Confed Cup 2013 Halbfinale: Brasilien – Uruguay mit Oddset Quoten

Confed Cup 2013 Halbfinale: Brasilien – Uruguay mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Brasilien 1,37
  • Quote Remis 5,00
  • Quote Uruguay 9,00

Mittwoch, 26.6.2013 um 21:00 Uhr

Die Fans in Belo Horizonte werden am Mittwoch einen wahren Klassiker zu sehen bekommen. Brasilien trifft im Halbfinale des Confed Cups auf Uruguay, ein Duell, das in einem Atemzug mit Partien der “Selecao” gegen Argentinien genannt wird. Im Vorfeld der Partie gab es für Teamchef Luiz Felipe Scolari gute Nachrichten: alle Spieler sind fit und werden für das Aufeinandertreffen mit Uruguay bereits ein.

 

David Luiz hatte gegen beim 4:2 gegen Italien einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen und musste ausgewechselt werden. Paulinho hatte sich bereits gegen Mexiko den Knöchel verdreht und konnte das letzte Gruppenspiel gar nicht bestreiten. Durch die Genesung von Luiz wird Dante vom FC Bayern wohl wieder auf der Ersatzbank Platz nehmen müssen, obwohl der Bundesliga-Spieler seinen Einsatz mit einem Tor krönen konnte.

 

goto Quote Sieg Brasilien 1,37 – bei Tipico anmelden & tippen!

 

Brasilien geht als großer Favorit in den südamerikanischen Klassiker. Bisher hat sich die Scolari-Truppe keine Blöße gegeben und ist ohne Punkteverlust ins Halbfinale vorgestoßen. Auch im letzten Gruppenspiel gegen Italien konnte der Gastgeber einen Sieg feiern. Die Bilanz gegen Uruguay ist positiv: In 68 Spielen konnten sich die Brasilianer über 28 Erfolge freuen, 19 Mal setzte sich Uruguay durch. Allerdings haben die Uruguayer wohl für die bitterste Niederlage der Brasilianer gesorgt. Die “Celeste” gewann bei der WM 1950 im Maracana-Stadion von Rio de Janeiro das entscheidende Spiel der Finalrunde gegen die “Selecao” mit 2:1 und schnappte so dem Gastgeber den WM-Titel weg.

 

Uruguay hatte größere Schwierigkeiten, um die K.O.-Phase zu erreichen. Die Mannschaft von Oscar Tabarez musste sich zum Auftakt Spanien geschlagen geben. Doch im vorentscheidenden Duell um den Halbfinaleinzug gegen Nigeria setzte sich die “Celeste” glücklich mit 2:1 durch und schaffte dadurch den wichtigsten Schritt in Richtung Semifinale. Im letzten Gruppenspiel schoss Uruguay die Amateure aus Tahiti mit 8:0 ab und fixierte das Weiterkommen.

 

Gegen den Gastgeber des Confed Cups und der WM 2014 haben sich Diego Forlan und Co. sehr viel vorgenommen. Dennoch ist dem Teamchef bewusst, dass seine Mannschaft nur als Außenseiter in dieses Duell geht. “Das wird eine schwierige Aufgabe. Brasilien hat eine großartige Mannschaft und spielt zu Hause”, so Tabarez auf der Fifa-Homepage. Bei Uruguay wird Andres Scotti fix fehlen. Der Defensivspieler sah gegen Tahiti die gelb-rote Karte und ist gesperrt.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten