Champions League 2016/17: Legia – Dortmund mit Oddset Quoten

Champions League 2016/17: Legia – Dortmund mit Oddset Quoten

  • Quote Legia Warschau 7,59
  • Quote Remis 4,72
  • Quote Dortmund 1,38

Mittwoch, 14.09.2016 um 20:45 Uhr

Nach einjähriger Denkpause kehrt der BVB am Mittwochabend auf die königliche Bühne zurück: Beim Gastspiel in der polnischen Hauptstadt haben es die Westfalen zum Start der Gruppenphase natürlich gleich auf einen ersten Dreier abgesehen.

Schon mit Blick auf die unmittelbar folgende Prüfung kommen die Schwarz-Gelben um einen anständigen Einstand eigentlich gar nicht herum: In zwei Wochen möchte sich der BVB schließlich gegen den Titelverteidiger Real Madrid um den Sieg in der Gruppe F bewerben.

 

Legia erwartet eine unmögliche Mission

 

Während die Dortmunder nur im Kampf um die Spitzenposition als Außenseiter gelten, bekommt der Auftaktgegner in den kommenden Monaten gleich sechs undankbare Aufgaben vor die Brust – nach den Prognosen der Wettanbieter dürfte Legia die rote Laterne kaum zu nehmen sein.

 

“Schade, dass wir nicht gegen Club Brügge spielen. Ich habe mir einen Gegner gewünscht, gegen den wir eine realistische Chance hätten.”
 
– Besnik Hasi schienen schon bei der Auslosung der Vorrundengruppen die Felle davon zu schwimmen.

 

Die niedrigen Erwartungen sind auch darauf zurückzuführen, dass Polen bis vor kurzem als ein tiefschwarzer Fleck auf der Champions-League-Karte galt; in den letzten beiden Jahrzehnten hat das Land das Geschehen in der Königsklasse lediglich als interessierter Zuschauer verfolgt.

 
oddset-legia-dortmund-twitter
Legia Warschau ist zum ersten Mal seit der Saison 1995/96 in der Champions League Gruppenphase vertreten. (Quelle: Twitter)
 

Schon seit einiger Zeit zeichnete sich ab, dass allenfalls der Hauptstadt-Klub zum Brechen des Banns in der Lage ist; mit drei Meistertiteln in den vergangenen vier Jahren erlangte Warschau den Ruf, so etwas wie der FC Bayern der Ekstraklasa zu sein.

Hatte das jüngst gewonnene Double erneut den Dominanzanspruch in der Heimat bestätigt, ist Legia auf der internationalen Schiene jedoch noch verdammt weit von der Münchner Supermacht entfernt – so erwies sich die Mannschaft im Vorjahr selbst für die Europa League als zu schwach.

 

Saisonstart mit Hindernissen

 

Nachdem der Klub in der Vergangenheit durchaus schon die eine oder andere Duftmarke im kleineren kontinentalen Pokal setzen konnte, deutete der zuletzt zu Buche schlagende letzte Tabellenplatz in der Gruppenphase auf eine bedenklich abflachende Leistungskurve hin.

 

goto Quote Sieg Dortmund 1,38 – bei Bet-at-home anmelden & tippen!

 

icon fussballDiese Vermutung wird überdies vom bisherigen Abschneiden in der neuen Saison gestützt, in der das Team auch nach einer langen Vorlaufzeit noch immer nicht auf Touren kommt: Nach sieben absolvierten Spieltagen springt in der Meisterschaft nur der enttäuschende zehnte Platz heraus.

Da Legia der Wechsel von Trainer Stanislaw Tschertschessow zur russischen Nationalmannschaft offensichtlich schwer zu schaffen macht, bekam der Nachfolger Besnik Hasi obendrein auch in der Qualifikation zur Champions League nur mäßig begeisternde Auftritte seiner Mannen zu sehen.

 

Video: BVB-Coach Thomas Tuchel erwartet in Warschau eine “außergewöhnliche Kulisse”. (Quelle: YouTube/SPOX)


 

Vornehmlich dem Losglück dürfte es deshalb zu verdanken sein, dass es nun dennoch zum langersehnten Comeback im schönsten aller Vereins-Wettbewerbe kommt; mit Dundalk hatte Legia in den Play-offs den mutmaßlich kleinsten verfügbaren Fisch erwischt.

Weil die Ausscheidung gegen die Iren aber trotz allem zu einer Zitterpartie geriet, ist ein dickes Ende in der Gruppenphase vermutlich unausweichlich – die Wettanbieter haben deshalb auch keinerlei Zweifel, dass Warschau schon im ersten Heimspiel klar die Grenzen aufgezeigt bekommt.

 

Wettanbieter geben dem BVB grünes Licht

 

Da die Siegquoten bei einigen Bookies bereits an zweistelligen Werten kratzen, scheint am Mittwoch allenfalls ein Remis im Bereich des Möglichen zu sein: Top-Quoten von bis zu 5,5 weisen aber auch ein solches Unentschieden als faustdicke Überraschung aus.

Wird von den Borussen dagegen vor der Kür gegen Real schon einmal die Pflicht erfüllt, gibt’s bei Bet-at-home den 1,34-fachen Einsatz zurück. Siegt der BVB mit mindestens drei Toren Vorsprung, kann der Wetteinsatz per Handicapwette immerhin etwas mehr als verdreifacht werden.

 
oddset-legia-dortmund-bet-at-home-handicapwetten

Die Handicapwetten von Bet-at-home für Legia Warschau gegen Borussia Dortmund

 

Dass die Buchmacher bei den Quoten eine klare Kante zeigen, dürfte dabei nicht nur der unterstellten Schwäche der Gastgeber geschuldet sein – ebenso wird hier auch deutlich, dass die Borussia trotz des ärgerlichen Abstechers in die Europa League nichts von ihrem Glanz verloren hat.

Nach wie vor werden die Dortmunder zu jenen Teams gezählt, die etwa auch in einem königlichen Halbfinale gut aufgehoben wären. Dank der einstigen Glanzzeiten unter Jürgen Klopp hat der Bundesligist bei vielen Experten noch immer einen Stein im Brett.

In dieser Saison muss nun allerdings der international nahezu noch gänzlich unbeleckte Thomas Tuchel erst einmal in die großen Fußstapfen seines Vorgängers schlüpfen. Ein Start nach Maß würde somit namentlich dem lampenfiebernden Trainer wertvolle Erleichterung verschaffen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten