Champions League 2015/16: Olympiakos – Bayern mit Oddset Quoten

Champions League 2015/16: Olympiakos – Bayern mit Oddset Quoten

  • Quote Olympiakos 8,00
  • Quote Remis 5,00
  • Quote Bayern München 1,363

Mittwoch, 16.09.2015 um 20:45 Uhr

Mit einem Livespiel im öffentlich-rechtlichen Fernsehen greift am Mittwoch endlich auch die große deutsche Titelhoffnung in das Geschehen in der europäischen Königsklasse ein: Nachdem für den FC Bayern in den vergangenen beiden Jahren jeweils schon das Halbfinale die Endstation bedeutete, will der Rekordmeister nun im dritten Anlauf unter Pep Guardiola nicht mehr nur mit dem bloßen Gruppensieg in der königlichen Vorrunde zufrieden sein. Dieser ist auf dem langen Weg nach Mailand aber natürlich dennoch als erstes großes Etappenziel vorgesehen – und mit einem Auftaktsieg beim griechischen Meister aus Piräus würden die Münchner dieser Wegmarke bereits einen beachtlichen Schritt näher kommen.

 

goto Quote Sieg FC Bayern 1,363 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

An vielversprechenden Vorzeichen mangelt es in jedem Falle nicht, dass dem FC Bayern in dieser Saison vielleicht doch wieder einmal der ganz große Wurf gelingen kann: Immerhin hatte sich die Gruppe F – wie Finale – bereits im Herbst des Jahres 2012 als ein gutes Omen für den späteren Triumph im Wembley erwiesen. Obendrein scheint den Süddeutschen eine imposante Serie zu versprechen, dass man nun nicht gleich beim allerersten Schritt ins Stolpern kommt; seit die Münchner anno 2002 gegen La Coruna letztmals ein Auftaktspiel in der Champions League verloren, fuhr das Team elf Mal in Folge am ersten Vorrundenspieltag mit schlafwandlerischer Sicherheit den vollen Dreier ein.

 

Bei dem Vorhaben, nun am Mittwoch auch das Dutzend an Startsiegen vollzumachen, könnte der Mannschaft im besten Falle sogar die weniger gelungene Generalprobe vom vergangenen Wochenende unter die Arme greifen: Dass im Derby gegen den FC Augsburg lediglich das äußerst glücklich zustande gekommene Ergebnis stimmte, dürfte immerhin so manchen Spieler zum Überdenken der eigenen Einsatzbereitschaft motivieren. Insbesondere mit Blick auf die lahme erste Halbzeit hatte etwa Boateng den Seinen im Nachhinein einen Auftritt attestiert, der nach der Vermutung des Nationalspielers nicht einmal zweitligatauglich war – eine Einschätzung, die sich allerdings spätestens nach dem Besuch eines Heimspiels der benachbarten Löwen als unhaltbar erweist.

 


Video: Die Vorbereitungen der Bayern für die Champions League laufen bereits auf Hochtouren. (Quelle: YouTube/FC Bayern München)

 

Dennoch trifft Boateng dann doch des Pudels Kern, wenn er auf die Notwendigkeit verweist, in der Champions League die eine oder andere Schippe draufzulegen: Dass mit Gastspielen bei Olympiakos nicht zu spaßen ist, hatte etwa Robert Lewandowski schon zu seinen Zeiten im Dortmunder Dress erfahren, als es im Oktober 2011 nach einer enttäuschenden 1:3-Schlappe mit leeren Händen wieder nach Hause ging. In der vorjährigen Vorrunde stellten die Griechen ihre Heimstärke schließlich sogar gegen Atletico Madrid und den späteren Finalisten aus Turin unter Beweis – im Hexenkessel zu Piräus gerät also selbst die europäische Elite gern einmal aus dem Konzept.

 

Die lange Liste an Favoritenstürzen muss fraglos dazu führen, dass sich der Gastgeber nun auch mit größtmöglicher Entschlossenheit auf den deutschen Meister stürzt: Angesichts des zu erwartenden heißen Tanzes sind sich die Wettanbieter jedoch erstaunlich sicher, dass sich der FC Bayern nicht von seinen gefassten Plänen abbringen lassen wird. Sieg-Quoten im Bereich von 1,3 deuten stattdessen vielmehr darauf hin, dass die Mannschaft von Pep Guardiola einem gemütlichen Spaziergang entgegensieht; dagegen wird von Sportingbet weder bei einem Unentschieden (Quote von 5,0) noch bei einem Erfolg der Griechen (Quote von 8,0) mit stattlichen Auszahlungen gegeizt.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten