Champions League 2013/14: Schalke – Bukarest mit Oddset Quoten

Champions League 2013/14: Schalke – Bukarest mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Schalke 1,40
  • Quote Remis 4,40
  • Quote Steaua Bukarest 7,50

Mittwoch, 18.09.2013 um 20:45 Uhr

Pünktlich zum Start der Champions League kommen die Königsblauen immer besser in Schwung: In der Bundesliga sorgten zuletzt die Siege gegen Leverkusen und in Mainz dafür, dass das bevorstehende Auftaktspiel gegen Steaua Bukarest nicht zur unfreiwilligen Therapiestunde gerät. Dennoch darf die Mannschaft von Jens Keller freilich nicht erwarten, dass es nun gegen den rumänischen Meister wie von alleine geht – aus jahrelanger Erfahrung weiß das Team nur zu genau, wie schnell sich der Wind wieder in eine ungünstigere Richtung drehen kann.

 

Im übertragenen Sinne befindet sich der FC Schalke am Mittwochabend aber immerhin selbst am Gebläse; zumindest auf der Papierform wird den Knappen der Traumstart in das internationale Jahr geradezu auf dem Silbertablett serviert. In der geliebten Veltins Arena bekommt es die Mannschaft schließlich mit dem mutmaßlich schwächsten Gruppengegner zu tun: Es ist kein Geheimnis, dass es dem vor allem auf einheimische Spieler setzenden Gast aus Bukarest an europäischer Reife fehlt.

 

goto Quote Sieg Schalke 1,40 – bei Bet-at-home anmelden & tippen!

 

Allerdings ließ Steaua bereits vor zwei Jahren erkennen, dass sich dieses große Manko mit Leidenschaft und taktischer Disziplin zumindest teilweise negieren lässt: Beim damaligen Aufeinandertreffen in der Europa League hatte der FC Schalke allergrößte Mühe, entsprechend der deutlichen Favoritenstellung das Zepter zu führen. Kein Geringerer als Weltstar Raul war letztlich vonnöten, um die Rumänen in die Knie zu zwingen: Umso vorteilhafter ist es da natürlich, dass dem Gastgeber nun auch bei der Neuauflage des Duells ein international anerkannter Ausnahmespieler zur Verfügung steht.

 

Seit sich der FC Schalke auf den beinahe letzten Drücker die Dienste von Kevin-Prince Boateng sicherte, schlägt die Leistungskurve des Klubs deutlich nach oben aus: Hatte bereits die Mitwirkung des ghanaischen Nationalspielers zum ersten Saison-Dreier gegen Bayer Leverkusen geführt, nahm der gebürtige Berliner jüngst im Mainz die Verantwortung für den Erfolg gleich vollends in die eigene Hand. Der Zehn-Millionen-Einkauf könnte sich für die Knappen somit als der lang vermisste Mosaikstein erweisen, der dem Team gerade in den kritischen Situationen den notwendigen Schub verleiht: Nun spricht vieles dafür, dass Boateng auch gegen Steaua prompt im Zentrum des Geschehens steht.

 

Die Wettanbieter sind immerhin überzeugt davon, dass der FC Schalke vor heimischem Publikum ganz klar den Takt bestimmt: So können bereits die Quoten von 1,40 auf einen Sieg der Hausherren gar keine andere Schlussfolgerung gestatten, als dass sich der vorjährige Achtelfinalist nur selbst im Wege stehen kann. Ein bitteres Scheitern würde deshalb zur Auszahlung von Top-Gewinnen führen – schon im Falle einer Punkteteilung lassen sich Best-Quoten von bis zu 4,4 erzielen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten