Bundesliga 2013/14: Leverkusen – Augsburg mit Oddset Quoten

Bundesliga 2013/14: Leverkusen – Augsburg mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Leverkusen 1,50
  • Quote Remis 4,50
  • Quote Augsburg 7,00

Samstag, 26.10.2013 um 15:30 Uhr

Bayer Leverkusen hat bewiesen, dass es auch ohne Loch im Netz Tore erzielen kann. In der Champions League fertigte die Elf von Sami Hyypiä Schachtor Donezk klar mit 4:0 ab und steht vor dem Einzug ins Achtelfinale. Eine Entscheidung in der “Phantomtor-Causa” ist noch nicht getroffen. Das sollte aber die Spieler beim Duell mit dem FC Augsburg an Spieltag 10 der Bundesliga nicht tangieren.

 

Hyypiä könnte jedoch in Personalnot geraten. So ist am Mittwoch die Wunde bei Stefan Kießling aufgegangen, allerdings glaubt der Offensivspieler nicht, dass sein Einsatz gefährdet ist. Gegen die Ukrainer fehlten Lars Bender und Stefan Reinartz, Emir Spahic hat sich eine Verletzung zugezogen. Angesichts der Doppelbelastung und der möglicher Verletzungsgefahr kann es sein, dass der Leverkusen-Coach rotieren lässt. Gegen den FC Augsburg ist die Werkself der haushohe Favorit der Wettanbieter.

 

goto Quote Sieg Leverkusen 1,50 – bei Tipico anmelden & tippen!

 

Die direkte Bilanz könnte nicht klarer sein. Bayer Leverkusen hat bisher alle vier Bundesliga-Aufeinandertreffen mit den Fuggerstädtern für sich entscheiden können. Das Torverhältnis von 13:4 verdeutlicht die Überlegenheit der Werkself gegenüber den Schwaben aus Bayern. Im letzten Duell im Februar hatte Bayer allerdings hart zu kämpfen, ehe der 2:1-Heimsieg festgestanden ist.

 

Während die Leverkusener seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen sind, hat der FCA im Moment schwer zu kämpfen. In den letzten beiden Bundesliga-Partien setzte es zwei Niederlagen, den letzten Liga-Sieg gab es am 5. Spieltag beim 2:1 gegen den SC Freiburg. Auch wenn die Ausgangsposition besser als im Vorjahr ist, als die Fuggerstädter vor allem in der Hinrunde Stammgast auf den Abstiegsplätzen waren, sollte langsam wieder ein Sieg her.

 

Das wird in der Bay-Arena von Leverkusen alles andere als leicht. Nicht einmal der FC Bayern konnte der Werkself eine Heimniederlage zufügen (1:1). Zudem muss Trainer Markus Weinzierl die komplette Außenverteidigung umbauen, da Paul Verhaegh und Matthias Ostrzolek Sperren ausgefasst haben.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten