Bundesliga 2013/14: Augsburg – Schalke mit Oddset Quoten

Bundesliga 2013/14: Augsburg – Schalke mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Augsburg 2,60
  • Quote Remis 3,20
  • Quote Schalke 2,60

Freitag, 14.03.2014 um 20:30 Uhr

Egal ob Spitzenspiel oder nicht – wenn der FC Augsburg am Freitag den FC Schalke 04 empfängt, stehen sich zwei Teams die momentan einen internationalen Startplatz belegen, gegenüber. Während die wiedererstarkten Schalker von Rang 4 aus auf die Champions League-Fixplätze schielen, realisieren auch die sechstplatzierten Fuggerstädter langsam aber sicher ihr Glück. Nach nur einer Niederlage aus den vergangenen zwölf Begegnungen scheint die von den Verantwortlichen wöchentlich aufs Neue verkündete Mär vom Saisonziel Klassenerhalt, wohl auch in der selbsterklärten Märchenstadt Augsburg endgültig ihre Daseinsberechtigung verloren zu haben.

 

So kommt es, dass sich selbst der bodenständige Coach Markus Weinzierl nicht mehr mit der Umformulierung der Zielvorgabe zurückhalten kann. Geht es nach ihm, sollten nämlich zumindest die 24 Zähler aus dem Herbst in der Rückrunde erneut machbar sein. Gelingt dies, käme der FCA nach dem 34. Spieltag auf 48 Zähler und wäre ein ernsthafter Kandidat für internationale Aufgaben. „Reicht das für Europa, würden wir es schon gerne mitnehmen“, verriet der bayerische Erfolgstrainer jüngst gegenüber dem Kicker. Schließlich wisse nicht einmal er selbst, inwieweit er die Mannschaft noch aufhalten könne.

 

goto Quote Sieg Schalke 2,60 – bei Interwetten anmelden & tippen!

 

Etwas weniger euphorische, aber doch zufriedene Töne sind derzeit als Gelsenkirchen zu vernehmen. Schließlich haben sich die „Königsblauen“ nach den Debakel-Wochen mit jeweils heftigen Pleiten gegen Bayern München (1:5) und Real Madrid (1:6) schnell wieder gefangen. Mit dem 4:0 über Hoffenheim konnten sich Huntelaar, Draxler & Co. sogar relativ spektakulär aus der Krise schießen. Vielleicht lag dies ja an dem neuen Zusammengehörigkeitsgefühl, das auf AufSchalke mittlerweile in aller Munde ist. Vor der Partie gegen Hoffenheim machte sich Aufsichtsrat-Boss Tönnies sogar persönlich auf den Weg in die Kabine, um jeden einzelnen Akteur noch einmal abzuklatschen. „Ein super Zeichen“, wie auch Kevin-Prince Boateng findet.

 

Obwohl noch immer nicht ganz fit, blies auch Julian Draxler jüngst zum Angriff auf die Champions League-Direktqualifikation, warnte im Anschluss aber auch vor dem FCA: „Unser Gegner hat viele gute Spieler in seinen Reihen. Deswegen wird das eine komplizierte Aufgabe und ein schwieriges Spiel für uns.“ Ein Blick auf die Statistik verrät jedoch, dass für die Schalker mit den bayerischen Schwaben in der jüngeren Vergangenheit fast immer gut Kirschen essen war: Vier Siege und zwei Unentschieden aus den jüngsten sechs Duellen (Torverhältnis 12:4), sprechen diesbezüglich eine klare Sprache.

 

Allen statistischen Gegebenheiten zum Trotz, sieht ein Gros der Wettanbieter den bayerisch-schwäbischen Gastgeber leicht in der Favoritenstellung. Lediglich das Wiener Wett-Haus Interwetten (Top-Quote Augsburg 2,65) sieht nach wie vor die Schalker (2,50) in einer besseren Ausgangsposition. Andere Bookies gehen dagegen eher nicht von einem weiteren Sieg des qualitativ hochwertiger besetzten Champions League-Achtelfinalisten aus. Die Wettquoten auf einen Schalker Auswärtssieg gehen andernorts nämlich bis auf Werte um 2,80. Ein nicht unbedingt überraschendes Remis-Szenario würde sich aus Buchmachersicht hingegen einmal mehr im gewohnten Bereich, zwischen 3,30 und 3,50 bewegen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten