2. Bundesliga 2013/14: Karlsruher SC – Köln mit Oddset Quoten

2. Bundesliga 2013/14: Karlsruher SC – Köln mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Karlsruher SC 3,05
  • Quote Remis 3,35
  • Quote 1. FC Köln 2,35

Samstag, 05.10.2013 um 13:00 Uhr

Nach neun Spieltagen müssen sich die Geißböcke noch mit dem zweiten Tabellenplatz begnügen; dennoch scheint es allenfalls eine Frage der Zeit zu sein, bis der 1. FC Köln endgültig die Führungsrolle in der 2. Bundesliga übernimmt. Nach einem verhaltenen Auftakt fand sich der FC-Coach Peter Stöger zuletzt nämlich immer besser in seiner neuen deutschen Heimat zurecht – auch das Gastspiel beim Aufsteiger aus Karlsruhe sollte sich da nur als eine Zwischenetappe auf dem Weg nach ganz oben erweisen.

 

Die Badener haben sich zwar in den ersten Saisonspielen mit Volldampf auf der Bildfläche der Liga zurückgemeldet, nach und nach kehrte aber immer öfter der graue Alltag in die spielerischen Auftritte der Mannschaft ein. Die Bilanz von nur einem Sieg aus den letzten sechs Spielen lässt mittelfristig einen dauerhaften Aufenthalt in der unteren Tabellenhälfte vermuten: Allein durch den Umstand, dass gegen Energie Cottbus zuletzt der erste Heim-Dreier des Spieljahres gelang, wurde die Euphorie noch einmal kurzzeitig angeheizt.

 

goto Quote Sieg 1. FC Köln 2,35 – bei Mybet anmelden & tippen!

 

Schon beim anschließenden Gastspiel in Aue war dann allerdings nur denkbar wenig von diesem kurzen Stimmungshoch zu spüren; die schlechteste Saisonleistung des KSC wurde von den kompromisslosen Veilchen mit einer auch der Höhe nach verdienten 0:3-Niederlage bestraft. Wenngleich sich die Badener im Heimspiel gegen die Kölner gewiss wieder etwas mehr ins Zeug legen dürften, scheint der vierte Saisonsieg doch in einigermaßen weiter Ferne zu liegen: Schließlich ist es bislang noch keinem Verein gelungen, den Gästen den vollen Dreier abzuziehen.

 

In der Meisterschaft und im DFB-Pokal blieben die Rheinländer in sämtlichen elf Pflichtspielen unbesiegt; hatte sich die Mannschaft dabei zunächst etwas zu häufig mit unbefriedigenden Unentschieden begnügt, sind den letzten fünf Partien immerhin schon beachtliche vier Siege entsprungen. Aus der langen Erfolgsserie ragt neben dem 4:0-Triumph Erfolg in Cottbus vor allem das 1:0 beim FSV Mainz heraus: Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt scheint es den Kölnern noch nicht einmal Probleme zu bereiten, sich mit einem durchschnittlichen Erstligisten zu messen.

 

Insbesondere die geradezu sensationell stabilisierte Abwehr sollte sich als Garant dafür erweisen, dass die Geißböcke auf Dauer an der Tabellenspitze heimisch werden: Die Bilanz von vier Gegentreffern in elf Partien lässt sämtliche Liga-Konkurrenten ehrfurchtsvoll staunend zurück. Auch die Karlsruher Offensive dürfte nunmehr größte Mühe haben, die Kölner Hintermannschaft wenigstens ein bisschen ins Wanken zu bringen – mit Siegquoten um 2,35 gehen deshalb auch die Wettanbieter vom nächsten Erfolg der Gäste aus. Der zweite Heimsieg der Hausherren würde dagegen 3,05-fache Einsätze in die Wettkasse spülen – für ein Unentschieden werden von den Buchmachern Best-Quoten von 3,35 in Aussicht gestellt.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten