Bundesliga 2015/16: FC Bayern – Hertha BSC mit Oddset Quoten

Bundesliga 2015/16: FC Bayern – Hertha BSC mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote FC Bayern 1,05
  • Quote Remis 12,0
  • Quote Hertha 34,0

Samstag, 28.11.2015 um 15:30 Uhr

Der FC Bayern München steht in der Champions League als Achtelfinalist fest und auch in der Bundesliga zeigt bereits jetzt alles in Richtung erfolgreiche Titelverteidigung. Die Münchner sind scheinbar nicht zu stoppen und liegen mehr als souverän an der Tabellenspitze.

Am Samstag (15:30 Uhr) wartet mit Hertha BSC der nächste Kandidat aus der Riege der Bundesligisten, der dem FCB ein Bein stellen will. Die Charlottenburger sind aktuell überraschend weit vorne zu finden. Die Alte Dame tritt als Tabellenvierter die Reise in den Süden an und will diesen Rang verteidigen.

 

goto Quote Sieg FC Bayern 1,05 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

Doch für die Konkurrenz hängen die Trauben in der Münchner Allianz-Arena besonders hoch. Gaben die Bayern beim 0:0 in Frankfurt zumindest auswärts einmal einen Punkt ab, könnte die Weste im eigenen Stadion nicht weißer sein: in sieben Spielen gab es sieben Siege, das Torverhältnis lautet 28:3.

 

Bayern: besser geht’s zuhause nicht

 

Eindrucksvoller kann eine Heimbilanz gar nicht sein, vor allem, wenn man bedenkt, dass mit Wolfsburg, Leverkusen und Borussia Dortmund drei absolute Top-Klubs regelrecht vorgeführt wurden. Leverkusen verlor 0:3, der VfL und der BVB kassierten böse 1:5-Klatschen.

 

FC Bayern gegen Hertha BSC – die letzten 5 Duelle

 

Datum Bewerb Heim Gast Ergebnis
25.05.2015 Bundesliga Bayern Hertha 1:0
29.11.2014 Bundesliga Hertha Bayern 0:1
25.03.2014 Bundesliga Hertha Bayern 1:3
26.10.2013 Bundesliga Bayern Hertha 3:2
17.03.2012 Bundesliga Hertha Bayern 0:6

 

Im Heimspiel gegen Hertha BSC am 14. Spieltag der Bundesliga rechnet niemand wirklich damit, dass die Münchner ins Straucheln kommen. Mit David Alaba ist einer der Dauerbrenner fraglich, Franck Ribery, Mario Götze und Thiago werden sicher fehlen.

Doch angesichts des starken Kaders haben sich Ausfälle bisher nicht wirklich bemerkbar gemacht. An der Favoritenrolle des FC Bayern wird sich nichts ändern. Wettanbieter Sportingbet ist von einem FCB-Heimsieg derart überzeugt, dass im Erfolgsfall kaum mehr als der Einsatz ausgezahlt wird.

 

Hertha mit großem Selbstvertrauen

 

Die Gäste aus der Bundeshauptstadt haben guten Grund, voller Selbstvertrauen nach München zu fahren. In der vergangenen Saison noch mitten im Abstiegskampf liegt Hertha BSC heuer nach 13 Spieltagen auf dem herausragenden vierten Tabellenplatz und lässt Klubs wie die aktuellen Champions League-Teilnehmer aus Mönchengladbach und Leverkusen hinter sich.

Von den jüngsten fünf Bewerbsspielen hat die Alte Dame nur ein einziges Mal den Kürzeren gezogen. Zuletzt gab es zwei Siege in Hannover und gegen Hoffenheim. Gegen die TSG schafften die Berliner das Kunststück, zu gewinnen ohne einen einzigen Torschuss abzugeben. So unrecht hat die Statistik nicht, denn die Entscheidung fiel durch ein Eigentor.

 

Video: Hertha BSC spielt bisher eine hervoragende Saison, doch am Wochenende wartet in München die schwierigste Aufgabe des Jahres. (Quelle: YouTube/Hertha BSC)

 

In München wird sich Hertha-Coach Pal Dardai einen anderen “Matchplan” einfallen müssen. Die Bayern werden der Alten Dame nicht den Gefallen tun und den Ball im eigenen Tor unterbringen. “Gegen sie haben wir andere Pläne”, so Dardai ein wenig schmunzelnd. Er werde vielmehr seine Mannschaft so einstellen, dass sie in München gut aussehe.

Das haben die Berliner in der jüngsten Vergangenheit auch recht ordentlich geschafft. Die ganz großen Klatschen sind gegen die Bayern zuletzt ausgeblieben. Die höchste Niederlage seit dem Wiederaufstieg 2013 war ein 1:3. Doch die Geschichte des Duells mit dem Rekordmeister ist an Debakeln alles andere als arm.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten