2. Liga 2015/16: Braunschweig – SC Freiburg mit Oddset Quoten

2. Liga 2015/16: Braunschweig – SC Freiburg mit Oddset Quoten

  • Quote Braunschweig 4,00
  • Quote Remis 3,60
  • Quote SC Freiburg 2,05

Montag, 18.04.2016 um 20:15 Uhr

Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass der Abstecher des SC Freiburg in die 2. Liga nur eine kurze Episode bleibt: Auf dem Rückweg in die Erstklassigkeit macht der Sport-Club nun im Montagsspiel der 30. Runde noch einmal bei der Braunschweiger Eintracht Station.

Mit acht Siegen in Folge stellte sich die Mannschaft von Christian Streich in den vergangenen Wochen als deutlich zu stark für die Konkurrenz heraus; lediglich das punktgleiche Leipzig hält noch immer mit dem atemberaubenden Tempo der Breisgauer mit.

 

“Ich freue mich sehr, dass unsere Mannschaft jetzt Woche für Woche extrem enge Spiele gewinnen kann und diesem Druck Stand hält.”
– In den letzten Partien konnte sich Christian Streich vor allem auf die Nervenstärke seiner Freiburger verlassen.

 

Der dritte noch verbliebene Aufstiegskandidat hat am vergangenen Spieltag dagegen einen empfindlichen Rückschlag eingesteckt; nach zuvor 18 ungeschlagenen Auftritten wurde der 1. FC Nürnberg ausgerechnet vom Schlusslicht MSV Duisburg zum Stolpern gebracht.

 
oddset-braunschweig-freiburg-bet3000-handicap

Ein paar interessante Handicapwetten von Bet3000 zum Montagsspiel der 2. Liga.

 

 

Der Sport-Club setzt sich ab

 

Die 1:2-Niederlage in der fränkischen Heimat hatte zur Folge, dass der Rückstand auf das Spitzenduo auf nunmehr recht deutliche sechs Zähler angewachsen ist; maximal brauchen die Freiburger somit noch zehn Punkte, um in Sachen Aufstieg auf Nummer sicher zu gehen.

Scheinen vor allem die demnächst anstehenden Vergleiche mit den Krisenkindern aus Duisburg und Paderborn dafür prädestiniert zu sein, möglichst frühzeitig Fakten an der Tabellenspitze zu schaffen, hat es der Spitzenreiter zuvor natürlich auch in Braunschweig auf einen Dreier abgesehen.

Dass man im Eintracht-Stadion punkten kann, hatte Freiburg in den vergangenen Jahren schließlich schon oft genug bewiesen; so konnte das Team bei seinen letzten neun Gastspielen bärenstarke sechs Siege und drei Unentschieden aus Niedersachsen entführen.

 

goto Quote Sieg Freiburg 2,05 – bei Bet3000 anmelden & tippen!

 

Trotz dieser beschämenden Bilanz wäre die Behauptung allerdings übertrieben, dass den Löwen prinzipiell ein Heim-Komplex zu schaffen macht; immerhin musste sich der BTSV letztmals vor über einem halben Jahr vor der eigenen Anhängerschaft geschlagen geben.

Wird von der Konstanz auf dem heimischen Rasen einmal abgesehen, hatte die Rückrunde den Braunschweigern allerdings nur denkbar wenige Sternstunden zu bieten; vor allem infolge einer sechs Spiele währenden Sieglos-Serie im Februar und März sackten die Gastgeber in der Tabelle ab.

 

Braunschweig gegen Freiburg – die letzten 5 Duelle

 

Datum Bewerb Heim Gast Ergebnis
01.11.2015 2. Liga Freiburg Braunschweig 2:2
12.04.2014 Bundesliga Freiburg Braunschweig 2:0
23.11.2013 Bundesliga Braunschweig Freiburg 0:1
30.10.2012 DFB-Pokal Braunschweig Freiburg 0:2
01.04.2007 2. Liga Braunschweig Freiburg 0:2

 

 

Eine Not-Abwehr empfängt die beste Offensive der Liga

 

Schnupperte die Eintracht zum Ende der Hinrunde noch am Aufstiegskampf, bewegen sich die Teams aus Freiburg, Leipzig und Nürnberg mittlerweile in einer gänzlich anderen Welt – folglich wird von den Braunschweigern schon seit längerer Zeit nur noch um die goldene Ananas gekämpft.

Wenngleich der sich ankündigende Besuch des Tabellenführers die Löwen gewiss noch einmal besonders motiviert, steht dem benötigten stabilen Auftritt doch möglicherweise die personelle Misere im Weg; insbesondere in der Defensive ist Torsten Lieberknecht aufgrund zahlreicher Ausfälle zum Improvisieren gezwungen.

Dass die Eintracht allein in der Abwehr auf vier Kräfte verzichten muss, stellt dem SC Freiburg zum Abschluss des Spieltages die Fortsetzung der langen Siegesserie in Aussicht; auch der Buchmacher Bet3000 geht mit einer Quote von von knapp über 2,0 von entscheidenden Vorteilen für die Gäste aus.

Wissen dagegen die Löwen die geklärten Verhältnisse in der Tabelle zu nutzen, um dem Favoriten mit einer unbefangenen Vorstellung die sechste Saison-Niederlage einzuschenken, kann mit der Rückzahlung des vierfachen Einsatzes gerechnet werden – für leicht über dem Durschnitt liegende Gewinne wäre zudem aber auch eine Punkteteilung im Eintracht-Stadion gut (Best-Quote 3,6).

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten