CL-K.o.-Phase: Achtelfinale Auslosung 2016 mit Oddset Quoten

CL-K.o.-Phase: Achtelfinale Auslosung 2016 mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote CL-Sieg Bayern 2,75
  • Quote CL-Sieg Barca 3,50
  • Quote CL-Sieg Wolfsburg 51,0

Mit dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München haben zwei Bundesligisten den Sprung ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Während sich die Niedersachsen über eine durchaus wohlgesinnte Glücksgöttin freuen konnten, wartet auf den FCB eine besonders schwierige Aufgabe.

Der Gruppensieg hat sich für den VfL Wolfsburg bezahlt gemacht. Die “Wölfe” treffen im Achtelfinale der Königsklasse auf KAA Gent, das sich überraschend für die K.o.-Phase qualifizieren konnte. Zudem haben die Niedersachsen den Vorteil, das zweite Spiel zuhause austragen zu dürfen.

Das Hinspiel in Belgiens drittgrößter Stadt findet am Mittwoch, den 17. Februar (20:45 Uhr) statt. Die 2013 mit einem Testspiel gegen Stuttgart offiziell eröffnete Ghelamco Arena fasst 20.000 Zuschauer und wird aus allen Nähten platzen, wenn der belgische Meister erstmals in seiner Geschichte ein Achtelfinale in der Champions League bestreiten wird.

 

goto Quote CL-Sieg FC Bayern 3,75 – bei Mybet anmelden & tippen!

 

Auch für die Wolfsburger ist ein Achtelfinale in der Königsklasse Neuland. Bei der bisher einzigen CL-Teilnahme waren die Niedersachsen in der Gruppenphase gescheitert. Nun könnte auch erstmals der Sprung ins die Runde der besten Acht gelingen, denn gegen die Belgier ist die Elf von Dieter Hecking in der Favoritenrolle.

 

Gent ein Wunschgegner der Wolfsburger

 

“Wir haben uns alle ein bisschen Gent gewünscht. Die Aufgabe erscheint lösbar. Das ist ein interessantes Los, ohne den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen”, so Wolfsburg-Manager Klaus Allofs in einer ersten Stellungnahme.

Fürchten muss sich der VfL als Gruppensieger, der Manchester City hinter sich gelassen hat, aber auch nicht. Die Niedersachsen wollen sich in Gent eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel erarbeiten, das am 7. März 2016 in der Volkswagen-Arena stattfinden wird.

 

Mybet-Oddset-Champions-League-Achtelfinale

Mybet hat seine Quoten für das Achtelfinale der Champions League bereits unmittelbar nach der Auslosung festgesetzt. Sowohl die Bayern als auch Wolfsburg gehen als Favoriten in ihre Duelle.

 

Weitaus schwieriger gestaltet sich da die Aufgabe für den FC Bayern München, der es mit Juventus Turin zu tun bekommt. Zunächst wartet am 23. Februar (20:45 Uhr) die Auswärtspartie im Juventus-Stadium, drei Wochen später, am 16. März, wird die endgültige Entscheidung in der Allianz-Arena fallen.

 

Bayerns Vidal kehrt nach Turin zurück

 

Der FCB ist bereits acht Mal auf die “Alte Dame” getroffen und hat vier Partien gewinnen können. Das letzte Duell fand im Rahmen des Viertelfinales 2013 statt, als sich die Bayern jeweils mit 2:0 durchsetzen konnten. Im selben Jahr krönte sich der FCB zum Sieger in der Champions League.

Ein gutes Omen für die Münchner, die sich heuer den neuerlichen CL-Triumph zum Ziel setzen. Besonders ein Spieler wird dem Duell mit Juventus entgegen fiebern. Arturo Vidal schnürte seine Fußballschuhe vier Jahre lang für den italienischen Rekordmeister, ehe er im Sommer zum FC Bayern wechselte.

 

Video: Artruro Vidal spielte von 2011 bis 2015 bei Juventus Turin. Hier ein paar Highlights aus der Zeit vor dem Wechsel zum FC Bayern. (Quelle: YouTube/JuventusHighlightsTV )

 

“Ich habe bei Juve noch viele Freunde. Besser wäre es, wenn es ein Finale wäre, aber auch so freue ich mich sehr drauf. Die Mannschaft hat sich sehr verändert seit Sommer”, so der Chilene in einer Stellungnahme auf der Homepage des deutschen Rekordmeisters.

 

Und wieder trifft PSG auf Chelsea

 

Auch die anderen Achtelfinalpartien versprechen Hochspannung. So bekommt es Paris St. Germain zum dritten Mal in Serie mit dem FC Chelsea zu tun. Diese brisante Paarung eröffnet am Dienstag, den 16. Februar den Reigen der Achtelfinalspiele. In der Parallelpartie trifft Benfica Lissabon auf Zenit St. Petersburg.

Am Mittwoch (17. Februar) ist nicht nur Wolfsburg in Gent im Einsatz, sondern AS Rom fordert Real Madrid heraus.

Eine Woche später (23. und 24. Februar) steht zunächst das Duell zwischen FC Arsenal und Titelverteidiger FC Barcelona auf dem Programm. Zeitgleich müssen die Bayern in Turin ran. Am Mittwoch beschließen die Partien PSV Eindhoven gegen Atletico Madrid sowie Dynamo Kiew gegen Manchester City den Reigen der Hinspiele im Achtelfinale der Königsklasse.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

 

Die Auslosung für das Achtelfinale der Champions League 2016 – Wer erreicht das Viertelfinale?
Paris St. Germain gegen FC Chelsea
Benfica Lissabon gegen Zenit St. Petersburg
AS Rom gegen Real Madrid
KAA Gent gegen VfL Wolfsburg
Juventus Turin gegen Bayern München
Arsenal FC gegen FC Barcelona
Dynamo Kiews gegen Manchester City
PSV Eindhoven gegen Atletico Madrid

 

Oddset Wetten