sportlerin?

 
Aber auch eine hochdekorierte Sportlerin ist diesmal im Dschungel mit dabei. Sandra Kiriasis gewann im Zweierbob alles, was es gibt, wurde Olympiasiegerin und 7 Mal Welt- und ebenso oft Europameisterin.

Obwohl in den vergangenen Jahren mehrere bekannte Sportler am Dschungelcamp teilgenommen haben – darunter etwa die Fußballer Thomas Häßler und Eike Immel, Hochsprung-Europameister Carlo Thränhardt oder Schwimm-Weltmeister Thomas Rupprath – hat noch nie einer von ihnen gewonnen.

Dagegen wird die „Sexpertin“ Leila Lowfire nur einem sehr kleinen Kreis der Zuschauer bereits bekannt sein. Das wird sich jedoch in den nächsten Wochen mit ziemlicher Sicherheit ändern.

 

Die bisherigen Dschungelkönige:

  • Staffel 1 (2004): Costa Cordalis
  • Staffel 2 (2004): Desiree Nick
  • Staffel 3 (2008): Ross Anthony
  • Staffel 4 (2009): Ingrid van Bergen
  • Staffel 5 (2011): Per Kusmagk
  • Staffel 6 (2012): Brigitte Nielsen
  • Staffel 7 (2013): Joey Heindle
  • Staffel 8 (2014): Melanie Müller
  • Staffel 9 (2015): Maren Gilzer
  • Staffel 10 (2016): Menderes Bagci
  • Staffel 11 (2017): Marc Terenzi
  • Staffel 12 (2018): Jenny Frankhauser

 

Ab 11. Jänner geht es los. In den ersten Tagen bestimmt das Publikum, wer zur täglichen Dschungelprüfung antreten muss.

Ab der zweiten Woche rufen die Zuschauer für jene Teilnehmer an, die im Camp bleiben sollen. Der Kandidat mit den wenigsten Stimmen scheidet hingegen aus.

Das Finale findet am 26. Januar statt. Dann wird der Dschungelkönig 2019 gekrönt. Bis dahin kann bei einigen Wettanbietern täglich auf den Sieger oder die Siegerin gewettet werden.

 

goto jetzt bei Bet-at-home Zu den Dschungelcamp Wetten 2019

 

Oddset Wetten