DFB-Pokal 2013: Bayern vs. Wolfsburg – Oddset Quoten Halbfinale

DFB-Pokal 2013: Bayern vs. Wolfsburg – Oddset Quoten Halbfinale

Bewertung
  • Quote Bayern München 1,16
  • Quote Remis 7,50
  • Quote Wolfsburg 15,0

Dienstag, 16.4.2013 um 20:30 Uhr

Das Halbfinale im DFB-Pokal steht an! Im ersten Halbfinale trifft der FC Bayern auf den VfL Wolfsburg, was zumindest auf dem Papier schon eine klare Sache sein sollte. Die Bayern befinden sich schon die komplette Saison in absoluter Topform, doch wie jeder weiß, schreibt der Pokal seine ganz eigenen Gesetze. Für die Wolfsburger ist der DFB-Pokal die letzte Chance, eine mehr oder weniger verkorkste Saison noch zu retten. In der Liga taumelt man von Beginn an zwischen der Abstiegsregion und dem Mittelfeld, was den Ansprüchen von Manager Klaus Allofs und Trainer Dieter Hecking sicher nicht entsprechen wird. Vor allem der Kader lässt eigentlich auf mehr hoffen, doch konnten die Kicker ihr Potenzial viel zu selten abrufen.

 

Immerhin könnten die Wölfe sich nun durch den Gewinn des Pokals nicht nur einen Titel sichern, sondern wären zusätzlich noch für die Europa League qualifiziert. Noch ist der Traum von Berlin jedoch in weiter Ferne, denn mit dem FC Bayern wartet eine echte Monsteraufgabe. Im Pokal konnte der VfL bislang jedoch durchaus überzeugen. In den ersten beiden Runden setzten sich die Niedersachsen gegen etwas schwächere Teams durch, doch schon im Achtelfinale konnte man mit einem 2:1 über Bayer Leverkusen einen der Favoriten aus dem Wettbewerb kegeln.

 

In der Runde der letzten 8 warteten dann die Underdogs aus Offenbach, gegen die sich Heckings Jungs lange sehr schwer taten, doch am Ende stand auch hier ein 2:1-Sieg auf der Anzeigetafel. Nun also die Bayern. Das letzte Aufeinandertreffen gewannen die Münchner souverän mit 2:0, allerdings hat sich nun vor allem der Kroate Ivica Olic gegen seinen ehemaligen Club einiges vorgenommen. Der schnelle Stürmer konnte zuletzt per Fallrückzieher das Tor des Monats erzielen, was ihm sicherlich für den heißen Tanz gegen die Münchner einen zusätzlichen Motivationsschub gibt.

 

goto Wettquote FC Bayern 1,16 – bei Mybet anmelden & tippen!

 

Die Bayern können das Halbfinale indes ganz entspannt angehen. Mit einer Reihe von Rekorden und der sicheren Meisterschaft im Rücken glaubt eigentlich niemand so wirklich, dass im Halbfinale vor heimischer Kulisse etwas daneben gehen könnte. Am Wochenende nominierte Trainer Heynckes im Spiel gegen Nürnberg „nur“ eine komplette B-Elf, die den Club aber ebenfalls mit 4:0 aus dem Stadion schoss.

 

Der Kader der Bayern ist so breit besetzt, dass man eigentlich jede Position gleichwertig ersetzen kann. Gegen die Wölfe wird Heynckes wohl wieder auf seine Stammelf setzen, denn die Bayern wollen ihre Rekordsaison um jeden Preis mit dem Triple krönen. Nach Regensburg, Kaiserslautern und Augsburg kam für die Münchner erst im Viertelfinale der erste „große“ Gegner, doch auch die Dortmunder mussten sich dem Rekordmeister am Ende mit 0:1 geschlagen geben.

 

Gegen die Wölfe soll nun das Finale gesichert werden. Dort würde dann entweder der VfB Stuttgart oder der SC Freiburg warten, was in München aber in diesen Tagen auch niemandem Angst macht. Auf nationaler Ebene sind die Bayern in dieser Saison wohl nicht zu schlagen, allerdings besteht immer die Gefahr, dass der Gegner unterschätzt wird. Auf dieses Szenario hoffen die Wölfe, die ihre wenigen Chancen eiskalt nutzen wollen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten