2. Liga 2014/15: Braunschweig – Erzgebirge Aue mit Oddset Quoten

2. Liga 2014/15: Braunschweig – Erzgebirge Aue mit Oddset Quoten

  • Quote Braunschweig 1,69
  • Quote Remis 3,52
  • Quote Erzgebirge Aue 4,87

Montag, 27.04.2015 um 20:15 Uhr

Trauerstimmung in Braunschweig! Am vergangenen Wochenende wurde mit der 1:2-Niederlage beim VfR Aalen die große Chance verpasst, den Rückstand auf die Aufstiegsplätze auf drei Punkte zu verkürzen. Der erträumte direkte Wiederaufstieg in die Bundesliga ist für die Eintracht somit vorerst in weite Ferne gerückt. Mit dem FC Erzgebirge Aue ist nun ein Gegner im Eintracht-Stadion zu Gast, der zuletzt wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln konnte.

 

Die Schützlinge von Torsten Lieberknecht wanderten nach der jüngsten Partie mit gesenkten Köpfen vom Platz. Kein Wunder, wurde doch eine goldene Möglichkeit ausgelassen. Und das, obwohl Braunschweig gegen den Tabellenletzten sogar in der zweiten Halbzeit in Führung gegangen ist. Aber diese weilte nur kurz, weil die Aalener hauptsächlich durch Eigenverschulden der Lieberknecht-Truppe wieder zurück ins Spiel kamen. Die bittere Pleite beim Schlusslicht machte auch eine kleine Serie des aktuellen Tabellensechsten zunichte.

 

goto Quote Sieg Braunschweig 1,69 – bei Bet-at-home anmelden & tippen!

 

Zuvor blieben die Löwen nämlich in vier Partien ohne Niederlage. Mit drei Siegen und einem Unentschieden war man drauf und dran, den Abstand zum Relegationsplatz immer weiter zu verkürzen. Dieser beträgt nun fünf Spieltage vor Saisonende jedoch sechs Zähler und wird nur sehr schwer aufzuholen sein. Der Trainer steht jetzt vor der Aufgabe, die Spieler wieder aufzurichten und nach vorne blicken zu lassen, um im Falle schwächelnder Konkurrenz vielleicht doch noch die letzte Aufstiegschance zu nutzen.

 

Bei Erzgebirge Aue sieht die Stimmung derzeit ganz anders aus. Der 1:0-Erfolg über den FSV Frankfurt vom letzten Sonntag brachte der Mannschaft von Tomislav Stipic nicht nur drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg, sondern impfte den Veilchen auch neuen Optimismus und Selbstbewusstsein ein. Zwar liegt Aue noch immer auf dem vorletzten Tabellenplatz, doch schon ein Erfolg in Braunschweig könnte das Team bei Punktverlusten vom FC St. Pauli und 1860 München auf einen Nicht-Abstiegsplatz katapultieren.

 

Die Statistik spricht jedoch bislang ganz knapp zu Gunsten der Gastgeber. In insgesamt neun Zweitliga-Partien bissen die Löwen drei Mal mit einem Sieg zu, zwei Mal durften sich die Veilchen über drei Zähler freuen und vier Mal endete das Duell mit einem Remis. Wettanbieter Bet-at-home sieht am Montagabend ganz klar die Eintracht in der Favoritenrolle – ein Triumph der Braunschweiger bringt den 1,69-fachen Einsatz. Schaffen die Erzgebirgler die erneute Sensation dürfen sich Wettfans auf die Quote 4,87 freuen. Ein Punkt, der eigentlich keiner der zwei Mannschaften weiterhilft, ist mit 3,52 quotiert.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten