Bundesliga 2014/15: 1. FC Köln – Bayern München mit Oddset Quoten

Bundesliga 2014/15: 1. FC Köln – Bayern München mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote 1. FC Köln 8,00
  • Quote Remis 4,65
  • Quote Bayern München 1,35

Samstag, 27.9.2014 um 15:30 Uhr

Mit einem gleichermaßen souveränen wie standesgemäßen 4:0-Erfolg stutzte der deutsche Rekordmeister unter den Wochen den Überraschungs-Tabellenführer aus Paderborn auf das Normalmaß zurecht: Nur vier Tage später soll mit dem 1. FC Köln nun auch der zweite Aufsteiger die wiedergefundene Dominanz der Bayern zu spüren bekommen. Doch obwohl die Geißböcke zuletzt in Hannover den ersten Rückschlag der Saison verkraften mussten, scheinen die Chancen im anstehenden Heimspiel gar nicht so schlecht zu stehen – ein Sieg auf fremdem Geläuf ist der Mannschaft von Pep Guardiola bislang schließlich noch nicht geglückt.

 

Immerhin die Münchener Fans dürfte es freuen, dass sich die Bayern ihre besten Vorstellungen bisher stets für die heimische Allianz Arena aufgehoben hatten: Während es im eigenen Wohnzimmer nacheinander dem VfL Wolfsburg, dem VfB Stuttgart, Manchester City und zuletzt den Ostwestfalen an den Kragen ging, kamen jenseits der Isar bislang nur ziemlich kümmerliche Unentschieden rum. Ausgerechnet bei den kriselnden Klubs aus Gelsenkirchen und Hamburg ließen die Auftritte des Titelträgers Esprit und Kreativität vermissen – und schlechter als die notorischen Sorgenkinder sind derzeit sicherlich auch die Geißböcke nicht.

 

goto Quote Sieg FC Bayern 1,35 – bei Bet-at-home anmelden & tippen!

 

In jedem Falle bringt die Truppe von Peter Stöger eine taktische Marschroute in Stellung, mit der man den Titelverteidiger momentan durchaus gehörig ärgern kann: Gegen tiefstehende Mannschaften mit einer geordneten Defensive taten sich die Bayern zuletzt schließlich in sämtlichen Partien schwer. Während der Sport-Club in München aus Übermut und Unerfahrenheit sehenden Auges in sein Verderben rannte, musste der krisengeschüttelte HSV kurz zuvor lediglich die eigenen Reihen geschlossen halten, um gegen den großen Favoriten einen wichtigen Zähler einzunehmen.

 

Und wenn selbst die gelegentlich zu chaotischen Anflügen neigende Abwehr des Dinos gegen die Münchener Stars nicht anbrennen lässt, dürften die Kölner Defensivspezialisten fast schon auf der sicheren Seite sein: Obwohl die Geißböcke bei ihrer jüngsten 0:1-Schlappe in der niedersächsischen Landeshauptstadt ihren ersten Gegentreffer seit der Rückkehr in die Bundesliga kassierten, weist das aktuelle Torverhältnis von 2:1 den FC doch noch immer als unangefochten Catenaccio-Fetischisten des deutschen Fußballs aus. Sollte den Bayern im RheinEnergieStadion allerdings ein Treffer gelingen, ist der Liga-Neuling wohl bereits so gut wie verloren – immerhin hatte den vereinseigenen Stürmern in vier der bisherigen fünf Spiele eine unüberwindliche Ladehemmung zu schaffen gemacht.

 

Entsprechend darf getrost darauf gewettet werden, dass die Gastgeber nun auch gegen den süddeutschen Star-Gast wieder ein hochattraktives 0:0 anvisieren: sollte sich dieser Plan als geschickt ausgetüftelt erweisen, gibt’s für den Punktgewinn den 4,65-fachen Wetteinsatz zurück. Kann der FC die Erwartungen mit einem Heimsieg sogar übertroffen, schwillt die Quote bei Bet-at-home prompt auf einen Wert von 8,00 an – nur wenn die Bayern nun am Samstag gleich noch den zweiten Aufsteiger humorlos in die Schranken verweisen, müssen sich Tipper mit einer schmalen Quote von 1,35 begnügen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten