Champions League 2013: Paris SG – FC Barcelona mit Oddset Quoten

Champions League 2013: Paris SG – FC Barcelona mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Sieg Paris SG 5,00
  • Quote Remis 3,90
  • Quote Sieg Barca 1,70

Dienstag, 2.04.2013 um 20:45 Uhr

Der in den letzten Jahren eher darbende französische Fußball strebt gegenwärtig nicht weniger als die Wachablösung im europäischen Fußball an: Insbesondere das finanziell auf Rosen gebettete Paris Saint-Germain fühlt sich längst für die Eroberung der Champions League bereit. Angesichts derartiger Ambitionen ist es nur folgerichtig, dass der Klub früher oder später auch der etablierten kontinentalen Prominenz in die Quere kommt: Nachdem das Losglück die Mannschaft von Carlo Ancelotti bislang von derartigen Vergleichen verschonte, muss im Viertelfinale gegen den FC Barcelona nun erstmals richtig abgeliefert werden.

 

goto Quote Sieg Barcelona 1,70 – jetzt bei Tipico anmelden & tippen!

 

Der wohl noch immer größte Prüfstein des europäischen Fußballs könnte nun aber schnell deutlich werden lassen, wie weit die Lücke zwischen Anspruch und Realität in Paris noch immer auseinanderklafft: Zumindest die versammelte Elite der Wettanbieter drückt mit ihren Quoten im Brustton der Überzeugung aus, dass sportlicher Erfolg auch nicht für den Preis der diesjährigen Transferausgaben von knapp 150 Millionen Euro zu haben. Gegen Messi & Co schrumpft der französische Papiertiger umgehend in ein handliches Mini-Format zusammen: Immerhin hat die Truppe des rechtzeitig gesundeten Tito Vilanova gerade erst im zurückliegenden Achtelfinale demonstriert, dass nach wir vor mit ihr zu rechnen ist.

 

Hatte das schwache Hinspiel beim AC Mailand noch erhebliche Zweifel an den gegenwärtigen Siegerqualitäten des FC Barcelona wecken müssen, schlug die Blaugrana vor heimischem Publikum pünktlich zum Rückspiel in unnachahmlicher Manier zurück. Der glanzvoll herausgespielt 4:0-Triumph vor heimischem Publikum, ließ die stolzen Rossoneri wie unbedarft Schuljungen erscheinen. Geben sich Messi & Co erst einmal ihrer Spielfreude ungezügelt hin, scheint dagegen selbst auf dem höchsten Niveau noch immer kein Kraut gewachsen zu sein – und es fällt schwer zu glauben, dass hier nun ausgerechnet die keineswegs organisch zusammengewachsene Mannschaft aus Paris ein wirksames Gegenmittel gefunden hat.

 

Bereits beim Gastspiel in der französischen Hauptstadt haben die Spanier wohl allenfalls die individuelle Brillanz von Zlatan Ibrahimovic zu führen – dessen äußerst schwacher Auftritt im jüngsten Qualifikationspiel gegen Irland ließ jedoch erkennen, dass sich ein echtes Genie eben vor allem durch den krassen Wechsel zwischen Licht und Schatten seinen Namen verdient. Dass sein Pendant Messi in den letzten Jahren regelmäßig als deutlich verlässlicheres Phänomen in Erscheinung trat, dürfte einer Überraschung von Saint-Germain nun auch keineswegs zuträglich sein.

 

Die Quoten der Wettanbieter legen entsprechend nahe, dass das Wiedersehen der früheren Kollegen zu einer reichlich einseitigen Angelegenheit verkommt: Nach deren Prognosen muss Paris schließlich bereits im Hinspiel vor heimischer Kulisse einer vernichtenden Niederlage ins Auge sehen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten