Bundesliga 2017/18: FC Bayern – RB Leipzig mit Oddset Quoten

Bundesliga 2017/18: FC Bayern – RB Leipzig mit Oddset Quoten

  • Quote FC Bayern 1,30
  • Quote Remis 5,75
  • Quote RB Leipzig 8,00

Samstag, 28.10.2017 um 18:30 Uhr

Während der Spitzenreiter aus Dortmund zuletzt ein wenig kriselte, haben die Verfolger aus München und Leipzig umso mehr aufs Gaspedal gedrückt. Am Samstagabend müssen sich die Anwärter auf die Tabellenführung nun im direkten Duell beweisen.

Da die beiden Top-Teams der Vorsaison am Mittwoch schon im DFB-Pokal die Klingen kreuzten, bekommt die Allianz Arena bereits den zweiten Akt des Spitzenspiels zu sehen – über die Qualitäten ihres jeweiligen Kontrahenten sollten sich die Mannschaften also längst im Klaren sein.

Gleichwohl ist anzunehmen, dass der getauschte Heimvorteil eine nicht unerhebliche Rolle für den Ausgang des Gipfeltreffens spielt: An der Isar hatten sich die bis dahin gleichaufliegenden Sachsen bereits im vergangenen Dezember ängstlich weggeduckt.

 

Am vorjährigen Spitzenspiel nahmen nur die Bayern teil

 

Bevor RB im Rückspiel vor heimischer Kulisse ungeachtet der unglücklichen 4:5-Niederlage eindrucksvoll seine Muskeln aufblitzen ließ, hatte sich der damalige Liga-Neuling in der Höhle des Gegners außer Stande gezeigt, auch nur einen Fuß in die berühmte Tür zu setzen.

 

Bayern München gegen RB Leipzig – alle bisherigen 2 Duelle:

 

Datum Heim Gast Ergebnis
13.05.2017 RB Leipzig FC Bayern 4:5
21.12.2016 FC Bayern RB Leipzig 3:0

 

Gegen nach Belieben dominierende Hausherren lagen die Roten Bullen folglich schon nach 45 Minuten hoffnungslos mit 0:3 zurück – und die Truppe von Ralph Hasenhüttl konnte sich glücklich schätzen, dass der Rekordmeister in der Folgezeit Gnade vor Recht ergehen ließ.

 

speech_bubble“Das war eine Lehrstunde. Wir haben gegen die beste Mannschaft gespielt. Glückwunsch an Bayern, das war eine Top-Vorstellung.”
 
– Nach dem letzten Abstecher in die Allianz Arena hatte Ralph Hasenhüttl die Überlegenheit des deutschen Rekordmeisters noch neidlos anerkennen müssen.

 

 

goto Quote Sieg FC Bayern 1,30 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

Hatten die Münchner an jenem Abend somit eines ihrer besten Spiele in der kurzen Ära von Carlo Ancelotti abgeliefert, darf sich der Gastgeber nun von der zwischenzeitlich erfolgten Verpflichtung von Jupp Heynckes überdies eine nochmalige Kräftigung erhoffen.

An den vergangenen beiden Spieltagen vermochte der Altmeister immerhin bereits anzudeuten, als richtiger Mann zur richtigen Zeit am richtigen Fleck gelandet zu sein. Vor dem mühsamen Erfolg in Hamburg spielten „seine“ Bayern insbesondere in der angestammten Heimat ganz groß auf.

Beim 5:0 gegen den zugegebenermaßen nicht gänzlich zurechnungsfähig wirkenden SC Freiburg hatte der Titelverteidiger bei der Heynckes-Premiere prompt den höchsten Saisonsieg gewuppt: Somit scheinen die Hausherren nun auch für einen deutlich anspruchsvolleren Härtetest gerüstet zu sein.

 


 

 

RB bringt es in der Liga auf einen 12-Punkte-Lauf

 

Bestens gewappnet hatten sich zuletzt allerdings auch die Leipziger präsentiert, die sich vor zwei Wochen schon einmal mit einem Sieg in Dortmund für die beabsichtigte Revanche in der Allianz Arena in Stimmung brachten.

Beim 3:2-Erfolg im Signal Iduna Park erbrachten die Rasenballer den Beweis, auch extrem heimstarken Gegnern in die Parade fahren zu können; immerhin lag die letzte Heim-Pleite des BVB in der Bundesliga zuvor schon weit über zwei Jahre zurück.

Von diesem langen Lauf der Westfalen ließ sich der amtierende Vizemeister bei seinem jüngsten Gastspiel jedoch erstaunlich wenig schrecken – und spielte die übertölpelt wirkenden Schwarz-Gelben in der ersten Halbzeit stellenweise sogar an die Wand.

Ihre starke Form konnten die Sachsen dann auch beim unmittelbar folgenden Sieg gegen den FC Porto bestätigen; der Premieren-Dreier auf dem königlichen Parkett dürfte den Tabellendritten der Bundesliga noch einmal mit zusätzlichem Selbstvertrauen ausgestattet haben.

 


 

Zumindest Anfang der Woche machte es deshalb den Eindruck, dass sich das Momentum aktuell ziemlich deutlich auf die Seite der Roten Bullen geschlagen hat – der Pokal-Kracher der 2. Hauptrunde (nach Redaktionsschluss) hat jedoch das Potential, das emotionale Kräfteverhältnis entscheidend zu verschieben.

Dabei ist es prinzipiell natürlich beiden Mannschaften zuzutrauen, auf eine Enttäuschung im Cup-Wettbewerb angemessen professionell zu reagieren. Vor dem umgehenden Wiedersehen in der Meisterschaft werden die Karten somit in jedem Falle komplett neu gemischt.

 

Wettanbieter sehen die Bayern klar im Vorteil

 

Auch nach dem kräftigsten Mischen müssen die Bayern jedoch freilich konstatieren, dass sich zumindest an der personellen Ausgangsposition nur wenig ändern lässt. Das samstägliche Spitzenspiel wird deshalb abermals ohne die verletzten Müller und Ribery über die Bühne gehen.

Scheinen dafür wenigstens die Vorzeichen für ein Blitz-Comeback von Mats Hummels gut zu stehen, dürfen die Leipziger Gäste ihrerseits darauf hoffen, dass sich die Oberschenkel-Blessur des formstarken Bruma bis zum Anpfiff erledigt hat.

 

Spezialwetten von Sportingbet zum Top-Spiel am Samstagabend zwischen Bayern (Team 1) und RB Leipzig (Team 2)

 

Können kurzfristig auftretende Komplikationen dennoch weder bei Hummels noch bei Bruma mit letzter Gewissheit ausgeschlossen werden, müssen Tipper am Ende einer weiteren Englischen Woche auch darüber hinaus so manchen personellen Paukenschlag einkalkulieren.

Angesichts der jeweils breit aufgestellten Kader ist durchaus damit zu rechnen, dass beide Seiten vor dem Bundesliga-Duell durchrotieren – zumal spontane Optimierungen der Startelf noch am ehesten das Potential besitzen, sich ein vielleicht entscheidendes Überraschungsmoment zu sichern.

Geht es nach den Prognosen der Wettanbieter, dürften diesbezüglich vor allem die sächsischen Gäste in der Bringschuld stehen: Die deutliche Außenseiterstellung lässt vermuten, dass sich Ralph Hasenhüttl selbst für einen Auftritt auf Augenhöhe eine ganze Menge einfallen lassen muss.

Befindet sich ein Auswärtssieg mit der Sportingbet-Quote von 8,0 in schier unerreichbarer Ferne, erweist sich eine Punkteteilung mit 5,75 fast ebenso stolz quotiert – notorische Bayern-Tipper bekommen dagegen bei einem Einsatz von 10 Euro im Erfolgsfall lediglich 13 Euro zurück.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten