Champions League 2013/14: Dortmund – Marseille mit Oddset Quoten

Champions League 2013/14: Dortmund – Marseille mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Dortmund 1,30
  • Quote Remis 5,00
  • Quote Marseille 9,00

Dienstag, 1.10.2013 um 20:45 Uhr

Dortmund gegen Marseille, da war doch was? Richtig, denn gegen die Franzosen konnte der BVB noch nie gewinnen. In den bisherigen zwei Aufeinandertreffen setzte es zwei Niederlagen. Nach der bitteren 2:3-Heimpleite gab es im Auswärtsspiel in Südfrankreich eine 0:3-Abfuhr in der Gruppenphase von vor zwei Jahren. Doch seither hat sich die internationale Präsenz der Borussia drastisch gewandelt. Schied die Klopp-Truppe 2011 noch als Gruppenletzter aus, schafften die Schwarz-Gelben ein Jahr später den Einzug ins Endspiel, das gegen den FC Bayern allerdings verloren ging.

 

Während Dortmund international zur absoluten Spitze aufgeschlossen hat, legte Olympique in der letzten Königsklassen-Saison eine Zwangspause ein und war im Konzert der europäischen Top-Klubs nicht dabei. Am Mittwoch trachten die Borussen nach einer Revanche für die Heimniederlage von 2011. Nachdem die Borussen zum Auftakt der Champions League beim SSC Neapel eine bittere 1:2-Niederlage einstecken mussten, ist der Druck auf den CL-Finalisten bereits beim ersten Heimspiel groß. Jürgen Klopp und Keeper Roman Weidenfeller müssen aufgrund von Sperren auf der Tribüne Platz nehmen.

 

goto Quote Sieg Dortmund 1,30 – bei Interwetten anmelden & tippen!

 

Alles andere als ein Sieg gegen die Franzosen wäre ein herber Rückschlag, wobei in dieser frühen Phase naturgemäß noch nicht über den Aufstieg entschieden wird. Doch die Statistik aus der Vor-Saison spricht ganz klar zugunsten des BVB. In der letzten Königsklasse versuchten absolute Top-Teams wie Manchester City oder Real Madrid im Signal Iduna Park zu bestehen, schafften es allerdings nicht. Die Königlichen zogen gar zwei Mal den Kürzeren (1:2 in der Gruppenphase, 1:4 im Halbfinal-Hinspiel).

 

Die Borussia konnte alle ihre Heimspiele in der Champions League gewinnen. Aus diesem Grund und aufgrund der internationalen Reife haben die Wettanbieter Dortmund ganz klar in der Favoritenrolle besetzt. In der Bundesliga legte der BVB den besten Saisonstart der Klubgeschichte hin. Nach fünf Siegen in Serie gab es erst am 6. Spieltag mit dem Remis in Nürnberg den ersten Punkteverlust. Zuletzt schaffte die Klopp-Truppe den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals.

 

Olympique Marseille fightet mit Paris St. Germain und AS Monaco um die Tabellenspitze in der französischen Liga. Auch OM kassierte zum Auftakt in der Königsklasse eine Niederlage. Die Südfranzosen mussten sich dem FC Arsenal 1:2 geschlagen geben, konnten aber lange Zeit sehr gut mithalten. Die Borussen sollten Marseille nicht auf die leichte Schulter nehmen, doch aufgrund der beiden früheren Duelle ist das den Dortmundern sicherlich bewusst.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten