Champions League 2015/16: Wolfsburg – ZSKA mit Oddset Quoten

Champions League 2015/16: Wolfsburg – ZSKA mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Wolfsburg 1,80
  • Quote Remis 4,00
  • Quote ZSKA Moskau 4,60

Dienstag, 15.09.2015 um 20:45 Uhr

Nach sechs langen Jahren feiert der VfL Wolfsburg am Dienstag (20:45 Uhr) gegen ZSKA Moskau das ersehnte Comeback in der Königsliga. Die Russen werden als der schärfste Rivale der Wolfsburger um Platz zwei gehandelt, da Rang eins wohl dem Gruppenprimus Manchester United vorbehalten sein dürfte. Den Wölfen steht somit gleich zum Auftakt ein wohl richtungsweisendes Spiel bevor, zumal man beim VfL durchaus den Anspruch hegt, auch nach der Winterpause weiterhin in der Königsklasse vertreten zu sein. Ein Unterfangen, dass bei der letzten Teilnahme 2009/2010 jedoch ausgerechnet an ZSKA gescheitert war. Zwar gelang es den Wölfen damals zum Auftakt gegen die Russen einen klaren 3:1-Heimerfolg davonzutragen, auswärts hingegen setzte es eine bittere 1:2-Niederlage, welche den Moskauern letztlich den Weg in die K.o.-Phase ebnete.

 

goto Quote VfL Wolfsburg 1,80 – bei Bet3000 anmelden & tippen!

 

Damit der VfL am Dienstag erfolgreich Revanche nehmen kann, bedarf es allerdings einer ordentlichen Leistungssteigerung gegenüber der enttäuschenden Generalprobe gegen Ingolstadt am vergangenen Samstag. Im Konzern-Derby gegen den kleinen Bruder reichte es für die Heckings-Elf bloß zu einer enttäuschenden Nullnummer. Obwohl der VfL das gesamte Spiel über die Feldüberlegenheit innehatte, sprang nur wenig dabei heraus. Was zum einen an den defensiv fehlerlosen Ingolstädtern lag, die die meisten Wolfsburger Angriffsversuche früh im Keim ersticken ließen, andererseits an einer unterkühlten, einfallslosen Leistung seitens des Vizemeisters.

 

Vor allem de Bruyne-Nachfolger Julian Draxler blieb bei seinem Debüt weit hinter den Erwartungen. Der Ex-Schalker suchte zwar immer wieder den Abschluss, erzeugte allerdings nur zweimal echte Torgefahr. Anders bei Dante, der gleich in seinem ersten Spiel vollends zu überzeugen wusste und es auf den stärksten Zweikampf-Wert (73% gewonnen) aller Wolfsburger brachte. Gegen ZSKA Moskau dürfte allerdings vor allem die Kreativabteilung wieder gefragt sein, schließlich ist davon auszugehen, dass es die Russen in Wolfsburg nicht allzu offensiv anlegen dürften. Kein Wunder, schließlich nahmen die Hauptstädter in der abgelaufenen CL-Saison gerade auf fremden Terrain die Rolle des Prügelknaben ein. So mussten die Moskauer in den beiden Auswärtspartien gegen die AS Roma und Bayern nicht weniger als acht Gegentore hinnehmen.

 

“Ich war nervös wie beim ersten Bundesliga-Spiel überhaupt”

Draxler über sein Debüt bei Wolfsburg
 

Trotzdem sollte es dem VfL am Dienstag besser nicht am nötigen Respekt mangeln, denn schon Manchester City war dies im Vorjahr teuer zu stehen bekommen, als die bis dato noch sieglosen Russen im Etihad Stadium den Skyblues eine empfindliche 1:2-Heimniederlage zufügten. Darüber hinaus schwimmt ZSKA momentan auf einer Welle des Erfolges. Sieben Siege aus acht Spielen lassen die Moskauer souverän von Platz eins lachen. Lediglich der amtierende Meister aus St. Petersburg vermochte es am Wochenenden, der bis dato weißen Weste der Moskauer mit einem 2:2-Remis erste Flecken hinzuzufügen.

 

Dabei blieb die Mannschaft über den Sommer nahezu unverändert. Erwähnenswert ist wohl lediglich die Rückkehr von Seydou Doumbia, der erst vor rund neun Monaten für 16 Millionen an die AS Roma verkauft worden war und nun leihweise bis Dezember wieder an seiner alten Wirkungsstätte auf Torjagd geht. Bislang mit Erfolg: vier Tore erzielte der Ivorer in seinen bisherigen sechs Einsätzen für ZSKA. Ein Wert, der aktuell lediglich vom nigerianischen Mittelstürmer Ahmed Musa (6 Tore) übertroffen wird. Nichtsdestotrotz schickt der Austro-Bookie Interwetten die russischen Gäste als klaren Außenseiter in die Partie. Zwar haben die Wölfe zuletzt nicht immer überzeugen können, dies allerdings zumeist auf fremden Gefilde. Daheim agiert die Heckings-Elf dagegen nach wie vor souverän, was nicht zuletzt der jüngste 3:0-Erfolg gegen Schalke verdeutlicht.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten