Quali zur Champions League: Rückspiele 3. Runde mit Oddset Quoten

Quali zur Champions League: Rückspiele 3. Runde mit Oddset Quoten

Rückpiele am 04./05.08.2015

Während es am Donnerstag in der 3. Qualifikation zur Europa League zu einigen kuriosen Ergebnissen kam, sind kurz zuvor im Vorausscheid der Königsklasse die etwas sensationeller anmutenden Resultate ausgeblieben. Folglich konnten sich die Außenseiter nach dem Abpfiff im besten Falle darüber freuen, dass ihnen nicht schon im Hinspiel sämtliche Felle davongeschwommen waren. Deutlich unglücklicher agierende Mannschaften wie die Young Boys aus Bern müssen sich dagegen damit abfinden, bereits vor den Rückspielen am kommenden Dienstag und Mittwoch von den Türstehern der Champions League abgewiesen worden zu sein.

 

Highlights der Rückspiele in der 3. Runde der CL Quali:

 

Datum
Heim
Auswärts
Hinspiel
04.08.
Ajax Amsterdam
Rapid Wien
2:2
04.08.
AS Monaco
Young Boys Bern
3:1
05.08.
Sparta Prag
ZSKA Moskau
2:2
05.08.
FC Basel
Lech Posen
3:1
05.08.
Malmö FF
RB Salzburg
0:2
05.08.
Schachtar Donezk
Fenerbahce Istanbul
0:0

 

Mit dem AS Monaco hatte der Vizemeister aus der Schweiz allerdings auch einen ganz besonders undankbaren Gegner bei seinem europäischen Start in das neue Jahr erwischt. Obwohl sich YB im heimischen Stade de Suisse nichtsdestotrotz lange Zeit ausgesprochen angriffslustig präsentierte, schlug sich am Ende dann doch die größere Klasse der Wahl-Franzosen in einem recht deutlichen 3:1-Erfolg nieder. Nachdem Bern bereits die ersten Auftritte in der Super League verpatzte, gibt es in Sachen Play-offs nun schon vor der Reise ins Fürstentum praktisch keine Hoffnung mehr – zumal den Wettanbietern das Stade Louis II wenig überraschend sogar als ein ganz besonders ungeeigneter Ort erscheint, um die rasche Trendwende herbeizuführen.

 

goto Die 3. Runde der CL Quali – bei Bet3000 anmelden & tippen!

 

Bessere Stimmung wird vor dem Gang in die Amsterdam Arena dagegen bei Rapid aus der österreichischen Hauptstadt herrschen, das einem blitzsauberen Start in der nationalen Bundesliga dann auch ein stark herausgekämpftes 2:2 gegen Ajax folgen ließ. Da der favorisierte Traditionsklub aus den Niederlanden bei seinem Gastspiel im Ernst-Happel-Stadion lediglich in der ersten Halbzeit seine Ansprüche deutlich machte, kämpften sich die Hütteldorfer nach dem Wiederanpfiff selbst in Unterzahl noch einmal in das Duell zurück. Allerdings gehen die Buchmacher davon aus, dass dieser Leistungseinbruch der Holländer hinsichtlich des Aufstiegs ohne Konsequenzen bleibt; der von Rapid im Rückspiel wohl benötigte Sieg ist beispielsweise bei Bet3000 mit 4,5 quotiert.

 

CL Quali bei Bet3000

Die Quoten für ausgewählte Rückspiele von Bet3000

 

Während die Wettanbieter über dem österreichischen Rekordmeister den Daumen senken, wird den amtierenden Champions aus den beiden Alpenrepubliken freies Geleit in die Play-offs gewährt: Insbesondere beim FC Basel gibt es nach dem spät herausgeschossenen 3:1 in Posen kaum noch Zweifel, dass die Eidgenossen auch in diesem Jahr unaufhaltsam in Richtung Königsklasse rollen. Für Red Bull Salzburg nimmt derweil die allererste Teilnahme am Wettbewerb so langsam aber sicher Konturen an: Dank eines 2:0-Heimsiegs gegen Malmö FF sollte angesichts der neuerlichen Favoritenstellung im Rückspiel nun zumindest erst einmal der Sprung in die finalen Play-offs realistisch sein.

 

CL Quali bei Bet3000

Die Quoten für ausgewählte Rückspiele von Bet3000

 

Lässt sich bei fast allen Startern aus Österreich und der Schweiz somit bereits nach den Hinspielen eine relativ klare Tendenz erkennen, geht es in den inoffiziellen Kracher-Duellen der 3. Qualifikationsrunde ungleich enger zu: So musste sich etwa Fenerbahce trotz der Mitwirkung von Robin van Persie und Nani im Heimspiel gegen Schachtar Donezk mit einem torlosen Unentschieden begnügen – und steht vor dem Re-Match in der Ukraine gehörig unter Druck. Auch der regelmäßige Champions-League-Teilnehmer ZSKA Moskau wird den größeren Teil der Arbeit erst am kommenden Mittwoch erledigen können: Nachdem es vor heimischem Publikum zuletzt nur zu einem 2:2 gegen Sparta Prag reichte, haben dank der beiden Auswärtstreffer vorerst die Mannen aus der Goldenen Stadt die Nase vorn.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten