Bundesliga 2013/14: Dortmund – SC Freiburg mit Oddset Quoten

Bundesliga 2013/14: Dortmund – SC Freiburg mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Dortmund 1,20
  • Quote Remis 7,00
  • Quote Freiburg 14,0

Samstag, 28.09.2013 um 15:30 Uhr

Mit einem Heimsieg über den SC Freiburg will Borussia Dortmund den bisher besten Saisonstart der Bundesligageschichte noch etwas weiter ausdehnen. Noch nie zuvor gewann der BVB die ersten fünf Ligaspiele und hatte nach sechs Spieltagen bereits 16 Punkte auf dem Konto.

 

Allerdings bekam die Dortmunder Herrlichkeit gerade in der vergangenen Woche einige Kratzer ab. Es begann am Mittwoch mit der 1:2-Niederlage in der Champions League beim SSC Neapel, wo man zudem noch Trainer Jürgen Klopp und Torhüter Roman Weidenfeller durch Ausschluss verlor. Am darauf folgenden Wochenende gab man beim 1:1 in Nürnberg die ersten Punkte in der Bundesliga ab und schließlich benötigte man am letzten Dienstag im DFB-Pokal eine Verlängerung, um den Zweitligisten 1860 München mit 2:0 zu bezwingen.

 

Nun wollen die Schwarz-Gelben nach diesen drei Auswärtsspielen vor eigenem Publikum wieder an die zuletzt etwas unterbrochene Erfolgsserie anschließen. Geht es nach der Ansicht der Wettanbieter, so sollte das in jedem Fall gelingen. Im Duell mit dem Vorletzten der Bundesliga sind die Borussen hoher Favorit.

 

goto Quote Sieg Dortmund 1,20 – bei Tipico anmelden & tippen!

 

Das liegt vor allem auch daran, dass man dem SC Freiburg kaum zutraut, die Dortmunder ernsthaft in Verlegenheit zu bringen. Nach der starken Vorsaison kam für die Breisgauer der zuvor von vielen bereits prophezeite Einbruch. Wobei dieser noch nicht einmal auf die Mehrfachbelastung aufgrund der Teilnahme an der Europa League zurückzuführen ist. Schließlich haben die Freiburger erst am Donnerstag der Vorwoche in den internationalen Bewerb eingegriffen.

 

Beim 2:2 im Heimspiel gegen Slovan Liberec verkaufte sich der Sport-Club wie auch in der bisherigen Bundesliga-Saison unter Wert und vergab aufgrund gravierender Fehler den möglichen Sieg. In der Meisterschaft wartet Freiburg ebenfalls noch auf einen vollen Erfolg. Drei Punkte aus sechs Spielen bringen derzeit nur den 17. und damit vorletzten Tabellenplatz ein.

 

Dennoch können die Freiburger immerhin für sich verbuchen, bisher als einziger Verein gegen Titelverteidiger Bayern einen Punkt geholt zu haben. Allein das sollte schon gewährleisten, dass der BVB den Gegner nicht auf die leichte Schulter nimmt.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten