Champions League 2012: Dortmund – Man City mit Oddset Quoten

Champions League 2012: Dortmund – Man City mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Borussia Dortmund 2,10
  • Quote Remis 3,40
  • Quote Manchester City 3,20

Dienstag, 4.12.2012 um 20:45 Uhr

Kaum ist das Top-Spiel bei den Bayern halbwegs zufriedenstellend abgehakt, steht für Dortmund bereits das nächste Saisonhighlight auf dem Programm: Selbst die mittlerweile an fußballerische Festtage gewöhnten Borussen haben schließlich nicht jeden Tag einen englischen Meister im Signal-Iduna-Park zu Gast. Die bislang ausschließlich glanzvollen Auftritte haben jedoch dafür gesorgt, dass sich gegen Manchester City der Adrenalinausstoß in Grenzen halten wird – immerhin können die Schwarz-Gelben als sicherer „Todesgruppensieger“ momentan allen europäischen Konkurrenten eine lange Nase drehen.

 

Doch des eines Freud ist des anderen Leid; entsprechend haben die Citizens auf internationaler Ebene einen Herbst zum Vergessen hinter sich gebracht. Wie schon im Vorjahr, bedeutet die Vorrunde für das Team von Roberto Mancini erneut die Endstation: Als abgeschlagenes Schlusslicht in der Gruppe D, wird für den momentanen Zweitplatzierten der Premiere League bestenfalls noch die Europa League zu erreichen sein.

 

Doch selbst dieses enttäuschende Ende ist für die Citizens mehr als ungewiss; neben einem Sieg in Dortmund, wird hierfür immerhin auch ein wenig Schützenhilfe von Real Madrid gebraucht. Bedenkt man, dass bislang fast alles gegen die Engländer lief, dürfte Ajax der dritte Platz schon jetzt so gut wie sicher sein – zumal auch gar nicht sicher ist, ob das Starensemble aus Manchester der Europa League überhaupt einen Reiz abgewinnen kann.

 

goto Quote Sieg Dortmund 2,10 – bei Interwetten anmelden & tippen!

 
Englische Teams fühlen sich bekanntlich nur in der Champions League so richtig wohl; Auftritte in Hannover, Helsingborg oder Molde werden insbesondere von den Trainern dagegen meist nur als unnütze Belastung angesehen. Gerade zu den Auswärtsspielen wird deshalb bisweilen ein abenteuerlich anmutender Kader auf Reisen geschickt – und immer wieder fangen sich die Klubs mittlerweile gar nicht mehr so sensationell erscheinende Niederlagen bei vermeintlich hoffnungslosen Außenseitern ein.

 

Dass die Citizens hier keine rühmliche Ausnahme sind, haben sie bereits im Vorjahr unter Beweis gestellt: Schon im Achtelfinale warf Sporting Lissabon den Champions-League-Absteiger aus dem Turnier. Und da die Europa League auch in dieser Saison zwar große Belastungen, aber kaum Prestige verspricht, dürfte in der Zwischenzeit kaum ein Mentalitätswechsel bei den Citizens zu bemerken sein.

 

Doch auch wenn Balotelli & Co auf das Trostpflaster Europa League sicher gut und gern verzichten können, nähme das Team in Dortmund doch sicherlich gern eine Überraschung mit. Dem gehörig gerupften Selbstbewusstsein könnte ein solch versöhnlicher Abschluss immerhin nur dienlich sein – für die Dortmunder geht es dagegen darum, möglichst mit einem weiteren Erfolgserlebnis in die Runde der besten 16 europäischen Teams einzuziehen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten