Bundesliga 2013/14: Wolfsburg – Bayern München mit Oddset Quoten

Bundesliga 2013/14: Wolfsburg – Bayern München mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote VfL Wolfsburg 8,00
  • Quote Remis 5,00
  • Quote Bayern München 1,33

Samstag, 8.03.2014 um 15:30 Uhr

Nach dem überaus souveränen 5:1-Triumph über den FC Schalke stellt sich mehr denn je die Frage, ob die Bayern überhaupt noch in Bedrängnis zu bringen sind: Ist es für Nicht-Münchener bereits einigermaßen schwer zu ertragen, dass die Schale mittlerweile ebenso kampflos wie automatisch an die Isar geht, wäre es doch immerhin wünschenswert, würden der Mannschaft von Pep Guardiola wenigstens ansatzweise einmal in einem Bundesliga-Spiel die Grenzen der eigenen Dominanz-Phantasien aufgezeigt. War dem VfL Wolfsburg bis vor wenigen Tagen eine solche Herkules-Leistung mit etwas gutem Willen durchaus zuzutrauen, könnte sich der geplante Königsmord nun bereits vor dem Austausch der Wimpel erledigt haben.

 

Schien die Mannschaft von Dieter Hecking angesichts der Leistungseinbrüche von Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach sowie der gelegentlichen Aussetzer des BVB zunächst zur großen Konstante der Rückrunde zu werden, machte nun der vergangene Spieltag überdeutlich, dass auch mit den Wölfen nur bedingt Staat zu machen ist. Bei der aller europäischen Ambitionen unverdächtigen Truppe aus Hoffenheim mussten sich die Niedersachsen geradezu vernichtend deutlich mit 2:6 geschlagen geben – auf dem Weg in die Königsklasse ist also offensichtlich auch der VfL vor bösen Einbrüchen nicht gefeit. Ausgerechnet vor dem Härtetest gegen die Bayern wurde die vorangegangene Siegesserie folglich brutal entwertet: Ganz unweigerlich drängt sich da die Befürchtung auf, dass die Hausherren am Samstag in die winzigen Fußstapfen der Knappen treten werden.

 

goto Quote Sieg FC Bayern 1,33 – bei Interwetten anmelden & tippen!

 

Nachdem der FC Schalke am vergangenen Wochenende in der Allianz Arena nach dem 1:6 gegen Real Madrid bereits das zweite Mal binnen weniger Tage Prügel bezog, droht nun auch die Entzauberung der Wölfe in die nächste Runde zu gehen. Bedenklich stimmt zudem, dass der Tabellenvierte am 24. Spieltag obendrein auf den Ex-Münchener Luiz Gustavo verzichten muss, der den schwachen Auftritt im Kraichgau mit seiner fünften gelben Karte komplettierte. Doch wenn scheinbar alles gegen eine Mannschaft spricht, könnte dies per Trotzreaktion natürlich ebenso gut zu einer Leistungsexplosion des vermeintlich hoffnungslosen Außenseiters führen: Gelingt es den Gastgebern nämlich, die jüngste Pleite schnell aus den Köpfen zu kriegen, sieht die Ausgangsposition des VfL plötzlich gar nicht mehr so düster aus.

 

Mittels ihrer Heimstärke haben die Wolfsburger in der laufenden Saison immerhin schon die drei anderen Champions-League-Teilnehmer aus Dortmund, Leverkusen und Gelsenkirchen in die Knie gezwungen; darüber hinaus war es den VW-Städtern bereits bei der knappen 0:1-Niederlage im Hinspiel streckenweise gelungen, die Kreise der Bayern erfolgreich zu stören. Raufen sich die Hausherren also wieder zusammen, könnte sich der 16. Sieg in Serie für den Tabellenführer als ein ganz besonders hartes Stück Arbeit erweisen – die Ungeheuerlichkeit eines Punktverlustes sollte die Mannschaft von Pep Guardiola nach der Überzeugung des Wettanbieter allerdings selbst im Falle eines gegnerischen Gala-Auftritts nicht zu befürchten haben.

 

Dass den Bayern nämlich nur noch dieser eine Sieg in Wolfsburg fehlt, um eine neue Rekordserie zur (vorläufigen) Vollendung zu bringen, ist für die Gäste vermutlich Anreiz genug, die Reise nach Niedersachsen mit der nötigen Ernsthaftigkeit zu betreiben. Der sich daraus beinahe zwangsläufig ergebende Auswärtssieg spielt dennoch vergleichsweise attraktive Quoten von 1,33 ein. Auch die „Außenseiter“-Quoten lassen kaum den Eindruck entstehen, als könnte es für den Spitzenreiter in irgendeiner Weise brenzlig werden – ist bereits ein Unentschieden mit bis zu 5,00 quotiert, würde ein Heimsieg fast schon mit zweistelligen Quoten belohnt.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten