Champions League 2014: ZSKA Moskau – Bayern mit Oddset Quoten

Champions League 2014: ZSKA Moskau – Bayern mit Oddset Quoten

  • Quote ZSKA 10,0
  • Quote Remis 6,00
  • Quote FC Bayern 1,32

Dienstag, 30.9.2014 um 18:00 Uhr

Nachdem in der Bundesliga bereits eine englische Woche auf dem Plan stand, muss der FC Bayern München wieder in der Champions League ran. Die Bayern bestreiten die Ouvertüre des 2. Spieltages am Dienstag ab 18:00 Uhr in Russland bei ZSKA Moskau. Während der deutsche Rekordmeister plangemäß mit einem 1:0-Heimerfolg über Manchester City in die Königsklasse gestartet ist, schlitterten die Moskauer in ein Debakel. Im Römer Olympiastadion ging die Elf von Leonid Slutski mit 1:5 unter.

 

Dementsprechend niedrig sind die Erwartungen bei ZSKA vor dem Duell mit den Bayern gesetzt. Alles andere als eine weitere Niederlage wäre eine riesige Überraschung. In Rom hatten die Russen gegen AS Roma keinerlei Auftrag, bereits nach ein wenig mehr als einer halben Stunde lagen die Moskauer mit 0:4 im Hintertreffen. An ein Aufbäumen war gar nicht zu denken, ZSKA war in jeder Hinsicht unterlegen und wurde am Ende mit 1:5 abgeschossen. Nach diesem Desaster kann es eigentlich nur besser werden, doch mit dem FC Bayern kommt ein scheinbar übermächtiger Gegner ins Moskauer Lokomotiv Stadion. Zudem muss Slutski weiterhin auf die gesperrten Pontus Wernbloom und Alan Dzagoev verzichten.

 

goto Quote Sieg Bayern 1,32 – bei Bet3000 anmelden & tippen!

 

Auch die Bayern sind von Personalsorgen betroffen, allerdings haben sich die zahlreichen Ausfälle noch nicht negativ auf die Ergebnisse niedergeschlagen. Zum Auftakt der Champions League hatten die Münchner gegen Manchester City zwar zu kämpfen, setzten sich aber am Ende mit 1:0 durch. Den entscheidenden Treffer besorgte Jerome Boateng mit einem regelrechten Hammer von der Strafraumgrenze kurz vor Spielende.

 

In Moskau werden sich die Münchner aller Voraussicht nach nicht so schwer tun, auch wenn weiterhin namhafte Spieler wie Bastian Schweinsteiger, Thiago, Javi Martinez oder Holger Badstuber ausfallen. Zuletzt hat Arjen Robben in der Liga sein Comeback gefeiert. Ob Franck Ribery rechtzeitig für das Duell in Moskau fit wird, ist zweifelhaft. Nichtsdestotrotz gehen die Münchner mit großer Zuversicht an die Aufgabe in Moskau heran. Bereits in der vergangenen Saison traf der FCB in der Gruppenphase auf ZSKA und konnte beide Duelle souverän für sich entscheiden.

 

Auch am Dienstag sollte einem Dreipunkter der Guardiola-Truppe nicht allzu viel im Wege stehen. Wettanbieter Bet3000 schlägt sich überaus eindeutig auf die Seite des Champions League-Siegers von 2013. Sollten sich die Bayern plangemäß durchsetzen, wird beim Online-Bookie gerade einmal der 1,32-fache Wetteinsatz fällig. Eine Unentschieden-Quote von 6 zeigt eindeutig, dass den Moskauern nicht allzu viel zugetraut wird. Für einen ZSKA-Sieg würde Bet3000 den Einsatz gar verzehnfachen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten