Bundesliga 2013/14: Wolfsburg – Gladbach mit Oddset Quoten

Bundesliga 2013/14: Wolfsburg – Gladbach mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Wolfsburg 1,90
  • Quote Remis 4,20
  • Quote Gladbach 4,00

Samstag, 10.5.2014 um 15:30 Uhr

Hochspannung in der Wolfsburger Volkswagen Arena! Der Kampf um die Champions League hat sich zu einem Thriller entwickelt, der sein Ende erst am letzten Spieltag der Bundesliga finden wird. Mit dem VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach treffen am Samstag (15:30 Uhr) zwei Mannschaften aufeinander, die beide noch den Sprung in die Königsklasse schaffen könnten. Dafür ist allerdings jeweils ein Sieg notwendig. Die Niedersachsen liegen einen Zähler hinter Leverkusen, das aktuell auf dem Quali-Platz zur Champions League liegt, die Borussen drei.

 

Der VfL Wolfsburg hat auch am 34. Spieltag große Ambitionen. Bayer Leverkusen soll vom vierten Platz verdrängt und damit der Sprung in die Qualifikation zur Königsklasse geschafft werden. Der Rückstand beträgt ein mageres Pünktchen, allerdings ist das Torverhältnis des VfL um sieben Treffer schlechter als das der Werkself, die zeitgleich auf Werder Bremen trifft.

 

goto Quote Sieg VfL Wolfsburg 1,90 – bei Bet3000 anmelden & tippen!

 

Daher benötigen die „Wölfe“ unbedingt einen Sieg über Mönchengladbach und müssen darauf hoffen, dass die Bayer-Truppe Punkte liegen lässt. Bas Dost wird seinen Teamkollegen nicht helfen können, der Niederländer wurde erfolgreich am Sprunggelenk operiert. Dieter Hecking gab sich zuversichtlich, warnte aber davor, dass seine Mannschaft erst ihre Aufgabe gegen Gladbach erfüllen muss, ehe in Richtung Leverkusen geschielt werden darf.

 

Auch Borussia Mönchengladbach hat noch die Chance, die Qualifikation zur Champions League zu erreichen. Sollten die Borussen in Wolfsburg gewinnen und Leverkusen gleichzeitig gegen Werder verlieren, dann würde sich die Favre-Elf im Kampf um einen Platz in der Königsklasse wiederfinden. Die Europa League ist bereits sicher, fraglich ist nur noch, ob als Fünfter oder Sechster.

 

Lucien Favre kann in Wolfsburg auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Zuletzt konnten die Gladbacher zwei Siege in Folge feiern, gewannen bei Schalke und bezwangen im letzten Heimspiel Mainz. Nun soll mit einem Sieg in Niedersachsen die erfolgreiche Saison vergoldet werden. Die Wettanbieter haben die Borussen allerdings in der Außenseiterrolle besetzt. Kein Wunder, denn der Borussia gelangen bei 13 Auftritten in Wolfsburg nur zwei Siege und ein Remis.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten