Champions League 2015/16: Barca – Leverkusen mit Oddset Quoten

Champions League 2015/16: Barca – Leverkusen mit Oddset Quoten

  • Quote FC Barcelona 1,333
  • Quote Remis 5,20
  • Quote Leverkusen 8,50

Dienstag, 29.09.2015 um 20:45 Uhr

Nach dem mühelosen Auftaktsieg gegen BATE Borisov ist es nunmehr an der Zeit, den Schwierigkeitsgrad für Bayer Leverkusen ein kleines bisschen zu erhöhen: Dass auf die Pflichtübung gegen die Weißrussen am Dienstagabend ein Gastspiel beim FC Barcelona folgt, macht deutlich, welch ein extremes Leistungsgefälle die Vorrundengruppe E zu bieten hat.

 

Dabei ist es sicherlich auch für die Werkself ein erhabenes Gefühl, wieder einmal im ehrwürdigen Camp Nou vorbeizuschauen. Während ein Außenseiter wie BATE lediglich als freundlicher Punktlieferant gern gesehen ist, wurde die Champions League letztendlich doch genau für solche Duelle wie gegen den katalanischen Top-Klub erfunden.

 

Dass die Mannschaft von Roger Schmidt nun vielleicht sogar die schwerste aller denkbaren Prüfungen erwartet, ruft die aktuelle Titelsammlung der Blaugrana in Erinnerung: Neben dem nationalen Double hatte sich der FC Barcelona im letzten Jahr schließlich auch den Henkelpott gesichert – und dabei im Halbfinale nicht zuletzt dem FC Bayern übel mitgespielt.

 

goto Quote Sieg Barcelona 1,333 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

Allerdings brauchen die Rheinländer gar nicht auf andere Klubs schauen, um sich die ungeheure Wucht des spanischen Starensembles in Erinnerung zu rufen. Von den beiden jüngsten Vergleichen im Achtelfinale 2012 hat sich Bayer noch immer nicht so richtig erholt; nach einem 1:3 im Hinspiel kam insbesondere das 1:7 in Spanien einer ganz bitteren Demütigung gleich.

 

Hatte bei jenem Kantersieg jedoch noch Messi die Werks-Kicker mit einem satten Fünferpack fast im Alleingang abgeschossen, wird zumindest dieser Kelch bei der Rückkehr an den Ort der Schande an den Leverkusenern vorübergehen. In der “Generalprobe” am Wochenende fing sich der Argentinier eine langwierige Knieverletzung ein – und hat damit ganz Barcelona in eine Schockstarre versetzt.

 

Für den spanischen Meister hat der Ausfall seines Superstars allerdings nur die bittere Krönung einer schwarzen Woche bedeutet. Wenige Tage zuvor wurden die in der Primera Division bis dahin verlustpunkfreien Katalanen schließlich bereits von Celta Vigo vorgeführt: Die fast schon unerhörte 1:4-Schlappe hat der Titelverteidiger nunmehr auch in Europa angreifbar gemacht.

 


Video: Ein paar Trainingseindrücke des Titelverteidigers vor der Partie gegen Leverkusen (Quelle: YouTube/FC Barcelona)

 

Dies gilt umso mehr, weil die Abwehr von Barca in der noch jungen Saison bereits mehrfach überfordert wirkte. Angesichts der ungewohnten Häufung von spektakulären Resultaten (5:4 gegen Sevilla im UEFA Super Cup, 0:4 gegen Bilbao) muss Keeper ter Stegen zunehmend fürchten, am Hof des FC Barcelona bald zur Unperson erklärt zu werden.

 

Auch im ersten Gruppenspiel der Königsklasse machte der frühere Gladbacher keine glückliche Figur: Mit dem Ausgleichstreffer aus rund 55 Metern sorgte damals Florenzi dafür, dass der große Gruppen-Favorit schon bei der Roma die ersten beiden Pünktchen liegen ließ. Bei der Heim-Premiere steht Barca somit mächtig unter Druck, was für die unbeschwert aufspielenden Gäste möglicherweise ein Vorteil ist.

 

Darüber hinaus kann Bayer darauf bauen, bereits die erste kleine Krise erfolgreich überstanden zu haben: Nachdem die Werskelf in der Bundesliga gegen den FC Bayern, Darmstadt und Dortmund zwischenzeitlich drei Pleiten in Folge kassierte, wurde zuletzt gegen Mainz und Bremen entschlossen Wiedergutmachung betrieben.

 

Torschützen-Wetten bei Sportingbet

Sportingbet fragt, wer sich in die Torschützenliste eintragen kann?

 

Vor allem das 3:0 im Weserstadion vermittelte vor wenigen Tagen den Eindruck, dass Leverkusen den Knoten endlich zum Platzen bringen konnte. Ein wertvolles Gefühl, von dem das Team nun vielleicht auch bei einem Gegner profitieren kann, der sich von den jüngsten Schockwellen erst einmal erholen muss.

 

Mit Siegquoten von knapp unter 1,4 gehen die Wettanbieter allerdings davon auch, dass der FC Barcelona auch ohne Messi unantastbar ist. Kehrt Bayer trotz dieser schlechten Prognosen mit einem Unentschieden zurück, wäre dies für eine Quote von 5,2 gut – mit Höchstquoten von 8,5 werden die Bookies bei einem Auswärtssieg aber noch konsequenter ausgeplündert.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten