2. Liga 2013/14: Düsseldorf – Greuther Fürth mit Oddset Quoten

2. Liga 2013/14: Düsseldorf – Greuther Fürth mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Fortuna Düsseldorf 2,40
  • Quote Remis 3,45
  • Quote Greuther Fürth 3,10

Montag, 07.10.2013 um 20:15 Uhr

An den beiden Duellanten des Montagsspiels lässt sich bislang eindrucksvoll nachvollziehen, was ein Absteiger in der Zweiten Bundesliga alles erleben kann: Während die Gäste aus Greuther Fürth schon seit dem ersten Spieltag an ihrem sofortigen Wiederaufstieg stricken, bleibt die Fortuna auch im Unterhaus ihrem Ruf als Sorgenkind treu. Nachdem sich in den bisherigen neun Runden allmählich die Spreu vom Weizen trennte, weiß das Team von Mike Büskens lediglich drei Mannschaften hinter sich: Wird nun nicht schnellstmöglich der Hebel umgelegt, droht den Rheinländern gleich wieder ein zäher Überlebenskampf.

 

Dabei müssten die Düsseldorfer fraglos über die Qualität verfügen, um sich in ganz anderen tabellarischen Regionen zu platzieren: Noch immer scheint die Mannschaften jedoch in dem negativen Strudel gefangen zu sein, der sie bereits im Frühjahr direkt in den Abgrund führte. Der Besuch des souveränen Tabellenführers mag da auf den ersten Blick nicht unbedingt dazu geeignet sein, die benötigte Trendwende herbeizuführen – allerdings könnte die Erinnerung an die jüngsten Vergleiche dabei helfen, die seit Monaten verschüttete Heimstärke im richtigen Moment wieder freizulegen.

 

goto Quote Sieg Düsseldorf 2,40 – bei Bet3000 anmelden & tippen!

 

In der Vorsaison konnte die Fortuna immerhin gleich beide Duelle für sich entscheiden; das 2:0 am Ronhof wurde zuletzt im Februar um einen 1:0-Erfolg in der heimischen ESPRIT arena ergänzt. Da die Gastgeber seither das Fußballspielen ja wohl kaum vollständig verlernt haben können, sollte nun durchaus ein neuerlicher Vergleich auf Augenhöhe möglich sein. Obendrein gibt es zudem auch ein paar statistische Werte, die mit ein bisschen gutem Willen zumindest einen leichten Aufwärtstrend der Rheinländer vermuten lassen – so ist es schon ein kleiner Lichtblick, dass die Fortuna nur eines ihrer letzten fünf Ligaspiele verloren hat.

 

Dennoch können die Kleeblätter natürlich mit ganz anderen Bilanzen wuchern; schließlich hat sich die Mannschaft im gesamten Saisonverlauf mit einer einzigen Niederlage begnügt. Zuletzt sorgten die deutlichen Siege bei Union Berlin und gegen Dresden dafür, dass es in der Tabelle ganz nach oben ging: Selbst auf den Relegationsrang spielten sich die Franken schon einen kleinen Vorsprung von drei Zählern heraus. Dass Fürth zudem allein in den letzten 180 Minuten beeindruckende acht Treffer erzielte, lässt vermuten, dass auf die Düsseldorfer Abwehr eine gewaltige Lawine zurollen wird – die Wettanbieter sind nichtsdestotrotz überzeugt, dass sich die Defensive der Gastgeber durchaus als Fels in der Brandung erweisen kann.

 

Denn obwohl die Tabelle eine eindeutige Sprache spricht, werden von den Buchmachern überraschend individuelle Quoten produziert: So fällte den Düsseldorfern mit einer Siegquote von 2,4 sogar eine leichte Favoritenstellung im Top-Spiel des Wochenendes zu. Die nächste Machtdemonstration der Spielvereinigung wäre dagegen für Quoten von bis zu 3,1 gut – für den Fall einer Punkteteilung ist dann gar die Rückzahlung des 3,45-fachen Wetteinsatzes vorgesehen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten