Bundesliga 2014/15: TSG Hoffenheim – FC Bayern mit Oddset Quoten

Bundesliga 2014/15: TSG Hoffenheim – FC Bayern mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Hoffenheim 6,20
  • Quote Unentschieden 4,50
  • Quote Bayern München 1,50

Samstag, 18.04.2015 um 15:30 Uhr

Die Situation der TSG Hoffenheim erinnert bereits seit etlichen Wochen an einen Hund, der vergeblich die verführerisch vor seiner Nase baumelnde Wurst zu erreichen versucht: Obwohl die Mannschaft von Markus Gisdol dank der schwächelnden Konkurrenz aus Gelsenkirchen und Augsburg nur ein Wimpernschlag von der ersten Europa-League-Teilnahme der Vereinsgeschichte trennt, will es den Kraichgauern einfach nicht gelingen, den begehrten sechsten Tabellenplatz in Beschlag zu nehmen. Was zuletzt schon gegen Teams wie Paderborn und Köln nicht glücken wollte, könnte sich nun am 29. Spieltag erst recht als aussichtslos erweisen – schließlich schaut am Samstag niemand Geringeres als der Tabellenführer in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena vorbei.

 

Rein statistisch steht dabei bereits vor dem Anpfiff fest, dass Hoffenheim die nach wie vor um zwei Zähler „vorauseilenden“ Fuggerstädter auch im anstehenden Heimspiel nie und nimmer überflügeln kann: Da in den bisherigen 13 Duellen gegen den deutschen Rekordmeister nämlich kein einziger Sieg gelang, lernten die 1899er bislang stets nur die dominante Seite der Münchener Gäste kennen. Auch der Negativ-Lauf von zuletzt vier sieglosen Auftritten in Folge dürfte eher nicht dafür sprechen, dass nun im 14. Anlauf endlich der Bayern-Bock umgestoßen wird – wenngleich der Spitzenreiter zugegebenermaßen ebenfalls nicht im allerbesten Zustand im Kraichgau erscheint.

 

goto Quote Sieg FC Bayern München 1,50 – bei Tipico anmelden & tippen!

 

Bei den Siegen in Dortmund, Leverkusen und gegen Eintracht Frankfurt war es der Mannschaft von Pep Guardiola zuletzt zwar nur bedingt anzumerken, dass sie derzeit ohne jede Übertreibung in personeller Hinsicht auf dem Zahnfleisch kriecht; da dem FC Bayern nun am Samstag obendrein aber auch noch das wichtige Champions-League-Gastspiel in Porto in den Knochen steckt, wäre es sicherlich nicht die ganz große Überraschung, sollten sich die im Dauereinsatz befindlichen Münchener nun in der Liga die eine oder andere kleine Auszeit gönnen. Angesichts des Fehlens von fast zehn Spielern kann der Rotations-Ofen schließlich auch in Hoffenheim nicht angefeuert werden – wenngleich es doch ein wenig Hoffnung gibt, dass sich die Situation bis zum Anpfiff wenigstens ein klitzekleines bisschen entspannt.

 

Von der Rückkehr wichtiger Schlüsselspieler wie Robben, Alaba und selbst Ribery wird der FC Bayern auf absehbare Zeit zwar nur träumen können; nachdem sich gegen die Eintracht jedoch gerade einmal 14 einsatzfähige Feldspieler auf dem Spielberichtsbogen befanden, wird der Kader nun in Sinsheim zumindest wohl wieder von Boateng und Schweinsteiger aufgestockt. Mit dem seit längerem vermissten Martinez soll sich überdies auch noch ein weiterer Spanier auf dem vielversprechenden Weg der Besserung befinden – in den unmittelbar bevorstehenden Partien wird an einen Einsatz des 26-Jährigen aber mit Sicherheit noch nicht zu denken sein.

 

Auf die personelle Notlage der Münchener ist es somit wohl auch zurückzuführen, dass die Quoten für einen Sieg des Gegners dieses Mal nicht alle vorstellbaren Dimensionen sprengen. Zwar muten die Hoffenheimer Siegquoten von 6,2 nach wie vor halbwegs stattlich an; erinnert man sich jedoch daran, welchen Goldregen unlängst der Gladbacher Triumph in der Allianz Arena nach sich zog, halten sich die Wettanbieter mit diesem Angebot dann doch sichtlich zurück. Selbiges lässt sich auch über die Top-Remis-Quote von 4,5 des Buchmachers Tipico berichten – Fans des FC Bayern können sich dagegen darüber freuen, dass der absolute Normalfall die Rückzahlung des 1,5-fachen Einsatzes besorgt.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten