Champions League 2016/17: Celtic – Gladbach mit Oddset Quoten

Champions League 2016/17: Celtic – Gladbach mit Oddset Quoten

  • Quote Celtic Glasgow 3,30
  • Quote Remis 3,80
  • Quote Gladbach 2,25

Mittwoch, 19.10.2016 um 20:45 Uhr

Auch im zweiten Anlauf werden die Fohlen mit der Champions League noch immer nicht so richtig warm: Bei Celtic Glasgow kann Gladbach nun aber zumindest dafür sorgen, dass die internationale Saison nach der Winterpause in der Europa League weitergeht.

Wenngleich die beiden Duelle komplett gegensätzlichen Mustern folgten, stellten sich Manchester City (0:4) und der FC Barcelona (1:2) zuletzt jeweils als zu stark heraus: Mit dem Punkten können die Borussen somit erst am Mittwoch im Celtic Park beginnen.

Die gastgebenden Schotten haben nach zwei absolvierten Partien dagegen immerhin schon einen ersten Zähler vorzuweisen; nach einer desolaten Vorstellung im Camp Nou (0:7) wurde kürzlich dem englischen Tabellenführer in einer spektakulären Begegnung ein Unentschieden abgetrotzt.

 

Celtic schockt Pep Guardiola

 

Dass überraschende 3:3 gegen die Citizens ließ erahnen, dass Celtic im heimischen Stadion noch immer eine ziemlich große Nummer ist; zumindest an guten Tagen scheint der schottische Fußball deutlich besser als sein Ruf zu sein.

 

Video: Im Celtic Park gab es schon einige legendäre Europacup-Partien zu bewundern – nun müssen dort am Mittwoch die Gladbacher bestehen. (Quelle: YouTube/Celtic FC)


 

Dabei hatte zuvor gerade auch die Mannschaft von Brendan Rodgers dazu beigetragen, Zweifel an der Qualität der nationalen Premiership zu wecken – schon seit ein paar Jahren streunert der einstige Europapokalsieger nur noch als Kanonenfutter über den Kontinent.

In der aktuellen Saison wurde mit einer 0:1-Niederlage in Gibraltar bereits in der Qualifikation ein neuerlicher Tiefpunkt erreicht – und sehr viel besser wurde es auch in den folgenden Runden in Astana (1:1) und Be’er Scheva (0:2) nicht.

Somit war es schon früh allein der Heimstärke zu verdanken, dass es gegen die nicht gerade hochkarätige Konkurrenz dennoch für den Einzug in die Königsklasse reichte. Reiner Zufall war es deshalb sicher nicht, dass in Glasgow dann auch Manchester City ins Stolpern kam.

 

speech_bubble“Die Fans standen hinter uns und die Atmosphäre war unglaublich. Das hat uns angespornt, wir haben immer weiter gemacht und sind immer wieder angerannt.”
 
– Beim Remis gegen Man City hatten auch die schottischen Fans zu einem unvergesslichen Erlebnis beigetragen. Der hier zitierte Scott Sinclair kann sich nun mit Sicherheit auch gegen Gladbach auf den “zwölften Mann” verlassen.

 

 

goto Quote Sieg Gladbach 2,25 – bei Bet3000 anmelden & tippen!

 

Dass die Citizens in dieser Spielzeit bislang sogar die einzige Mannschaft stellen, denen im Celtic Park überhaupt ein Punktgewinn gelang, kündigt der Truppe von André Schubert nun eine ziemlich unangenehme Reise auf die Insel an.

 

Es muss endlich gepunktet werden

 

Konnten die Fohlen ohnehin noch nie ein Auswärtsspiel in der Champions League gewinnen, hat das Team auch in den fremden Bundesliga-Stadien nur erschreckend wenig anzubieten: Im laufenden Kalenderjahr schlägt nach 14 absolvierten Gastspielen lediglich ein einziger Sieg zu Buche.

Dass Gladbach jenseits des Borussia-Parks regelmäßig wie ausgewechselt erscheint, machte sich zuletzt auch der FC Schalke kurzentschlossen zu Nutze; mit einem glatten 4:0 wurde der erste Saison-Dreier gleich einmal mit einem kleinen Kantersieg zelebriert.

Eine ebensolche Packung hatten die Borussen zuvor auch schon von ihrer ersten europäischen Dienstreise des Herbstes mitgebracht – und anders als bei der zu hoch ausgefallenen Niederlage in Gelsenkirchen, wurden die überforderten Gäste in Manchester sogar regelrecht vorgeführt.

 
oddset-celtic-gladbach-twitter-schubert-nach-barcelona

Gegen den FC Barcelona war die Leistung der Fohlen ansprechend, trotzdem mussten sie sich schlussendlich in eine Niederlage (1:2) fügen. (Quelle: Twitter/@borussia)

 

Längst ergibt sich somit der Eindruck, dass sich der fünffache deutsche Meister mittlerweile ausschließlich auf seine Heimspiele verlässt: Bei der Heimstärke handelt es sich jedoch um eine Inselbegabung, die in der Champions League natürlich kaum weiterhilft.

Soll es in diesem Jahr wenigstens zum dritten Platz in der Gruppenphase reichen, muss nun schon in Glasgow ein Unentschieden das absolute Minimalziel sein; die beiden direkten Duelle gilt es unbedingt zu nutzen, um im Tableau am schottischen Serienmeister vorbeizuziehen.

 

Auswärtskrise? Nicht bei den Wettanbietern…

 

Angesichts des einsetzenden Lernprozesses wäre es deshalb sehr gut möglich, dass Schubert am Mittwoch ausnahmsweise einmal nicht auf eine defensive Dreierkette baut: Für die lange Misere dürfte schließlich auch das zu offensive Auftreten in den Auswärtsspielen verantwortlich zu machen sein.

Dabei mangelt es nicht an Mutmachern, dass Gladbach durchaus auch bei versierten Heim-Spezialisten bestehen kann; so sicherte sich die Borussia etwa in der Vorsaison bei Juventus einen Punkt – und in der Allianz Arena wurde in den letzten fünf Jahren nur eine Niederlage kassiert.

 
oddset-celtic-gladbach-bet3000-uber-unter-wetten

Bet3000 fragt, wie viele Tore bei dem Duell am Mittwochabend fallen.

 

Ist die Elf vom Niederrhein somit also prinzipiell schon zu ordentlichen Auswärtsspielen in der Lage, muss dieses theoretische Wissen nun aber auch einmal konkret angewendet werden: Ein Balanceakt, der dem Bundesligisten nach den Prognosen der Wettanbieter aber sehr wohl zuzutrauen ist.

Denn obwohl Celtic in der laufenden Spielzeit noch keine einzige Niederlage im heimischen Park kassierte, wird ein Gladbacher Dreier als das wahrscheinlichste Szenario angesehen: Für den Befreiungsschlag gibt’s selbst beim Top-Anbieter Bet3000 “nur” den 2,25-fachen Einsatz zurück.

Wird der erste Sieg der Fohlen in der Gruppenphase dagegen auf das Rückspiel vertagt, lassen sich mit einem Unentschieden Quoten von knapp unter 4,0 verdienen – bei einem ziemlich fatalen Heimsieg von Celtic nehmen Tipper hingegen Quoten von bis zu 3,3 in Empfang.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten