Bundesliga 2014/15: Hertha BSC – Bayern München mit Oddset Quoten

Bundesliga 2014/15: Hertha BSC – Bayern München mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Hertha BSC 13,0
  • Quote Remis 7,00
  • Quote Bayern München 1,181

Samstag, 29.11.2014 um 15:30 Uhr

Mit dem ersten Auswärtssieg des Jahres zerstreute die Hertha zuletzt den Eindruck, nur noch im freien Fall in Richtung 2. Liga unterwegs zu sein: Dank des glücklichen 2:1-Erfolges in Köln tastete sich die Mannschaft von Jos Luhukay nach Wochen der Entbehrungen wieder etwas näher an das gesicherte Mittelfeld heran. Dennoch darf getrost darauf gewettet werden, dass es für die alte Dame im kommenden Monat erneut ein ganzes Stück nach unten geht – bevor es die Hauptstädter nämlich mit Gladbach und Dortmund zu tun bekommen, läutet zunächst das Heimspiel gegen die Bayern die Hammer-Wochen der Blau-Weißen ein.

 

Angesichts der nun zu bewältigenden Aufgaben lässt sich leicht erahnen, wie groß die Erleichterung der Berliner über den vorübergehenden Befreiungsschlag in der rheinischen Domstadt war: Nur weil es die Hertha nach zwölf absolvierten Partien auf nunmehr immerhin schon 14 Zähler bringt, scheint es auch weiterhin im Bereich des Möglichen zu sein, bis zum Ende der Hinrunde die magische 20-Punkte-Marke zu knacken. Punkte am kommenden Wochenende haben die Charlottenburger in dieser Rechnung jedoch vermutlich nicht eingeplant – wenngleich der bisherige Saisonverlauf bereits wiederholt erkennen ließ, dass man sich in einem Heimspiel gegen den Tabellenführer durchaus auch einmal ein Unentschieden schnappen kann.

 

goto Quote Sieg FC Bayern 1,181 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

Da es die Bayern nach fünf Auswärtsspielen auf eine – nach eigenen Maßstäben – eher durchwachsene Bilanz von „nur“ zwei Siegen und drei Punkteteilungen bringen, scheint gegen den amtierenden Double-Champion zumindest der Griff nach einem Teilerfolg kein von vornherein zum Scheitern verurteiltes Vorhaben zu sein. Neben Schalke und Gladbach kam gegen die Mannschaft von Pep Guardiola schließlich selbst der abstiegsbedrohte HSV mit einem torlosen Remis zum Zug: Und wenn sich sogar der schwerfällige Bundesliga-Dino die Übermacht von der Isar erfolgreich vom Halse halten konnte, muss dies fraglos auch für alle künftigen Gastgeber ein echter Mutmacher sein.

 

Mit dem zuletzt eingefahrenen 4:0-Erfolg in Frankfurt machten die Bayern allerdings wieder deutlich, dass das mit dem Punkten gegen den Spitzenreiter dann doch nicht ganz so einfach ist: Obwohl sich die Hessen vor heimischer Kulisse durchaus gefällig präsentierten, stellte sich der süddeutsche Gast als der erwartet unnahbare Gegner heraus. Auch beim in der Vorwoche abgespulten 4:0-Sieg über Hoffenheim ließen die Münchener einem zunächst mutig mitspielenden Herausforderer nicht den Hauch einer Chance – wenngleich den deutschen Rekordmeister derzeit erhebliche Verletzungssorgen plagen, scheint den aktuellen Kontrahenten lediglich ein Sterben in größtmöglicher Schönheit möglich zu sein.

 

Wenn man sich jedoch die letzte Heim-Schlappe der Hertha gegen Hannover 96 vor Augen führt, dürfte noch nicht einmal ganz sicher zu sein, ob es für die Blau-Weißen nun am Samstag überhaupt zu einer solchen achtbaren Niederlage reicht: Immerhin deutet selbst die von Sportingbet offerierte Quote von 1,181 auf einen Favoritensieg darauf hin, dass es die Gastgeber durchaus auch ein bisschen heftiger erwischen kann. Sollte sich die Jagd nach einem Remis allerdings doch als erfolgreich erweisen, gibt’s den 7-fachen Einsatz zurück – ein Berliner Heimsieg scheint angesichts der hohen Quote von 13,0 dagegen außerhalb des Vorstellungsvermögens des Buchmachers zu liegen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten